You are not logged in.

81

Friday, August 5th 2022, 1:41pm



bitte noch kurz zu den einzelnen Tritten zwischen den Lampen. Das wurde definitiv während dem Umbau 1965 gemacht? Stimmt diese Info wenigstens?

Grüße vom Hortse


guten Tag Hortse,

Erlaube mir, vorab mit Ja zu antworten, mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

82

Friday, August 5th 2022, 2:14pm

Hallo Hortse,

ich hatte nicht Dich, sondern Alain zitiert.

;bahn;
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

Posts: 127

Location: Höfen/Württemberg

  • Send private message

83

Friday, August 5th 2022, 5:32pm

alles über DDR Dampfloks

Hallo Oliver, Dr. Wolf,

Dieses Buch hab ich auch noch und da wird unsere 18 201 nur kurz gewürdigt. Jedenfalls steht das lapidar, grün/rot. Also genau das was was wir bereits herausgearbeitet haben.

Dabei ist mir noch ein Missverständnis meinerseits aufgefallen. Der Umbau der Tritte wurde 1965 im Rahmen der L0 Untersuchung vorgenommen. Öl kam erst 1967!

Und damit klinke ich mich aus der Diskssion aus und hoffe auf ein angenehmes Fahrerlebnis am Sonntag auf der EFP Anlage im Bahnhof Weissenstein :D

Grüße vom hortse
www.spur1m.de .... ein Vater - Sohn - Projekt

Posts: 791

Location: Bernried

Occupation: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send private message

84

Saturday, August 6th 2022, 10:08am

Schmuck für 18 201

Es stimmt, dass die Zierlinie mit Doppelspitze nur relativ kurzzeitig vorhanden war.

Die Farbaufnahmen der Kohlelok im EK-Buch zeigen hauptsächlich diese Variante.
Das steht ihr sehr gut, finde ich.

Das wäre wohl ein zusätzliches Highlight fürs Modell gewesen.

Schönes Wochenende,

Alain.

  • »Martin Händel« is a verified user

Posts: 801

Location: Mittelfranken

Occupation: Dienstleister - Der Kunde bezahlt mich

  • Send private message

85

Saturday, August 6th 2022, 7:04pm

Diven unter sich

Hallo Grünlinge,

wir haben jetzt die nächste zu Wasser gelassen, bzw. auf die Gleise gestellt, und ja, das Verhalten aller drei Maschinen ist identisch. Wenn sie fahren, schön anzusehen, Start und Stop aber optimierungsbedürftig. Sollte es wirklich am Motor liegen, und hier am Preis, dann wäre es sinnvoller gewesen auf die zu öffnende Feuerbüchse zu verzichten und das Geld lieber in einen anderen oder höherwertigeren Motor zu investieren. Das Gimmick der Feuerbüchsentür haben wir zufällig entdeckt, vermissen würde es aber keiner von uns.

Nachdem die Rote jetzt fleißig ihre Runden dreht, werden wir sehen,wie stabil die überarbeitete Verbindung funktioniert. Heute hatten wir gelegentliches flackern der Triebwerksbeleuchtung und zwischendurch mutierte der Klang zu einem Viertaktgeräusch einer zweizylindrigen Maschine. Ton aus/an mittels F1 brachte nichts, erst ein 10sec Stop mit Stromabschaltung vom Gleis. Das Ganze aber nur ein einziges Mal. Wir werden weiter fahren und beobachten.

Ansonsten ernten wir weiterhin Spaß mit den Lökschen und bewundernde Kommentare von Freunden. Hier ist KM 1 durchaus ein (für Oliver :P ) Prachtstück gelungen. Jetzt noch ordentliche Produktbeschreibungen vor Ablauf der Vorbestellfrist und wir Alle sind wieder einen Schritt weiter.

Grüße
Martin
Martin Händel has attached the following images:
  • 2x 18 201 01.jpg
  • 2x 18 201 03.jpg
  • 2x 18 201 04.jpg
  • 2x 18 201 05.jpg
  • 2x 18 201 06.jpg
  • 2x 18 201 07.jpg

86

Saturday, August 6th 2022, 11:46pm

Entwarnung für alle, die die Jubiläumvariante der 02 0201-0 vom August 1985 bestellt haben: 101866 ist chromoxidgrün lackiert (RAL 6020)

Hallo in die Runde,

ich hatte oben #57 vermutet, dass in der KM 1 - Galerie die Bestellnummern 101866 und 101865 verwechselt worden sind: https://s1gf.de/index.php?page=Thread&po…5158#post195158
Aber obwohl Herr Krug hier im Forum zu anderen Farbfragen zur 18 201 ausführlich Stellung genommen hat, wurde dieser Zuordnungsfehler in der Galerie bisher weder richtiggestellt noch stillschweigend korrigiert.

