You are not logged in.

Posts: 177

Location: Neuss

Occupation: Wie Lucas

  • Send private message

41

Saturday, October 2nd 2021, 10:35pm

Guten Abend zusammen !

Schade,ob nun die Metall Donnerbüchsen von Fine Models oder hier die

geplanten Ersatz 64er und P 8 nun alle glücklich machen ist ein

weites Feld. Ich hätte mich mehr über Modelle gefreut, die

es bisher noch nicht , oder nur im Hochpreis Segment gibt.

Länderbahnloks aus Sachsen, Württemberg ,Baden Bayern, Preußen ect.

Wenn dann die P 8 , wäre es auch toll wenn endlich mal auch

eine mit dem großen Tender preuß.2´2´T31,5 in der

S10 Variante umgesetzt würde, das könnte mich reizen.....

so selten waren die vor dem Krieg nicht.

Aber Ep.3 ist halt wieder bestimmt der Trendsetter.

Etwas frustriert das nur Modelle im Kernbereich des Ep3 Mainstream oder

SUV -Loks umgesetzt werden.....

Gruß

Wolfgang

Posts: 86

Location: Berlin

Occupation: Lehrer für besondere Fälle

  • Send private message

42

Sunday, October 3rd 2021, 12:07am

Hauptsache die Modelle kommen

Lieber Einser,

unter dem Eindruck der wirklich toll organisierten und natürlich im Sinne des Betriebsbahners stehenden Veranstaltung in Naumburg schreibend,
Kann ich nur sagen, dass ich mich über jedes realisiertes Modell in Spur 1 freue.
Ich kann und will nicht alles haben und gestehe den Herstellern gerne das Recht zu, natürlich auch an die solventen Vitrinensammler zu denken.
Alles Andere wäre ja wohl ein bisschen anmaßend.
Betrachtet doch den Markt nicht so subjektiv.
Was ich hier an kreativen Lösungen für Betriebsbahner und von Betriebsbahnern gesehen habe, stimmt mich hoffnungsvoll für die Zukunft.
Eines ist aber ganz sicher:
Unser Hobby ist kostspielig und wird ganz sicher noch kostspieliger.

Herzlicher Gruß
Wilfried

This post by "MarcoShip" (Sunday, October 3rd 2021, 2:00pm) has been deleted by user "Oliver" (Sunday, October 3rd 2021, 10:40pm) with the following reason: auf Wunsch entfernt

  • »MarcoShip« is a verified user

Posts: 970

Location: MS

Occupation: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Send private message

44

Sunday, October 3rd 2021, 2:01pm

...kostentreibende, zu öffnende Deckel...

Moin,
wieviel Kosten treibt es denn ?( ? Das dürfte doch im Centjes-Bereich liegen! Streu-Sand statt -Kies wäre allerdings ein Fortschritt 8)
Grüße aus MS
Dieter

This post by "MarcoShip" (Sunday, October 3rd 2021, 2:03pm) has been deleted by user "Oliver" (Sunday, October 3rd 2021, 10:40pm) with the following reason: auf Wunsch entfernt

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,942

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

46

Sunday, October 3rd 2021, 6:52pm

Hallo Marco,

diese beweglichen Klappen und Deckel mit ihren Scharnieren und Verriegelungen sind ganz sicher ein nicht zu verachtender Mehraufwand ohne wirklichen Gegenwert. Nur zu öffnende Führerstandstüren oder Dächer helfen beim Figuren einsetzen was oft gern bei Wagen "vergessen" wird.
Der "Streusand-Kies" lässt sich sicherlich mit etwas passendem überdecken.

@ Wolfgang:
Bin auch kein Freund von solchen "Wiederauflagen" wie 24, 38 (P8), 41 64, 85,52, mir wäre es auch lieber wenn sich MBW mit Modellen die es noch nicht in diesen Preisklassen gab beschäftigen bzw. die anderen Ankündigungen vorziehen würde. Für mich war bei MBW ausser der V200.1 noch keine Lok dabei. Der von mir angedachten E95 hab ich dann doch die E93 vorgezogen.
Gruß aus
Michael

Posts: 177

Location: Neuss

Occupation: Wie Lucas

  • Send private message

47

Sunday, October 3rd 2021, 8:41pm

Grüßt Euch !

Zu keiner Zeit bin ich böse , das die Vitrinenbahner ihre "Messingloks" ..und Wagen bekommen.

Natürlich ist das Wunschempfinden der "rollenden Ware" rein subjektiv. :)

Aber wenn man die "Ganze Reichsbahn" von Aachen bis Königsberg im Blick hat, ist man natürlich

etwas gefrustet, das entweder so Loks wie das "Geschützpferd zweiteilig, oder die SUV Franzosenlok der

"DR ost" oder die Wiederauflage von Butter und Brotloks der Epoche 3 an den Start gehen.

Und Teerwagen, 74er, 92er und andere in der Versenkung veschwinden....

Aber wie schon geschrieben, wenn eine der Ep.2a oder 2b P8 einen Langlauftender bekäme, bestelle ich

sofort. Ist das doch quasi die Vorläufervariante der Wannentenderslok (einsatzmäßig)

Und es stimmt absolut, das jede umgesetzte Spur1 Lok eine Bereicherung ist.

Aber auch das z.B. bei der E 71 ich bis auf manche Unterschiede der Geräusche und Lichtfkt

keine nennenswerten Unterschiede feststelle. D.h jeder Hersteller für sich betrachtet,

wohl bis auf wenige Ausnahmen (die beide haben wollen), nur die Hälfte absetzt...

Aber das ist ja alles nix Neues und auch somit völlig normal.

Gruß Wolfgang

@ Michael bei mir steht die G8.2 ins Haus, bin mal sehr gespannt was da kommt.

War vorm Krieg auf der Rheinstrecke von Wedau bis Bischofsheim gut im Rennen.

(...und die Strecke kenne ich gut...) :)

Posts: 177

Location: Neuss

Occupation: Wie Lucas

  • Send private message

48

Sunday, October 3rd 2021, 8:42pm

Grüßt Euch !

Zu keiner Zeit bin ich böse , das die Vitrinenbahner ihre "Messingloks" ..und Wagen bekommen.

Natürlich ist das Wunschempfinden der "rollenden Ware" rein subjektiv. :)

Aber wenn man die "Ganze Reichsbahn" von Aachen bis Königsberg im Blick hat, ist man natürlich

etwas gefrustet, das entweder so Loks wie das "Geschützpferd zweiteilig, oder die SUV Franzosenlok der

"DR ost" oder die Wiederauflage von Butter und Brotloks der Epoche 3 an den Start gehen.

Und Teerwagen, 74er, 92er und andere in der Versenkung veschwinden....

Aber wie schon geschrieben, wenn eine der Ep.2a oder 2b P8 einen Langlauftender bekäme, bestelle ich

sofort. Ist das doch quasi die Vorläufervariante der Wannentenderlok (einsatzmäßig)

Und es stimmt absolut, das jede umgesetzte Spur1 Lok eine Bereicherung ist.

Aber auch das z.B. bei der E 71 ich bis auf manche Unterschiede der Geräusche und Lichtfkt

keine nennenswerten Unterschiede feststelle. D.h jeder Hersteller für sich betrachtet,

wohl bis auf wenige Ausnahmen (die beide haben wollen), nur die Hälfte absetzt...

Aber das ist ja alles nix Neues und auch somit völlig normal.

Gruß Wolfgang

@ Michael bei mir steht die G8.2 ins Haus, bin mal sehr gespannt was da kommt.

War vorm Krieg auf der Rheinstrecke von Wedau bis Bischofsheim gut im Rennen.

(...und die Strecke kenne ich gut...) :)

  • »MBW-1zu32« is a verified user
  • "MBW-1zu32" started this thread

Posts: 646

Location: Mülheim / Ruhr

Occupation: Modellbahnproduzent

  • Send private message

49

Sunday, October 3rd 2021, 10:06pm

Brot und Butterloks

Guten Abend, tatsächlich müssen wir feststellen das unser Angebot, mit sich auch wiederholenden Modellen, die es in der Vergangenheit schon mal gab, einen Erfolg verzeichnen.

Die Stückzahlen und der Ausverkauf bestätigen dies.

Ausnahmen seien hier die BR 53 Ausverkauft und die E95 wird am WE eingestellt.

Für Modelle die in den Bereich, fast schon Exoten, sich Eingliedern, kann der Preis bei eventuellen 80 bis 100 Modellen sich nicht unter 4.000,00 Euro ansiedeln. Sei der Wunsch auch nachvollziehbar, muss ein Wunsch auch dementsprechend honoriert werden.

Die Brot und Butterloks geben es uns sprichwörtlich......
Mit freundlichem Gruß
Frank Elze
Geschäftsführer

MBW Spur 0 GmbH präsentiert MBW-1zu32
Wolfsbank 6
45472 Mülheim Ruhr
www.MBW-Modellbahnen.de
mbw@spur-0.info

This post has been edited 1 times, last edit by "MBW-1zu32" (Oct 5th 2021, 9:41pm)


  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,942

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

50

Sunday, October 3rd 2021, 10:12pm

Hallo Elze,

was sich verkauft ist natürlich auch richtig ausgewählt, keine Frage!
Gruß aus
Michael

Posts: 503

Location: Wien

Occupation: Pharmaspezialist Analytische Chemie

  • Send private message

51

Sunday, October 3rd 2021, 11:02pm

Aha, die E95 ist in MBWs Webauftritt noch mit "in Kürze in unserem Angebot" gekennzeichnet und ist doch bereits ausverkauft - sehr sinnig! :thumbdown:

Schade, das war die einzige Lok bei MBW an der ich Interesse gehabt hätte.
Mal sehen was sich mit dem freigewordenen Budget anfangen läßt. :]
LG
Anton

  • »MBW-1zu32« is a verified user
  • "MBW-1zu32" started this thread

Posts: 646

Location: Mülheim / Ruhr

Occupation: Modellbahnproduzent

  • Send private message

52

Tuesday, October 5th 2021, 9:45pm

E95

Guten Abend, das war nicht richtig, die Aussage über die E95, sie wird selbstverständlich am WE erst eingestellt und allen Interessierten angeboten.

Entschuldigen sie bitte die Unachtsamkeit.

Vielen Dank
Mit freundlichem Gruß
Frank Elze
Geschäftsführer

MBW Spur 0 GmbH präsentiert MBW-1zu32
Wolfsbank 6
45472 Mülheim Ruhr
www.MBW-Modellbahnen.de
mbw@spur-0.info

Posts: 503

Location: Wien

Occupation: Pharmaspezialist Analytische Chemie

  • Send private message

53

Thursday, October 7th 2021, 9:10pm

Hallo Herr Elze
Danke für die Info, das ist eine gute Neuigkeit!
Dann bin ich mal gespannt auf die Einstellung des Angebots auf Ihrer Homepage.
Mal sehen welche Varianten es geben wird, ich hoffe Sie wird auch in 1Pur angeboten.
Beste Grüße
Anton

54

Sunday, October 10th 2021, 7:02pm

E 95


Guten Abend, das war nicht richtig, die Aussage über die E95, sie wird selbstverständlich am WE erst eingestellt und allen Interessierten angeboten.

Hallo,
Jetzt nur noch 5 Stunden, ich bin gespannt wie ein Bogen, und warte ebenso gespannt

MfG, H.Werner

Posts: 279

Location: Einbeck

Occupation: Lokführer

  • Send private message

55

Sunday, October 10th 2021, 7:22pm

Sonderstellung?

Guten Abend zusammen!
Ich hoffe ich habe es nicht übersehen, aber was für ein Sondermodell der Baureihe 64 soll es denn geben?
Gruß Nils

Posts: 279

Location: Einbeck

Occupation: Lokführer

  • Send private message

56

Sunday, October 10th 2021, 7:32pm

Sondermodell sollte die Überschrift lauten! Verdammte Autokorrektur!

:wacko:

57

Sunday, October 10th 2021, 7:42pm

abwarten, einfach abwarten bezüglich des Sondermodelles der 64er.

So, wie ich das seit Mitte des Jahres tue bezüglich der fast sagenhaften E 95 (siehe Beitrag Nummer 52)

Similar threads