You are not logged in.

  • "ospizio" started this thread

Posts: 72

Occupation: Triebfahrzeufortbewegungskünstler im Ruhestand

  • Send private message

41

Sunday, July 25th 2021, 11:53am

Kühlwagen von KM1

Hallo,
Werde meinen Epoche 4 Kühlwagen mit Bremserbühne als Direktkunde Plus am Donnerstag direkt bei KM1 in Lauingen abholen.
Bin mir sicher,dass ich voll zufrieden mit dem Modell sein werde.
Und für alle,die keine Direktplus Kundenkarte haben,lohnt es sich mal nachzurechnen,was allein nach Abzug der Kartengebühr von €50 noch an der Bestellung eines einzigen Kühlwagen im Geldbeutel übrigbleibt.
Von den anderen Vergünstigungen ganz zu schweigen.
Ich habe keine rosa oder Sonnenbrille,sondern eine klare mit 3,5 Dioptrien,die ich natürlich geputzt habe.
Schönen Sonntag

Posts: 434

Location: Röttingen

Occupation: Elektroinstallateur/Selbständiger Rohrreiniger

  • Send private message

42

Sunday, July 25th 2021, 1:14pm

Hallo Wolfgang,

Schade , dass du am Donerstag dort bist.

Hätte dich gerne mal Persönlich gesehen.( Vieleicht kommst du ja nach Naumburg am 1 - 3 Oktober zu den Modultreffen )

Ich hole meinen am Freitag ab.

Und freue mich schon Riesig.

Ich verstehe den Michael Staiger nicht, er meckert an KM 1 herum, aber bestellt immer wieder. ( Aber muss ich auch nicht )

Wenn ich mit einer Firma unzufrieden bin, Bestelle ich dort nichts mehr. ( bei mir ist es MBW )

MFG. Sven Hofmann
Ich bin der Nikolaus

IG Spur 1 Mitteldeutschland 06618 Naumburg

E- Mail

IG-Spur1-Mitteldeutschland@hotmail.de

43

Sunday, July 25th 2021, 6:01pm


44

Tuesday, July 27th 2021, 11:28am

Guten Tag,

eigentlich wollte ich mit einem kleinen Scherz den Beitrag eröffnen, so wie, "Was für das Geld und es
lassen sich die Türen nicht öffnen und die Bremsschläuche nicht kuppeln!"
Aber ich lasse das mal da ja der ein oder andere das falsch verstehen könnte und drauf anspringt.

Nach längerer Begutachtung sehe ich keinen Grund Kritik an diesen Wagen zu üben. Das Modell, die Beschriftung
und Lackierung völlig Mangelfrei. Wobei mich Wolken im silbernen Dache auch nicht gestört hätten.
Das sind genau die Qualitäten die zu einem Ganzzug bzw. zu mehreren Wagen im Verband einladen.
Der Kosten – Nutzen Faktor wird hier zu 100% erfüllt. Schon beim auspacken war es schön einen Messing Wagen und
nicht einen Kunststoffwagen in die Hand zu nehmen. (Aber das ist ja Geschmackssache)

Auch wenn ich bei der Modellbahn sehr Detailverliebt bin, so begrüße ich auch Wagen bei denen nichts zu öffnen ist.
Der Wagen erinnert mich an die damals von Kiss gelieferten geschlossenen Güterwagen, solide aus Messing und ringsum
detailliert, auch ohne das die Türen geöffnet werden konnten.

Hier wurde noch die Frage nach den Dachfarben gestellt. Nach Vergleichskarte ist es RAL9006 für das helle Dach
(z.B. Seefische Ep.III), und RAL9007 für das dunkle Dach (z.B. Bierwagen), ohne Garantie.

Viele Grüße
Peter
Peter

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,758

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

45

Tuesday, July 27th 2021, 12:10pm

Hallo Einser,

meiner ist nun auch eingetroffen,


alles bis auf einen bedenklich wackelnden Schlussscheibenhalter fest, Lackierung ok, auch keine "Wolken".


leider ist auch hier wie bei den MBi der Zughaken auf der Bremserbühnenseite zu kurz!


Die zu weiche Zughakenfeder hat auch zu viele Windungen,


so daß der Zughaken mit der sehr schön gestalteten Schraubenkupplung nur etwa 2mm herausgezogen werden kann.
Letztendlich zumindest für Schraubenkupplungsfahrer wieder eine - völlig unnötige - Baustelle.
Sehr erfreulich ist neben der KM1-üblichen Detailierung und Lackierung daß dieser Wagen auf seinen Federn steht, d. h. während der Fahrt also auch Einfedern kann und so weniger über Schienenstösse rumpelt als die sonstigen, ungefederten oder trotz Feder auf dem Endanschlag stehenden Fahrzeuge.
Gruß aus
Michael

This post has been edited 1 times, last edit by "Michael Staiger" (Jul 27th 2021, 1:27pm)


Posts: 155

Location: westmittelfranken

Occupation: Allgemeinarzt

  • Send private message

46

Tuesday, July 27th 2021, 8:57pm

Hallo Michael,

wirst du die Feder nun chirurgisch angehen und zwei oder drei Windungen amputieren ?

Wäre ja interessant für zukünftige Wagen mit ähnlichen Problemen.

MfG

Jörg Pabst

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,758

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

47

Tuesday, July 27th 2021, 10:09pm

Hallo Jörg,


diese Hübnerfeder hat m. E. die Mindestdruckkraft, es sollte aber eher noch eine etwas härtere sein.


Glaub nicht daß mit dieser "Zugfeder" im Kühlwagen durch kürzen und strecken was zu machen ist - ausser daß der Zughaken weiter raus kann.
Im vergleich zur Hübnerfeder kann man aus der KM1 allerdings zwei machen, das hätte was ;-)
Vorerst kann ich allerdings noch nicht dran gehen, da noch einiges "Möbelrücken" vorher erledigt werden muß.
Gruß aus
Michael

  • "ospizio" started this thread

Posts: 72

Occupation: Triebfahrzeufortbewegungskünstler im Ruhestand

  • Send private message

48

Friday, July 30th 2021, 11:30pm

Kühlwagen von KM1

Hallo,
Gestern Morgen konnte ich bei einem Besuch bei KM1 meinen Kühlwagen Epoche 4 mit glatten Seitenwänden und Bremserbühne abholen.
Da ich noch zwei weitere Termine in der näheren Umgebung hatte,war mir der angebotene Kaffee wichtiger als die Kontrolle des Wagens.
Vielen Dank noch an die zwei Frauen im Shop.
Abends ausgepackt bekam ich sogar ein Lob meiner Frau über diesen schönen Wagen.Ohne Fehler,lackierung und Beschriftung super.
https://ibb.co/QvR3Fhr
https://ibb.co/Gkhnrk8
Der Preis abzüglich der Prozente der Goldcard ist wohl unschlagbar,
Wenn man den Leipzig dagegen setzt,der ja Unterbaumässig fast identisch ist,auuser dass er ja zwei öffnende Türen hat,so kostete er das doppelte.

Und für den Preis des Kühlwagens bekommt man bei den Göppingern den Dresden in Kunststoffausführung(Listenpreis)Gruss Wolfgang

  • »kingotti« is a verified user

Posts: 341

Location: Kreis MYK

Occupation: DB Cargo (noch 5 Monate)

  • Send private message

49

Yesterday, 8:14am

Preis Interfrigo mit Bretteraufbau

Hallo zusammen,
ich habe mich erst vor ca. 3 Wochen dazu entschieden einen Kühlwagen von KM1 zu kaufen. Nachdem ich bei verschiedenen Händlern meinen Wunschwagen nicht mehr bekommen konnte, machte mich ein IG-Mitglied auf die Lagerliste von KM1 aufmerksam.
Also sofort den Interfrigo mit Bretteraufbau bestellt :)

Gestern kam er nun an. Farblich in einem, wie hier bereits beschrieben, sehr hellen Grauton, der mir sehr gut gefällt und einwandfrei lackiertem Dach. Auch sonst alles in Ordnung.
Aber sollte der Wagen nicht eine Bremserbühne haben? Wieso war ich der Meinung dieser Wagen hätte eine Bühne, in der Beschreibung steht doch eindeutig "ohne Bremserbühne"? Ach ja der Preis!
Alle Wagen mit Bremserbühne kosten 359 Euro, alle Wagen ohne Bremserbühne kosten 339 Euro.
Nur der Interfrigo (Bretteraufbau) kostet 359 Euro und hat KEINE Brenserbühne. Warum? Diese Frage habe ich mal in Lauingen plaziert und bin auf die Antwort gespannt.
Gruß
Otmar
IG Spur 1 Mittelrhein

50

Yesterday, 8:23am

Hallo Otmar,

gute Wahl mit der Interfrigo Variante, diese hat mein Bekannter auch.

Ich habe leider nicht so ein Glück wie Du gehabt. Ich suche die Epoche 2 Variante, diese hat aber leider kein Händler mehr frei. Bei Epoche 2 ist es leider meistens so, dass diese bei Auslieferung bereits überall vergriffen sind.

Gruß
Thorsten

Posts: 37

Location: Zoetermeer (Niederlande)

  • Send private message

51

Yesterday, 11:24am

Hallo Otmar,

ich nehme an es handelt sich um den Wagen mit Artikelnummer 203229. Sie wurde vom Anfang an (2013?) umschrieben als „(...) mit Bremserbühne“. Wenn die Ausführung geändert worden ist (vor etwa einem Jahr war sie noch „mit“) und warum der Preis nicht dementsprechend mitgemacht hat, weiß ich nicht.

Mit freundlichen Grüßen,
Ies.

Similar threads