Zum Glück hat mir mein freundlicher und engagierter Händler im Schwarzwald inzwischen bestätigen und mit Fotos belegen können, dass die Jubiläumvariante der 02 020201-0 vom August 1985 (101866) tatsächlich einen chromoxydgrünen Lack aufweist (RAL 6020).

Solche Fehler können beim Vorstellen verschiedener Modell-Varianten in einer Galerie leicht passieren. Aber dadurch sind bei einigen Käufern gewisse Irritationen entstanden. und dass entsprechende Hinweise nicht geprüft und notwendige Korrekturen nicht vorgenommen werden, das finde ich bedauerlich.

Es grüßt
Karl schotter

Posts: 791

Location: Bernried

Occupation: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send private message

87

Sunday, August 7th 2022, 6:33am

Frisch herausgeputzt für die Ausstellung in Magdeburg im Sommer 1985 mit dunkelgrünem Kleid



Und der passender Zug dazu:

https://m.youtube.com/watch?v=g2C-y9axRtE


Schönen Sonntag,

Alain.

This post has been edited 2 times, last edit by "Rekolok" (Aug 7th 2022, 10:10pm)


  • »Uwe G« is a verified user

Posts: 1,843

Location: Bayern

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

88

Sunday, August 7th 2022, 9:43am

Hallo Karl Schotter,

Könnte es vielleicht am angekündigten Betriebsurlaub liegen?

Gruss Uwe

89

Sunday, August 7th 2022, 12:49pm

02 0201-0 im August 1985: chromoxidgrün

Hallo Alain,

danke für das schöne Bild #87!

Genau so - nur mit anderem Nummernschild - habe ich den Gesamteindruck dieser Lok von der Jubiläumsausstellung 1985 in Dahlhausen her in Erinnerung.
Um so erschreckter war ich, als das entsprechende KM 1 Modell (101866) in der hauseigenen Bildergalerie mit einem völlig anderen Grün daherkam (und -kommt).

Dass in dieser Galerie wohl ein Fehler passiert ist, darauf wurde hier im Forum aufmerksam gemacht. Wieso KM 1 den Fehler bis heute trotzdem nicht korrigiert hat, das muss die Firma selbst wissen.
Da zu anderen zeitgleich hier diskutierten Farbfragen ausführlich und qualifiziert Stellung genommen wurde (siehe #72), kann Urlaub eher nicht der Grund für die fehlende Korrektur sein.

Ich freue mich jedenfalls, von meinem Händler nun bald die chromoxidgrüne 02 0201-0 zu erhalten!

Mit vielen Grüßen
Karl

  • »Martin Händel« is a verified user

Posts: 801

Location: Mittelfranken

Occupation: Dienstleister - Der Kunde bezahlt mich

  • Send private message

90

Sunday, August 7th 2022, 12:59pm

Urlaubsstress

Könnte es vielleicht am angekündigten Betriebsurlaub liegen?


Hallo Uwe,

die Lok wurde ja erst vor kurzem auf der Hausmesse (Dez. 2016) angekündigt. Da kann man bald sechs Jahre später so kurz vor seinem Urlaub schon mal mit einer Auslieferung überrascht werden. Und wie soll man in einer so knappen Zeit zwischen Ankündigung und Auslieferung auch noch seine zahlende Kundschaft mit Informationen versorgen? Sind wir doch mal ehrlich; haben wir uns nicht alle schon mal an einer Wundertüte und ihrem Inhalt erfreut?!?

Also ich war überrascht, als meine Kohleversion kpl. in grün (außer der Kohle :P und dem Fahrwerk ^^ ) aus der Verpackung zum Vorschein kam. Wobei ich jetzt kein Problem damit habe und die Lok auch in diesem Farbkleid einen tollen Eindruck hinterläßt. Aber als notwendig erachte ich eine derartige Geheimniskrämerei nicht unbedingt.

Da ich mich nun auch etwas mehr in das Thema eingelesen habe, stelle ich fest, daß eine weitere interessante Farbkombination gar nicht zur Verfügung stand. Und zwar die Version in schwarz mit grüner Seitenverkleidung und grünen Seitenwänden des Tenders. Und hier einmal mit schwarzen und einmal mit grünen Windleitblechen. Hätte ich mir auch gut vorstellen können.

Aber trotz allem immer noch eine beeindruckende Maschine.

Grüße
Martin

91

Sunday, August 7th 2022, 1:06pm

Dass in dieser Galerie wohl ein Fehler passiert ist, darauf wurde hier im Forum aufmerksam gemacht. Wieso KM 1 den Fehler bis heute trotzdem nicht korrigiert hat, das muss die Firma selbst wissen.
Da zu anderen zeitgleich hier diskutierten Farbfragen ausführlich und qualifiziert Stellung genommen wurde (siehe #72), kann Urlaub eher nicht der Grund für die fehlende Korrektur sein.


Unser Grafiker/Mediengestalter weilt weit weg im verdientem Urlaub, das hindert andere Anwesende aber nicht Antworten in ihren Bereichen zu geben.

"Wir danken für Ihr Verständnis" steht hinter fast jeder Autobahnbaustelle, vielleicht sollte ich das auch in meine Signatur übernehmen ...

;bahn;
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

92

Sunday, August 7th 2022, 1:36pm

Hallo Oliver,

das ist alles sehr verständlich.
Eine verbale Reaktion, wie sie jetzt #91 von dir zur Klarstellung kommt (danke dafür!), wäre aber dennoch immer möglich gewesen,
im Rahmen der ohnehin erfolgten Postings zum Thema Farben bei der 18 201 / 02 0201-0.

Mit freundlichen Grüßen
Karl

93

Monday, August 8th 2022, 11:49pm

Hallo 05 und 18 201 Besitzer. Um den Anfahrruck zu beseitigen kann man auch die CV-Werte der Regelungshärte und des Regelungseinflusses verändern. Sie stehen im Zusammenhang. Am besten auf einem Rundkurs und mit POM. So ist jede Veränderung sofort sichtbar. Mit sehr viel Geduld ist mir schon ein paarmal ein zufriedenstellendes Ergebnis gelungen. Leider nicht immer. Ich glaube nicht, dass zu schlechte Motoren eingesetzt wurden. Bevor man die Loks zerlegt und damit die Garantie verliert ist es doch ein paar Versuche wert. Viel Erfolg wünscht euch Mike Langefeld

94

Tuesday, August 9th 2022, 3:21pm


Ich freue mich jedenfalls, von meinem Händler nun bald die chromoxidgrüne 02 0201-0 zu erhalten!

hallo Karl


das hört sich ja an als würde in absehbarer Zeit auch die Auslieferung über die Händler starten ?
gibt es da evtl. Infos wann es dort losgeht ?
ich erwarte über diesen Weg ebenfalls mein günes Monster.


LG vom ;bahn; Mitarbeiter

Posts: 854

Location: Mittel-/Nord-Deutschland

  • Send private message

95

Wednesday, August 10th 2022, 6:39pm


das hört sich ja an als würde in absehbarer Zeit auch die Auslieferung über die Händler starten ?


...siehe hierzu Beitrag Nr. 33 :

..."die entscheidende Frage ist, wann der Händler KM1 bezahlt (hat)?"........so dort der Wortlaut

...so war und ist es... (unabhängig vom zu berücksichtigenden Betriebsurlaub)...
........., meint mit besten Grüßen, Tilldrick Einsenspiegel

96

Wednesday, August 10th 2022, 7:32pm

Auslieferung ... der Reihe nach

Guten Tag, Bahnmitarbeiter,

mein Händler hat am 04.08.2022 in seinem Geschäft Fotos von meiner bestellten 02 0201-0 gemacht, inzwischen ist die Sendung unterwegs.

Hallo Einsenspiegel,

da die Modelle immer nur nach und nach die Räume von KM 1 verlassen können, gehe ich aufgrund meiner Erfahrung davon Haus, dass (verständlicherweise) zuerst Hauskunden beliefert werden. Die Bezahlung kann die Lieferung, dann auch an die Händler, vermutlich nur in engeren Grenzen beschleunigen.
Nichtzahlung wird aber, da bin ich recht sicher, verlässlich zu Verzöööögerungen führen! :-)

Es grüßt
Karl

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads