You are not logged in.

  • "HUJOKE" started this thread

Posts: 153

Location: Kreuzau

Occupation: jetzt Ruheständler

  • Send private message

1

Tuesday, May 4th 2021, 6:38pm

Eigenbau eines Rathauses

Nochmal für Heute: Hallo Kollegen,

zusätzlich zu der Idee das Stellwerk aus den Fliesenplatten zu bauen, habe ich die Idee ein Rathaus zu bauen, wobei die Innenwände komplett mit dem 3D-Drucker gefertigt werden. Da mein Drucker nur eine Grundfläche von 25cm*20cm hat muss ich die Wände in etlichen Portionen drucken. Damit die Einzelteile auch später gut zusammenpassen, gibt es kreisrunde Feder- Nutverbindungen, die an alle Teilen angebracht werden.
Heute ist das erste Eckteil (24cm*20cm) nach 32 Stunden Druckzeit fertig geworden.



Das Rathaus soll ein repräsentativer Bau werden. Die Grundfläche wird ca. 80cm*50cm (ohne Balkone und Treppen), die Höhe ca, 35cm ohne Dach betragen. Das Dach wird wieder mit Bieberschwanzziegel (wie beim Bauernhaus) gedeckt. Die ersten 25.000 Ziegel sind gegossen und gefärbt. Die Außenseite wird mit Sandsteinblöcken verkleidet - dazu später mehr.

Gruß
Hubert
Spur 1 was sonst

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Lokschuppen 25 (04.05.2021), Jan Hentschel (04.05.2021)

  • "HUJOKE" started this thread

Posts: 153

Location: Kreuzau

Occupation: jetzt Ruheständler

  • Send private message

2

Saturday, May 8th 2021, 9:05pm

Front des EG

Guten Abend,

die Druckteile für die Front des EG sind fertig, die Treppe erhält noch auf beiden Seiten Geländer.
Das Model wird 90 cm breit. Zur Zeit läuft der Druck der Seitenteile.



Für die Fußböden sind schon die ersten 3500 Fliesen gefärbt. Sind übrigens die gleichen 8,5 * 8,5 mm Gipsplatten, die ich schon für das Bauernhaus im Stall und vor der Haustür benutzt habe.



Euch einen schönen Sonntag
Hubert
Spur 1 was sonst

3

Sunday, May 9th 2021, 5:21pm

Hallo Hubert,

ein tolles Teil dieser Prusa, oder?
Die Druckqualität ist super.
Viele Grüße Uwe.

  • "HUJOKE" started this thread

Posts: 153

Location: Kreuzau

Occupation: jetzt Ruheständler

  • Send private message

4

Monday, May 17th 2021, 12:04pm

Erdgeschoss

Guten Morgen,

die Druckteile für das Erdgeschoss sind fertig und mit 2-Komponenten Resin verklebt.
Die Treppengeländer gefallen mir noch nicht wegen den Unsauberkeiten nach Entfernen der Stützen. Habe die jetzt noch mal separiert und werde die Geländer ohne Stützen mit einer 0,15mm Düse drucken. Bin mal auf das Ergebnis gespannt.



Seit gestern Abend drucke ich die Teile für das 1.OG, parallel beschäftige ich mich mit dem Fußboden des Erdgeschosses. Bald mehr dazu.


@ Uwe
bin sehr froh, dass Du mich da im Vorfeld sehr gut beraten hast und mir auch Deine Hilfe zukommen lässt.

Grüße
Hubert
Spur 1 was sonst

  • "HUJOKE" started this thread

Posts: 153

Location: Kreuzau

Occupation: jetzt Ruheständler

  • Send private message

5

Sunday, May 23rd 2021, 4:00pm

1. Obergeschoss

Wünsche Euch ein frohes Pfingstfest,

die Druckteile für das 1.OG sind fertig.



Habe soeben mit dem Druck des Balkongeländers begonnen, morgen starte ich dann mit den Türen und Fenstern. Derweil werden fleißig aus Gips Dachziegel, Stürze, Fensterbänke und Wandsteine gegossen sowie coloriert. Ich hoffe kommende Woche mit den Mauerarbeiten starten zu können

Bis dann
Hubert
Spur 1 was sonst

  • "HUJOKE" started this thread

Posts: 153

Location: Kreuzau

Occupation: jetzt Ruheständler

  • Send private message

6

Wednesday, May 26th 2021, 7:55pm

Fenster und Türen

Guten Abend,

schon mal ein paar erste Fotos von den Fenstern und Türen.
Das Fenster ist schon mal mit etwas Wash bestrichen um Konturen rauszuholen, bin aber noch nicht ganz zufrieden. Die Tür hat keine unterschiedlichen Seiten, d.h. innen und außen gleich. Das Plexiglas dazwischen hat 0,75mm. Wollte eigentlich 0,5mm nehmen, war mir aber zu teuer. Die Profile der Fenster haben 0,5mm Dicke die Tür 0,75mm da sonst die Kassetten durchscheinend waeren.



Grüße
Hubert
Spur 1 was sonst

  • "HUJOKE" started this thread

Posts: 153

Location: Kreuzau

Occupation: jetzt Ruheständler

  • Send private message

7

Thursday, May 27th 2021, 8:56pm

Kellerfenster

Guten Abend,

die Kellerfenster sind fertig gedruckt und eingeklebt.



Bis bald
Hubert
Spur 1 was sonst

  • "HUJOKE" started this thread

Posts: 153

Location: Kreuzau

Occupation: jetzt Ruheständler

  • Send private message

8

Sunday, June 13th 2021, 8:46pm

Fenster und Türen

Guten Abend,

nun hat auch das Rathaus seine Fenster und Türen bekommen. Als Nächstes steht der Fußboden des EG an.



Bis dahin
Hubert
Spur 1 was sonst

Posts: 194

Location: NEUWIED

Occupation: Kaufmann, selbst + ständig

  • Send private message

9

Monday, June 14th 2021, 1:50pm

3D Druck ??

Hallo Hubert,
so beeindruckend dein Werk und die 3D Druck Technik auch sein mögen, dein Beitrag über das Bauernhaus hat mir um Welten besser gefallen.
Das war solide Modellbau Handarbeitskunst ! Jetzt sehe ich nur noch Programmierleistung.
Natürlich ist diese neue Technik nicht mehr aufhaltbar und auch ich freue mich über diverse Kleinteile und Figuren in 3D, anderseits aber auch erschreckend

wo das noch alles hinführen wird.
MAnfred KOhnz
MA KO Modellbau
Auftragsmodellbau / Figurenbemalung

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,758

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

10

Monday, June 14th 2021, 3:57pm

wo das noch alles hinführen wird.

Hallo Manfred,

die Welt dreht sich weiter und dennoch ernährt sie stetig mehr Menschen durch die Steigerung der Fähigkeiten des Menschen.
Heut ist großes Jammern wg. der Verbrenner, dabei haben die alternativen Antriebstechnologien noch viel Entwicklungspotential und die Akkutechnik ist noch weit weg von dem was sein sollte.

bleib optimistisch
Gruß aus
Michael

  • "HUJOKE" started this thread

Posts: 153

Location: Kreuzau

Occupation: jetzt Ruheständler

  • Send private message

11

Sunday, June 20th 2021, 7:24pm

Fußboden Erdgeschoss

Ich glaube ein Fliesenboden in Schwarz-Weiß passt ganz gut in die Epoche II.
Habe die kleinen Gipsplatten 8,5mm x 8,5mm grundiert und dann mit Sprühlack je zur Hälfte in Schwarzgrün und in Weiß lackiert.
Aufgeklebt auf die Polystyrolplatten wurde mit Weißleim.
Um das Ganze etwas aufzulockern, habe ich das Karree in der Mitte mit zwei Reihen schwarzer Fliesen eingerahmt. Dies entspricht auch in etwa dem Deckendurchbruch zum 1.OG, was dann später mit einem Geländer rundherum abgegrenzt wird.



Die Schatten auf dem letzten Bild stammen von der Außenwand durch die Deckenbeleuchtung im Raum.

Als Nächstes folgen die Innenwände und die Möbel für das EG.

Bis dahin
Hubert
Spur 1 was sonst

Posts: 281

Location: Ruhrgebiet

Occupation: Wissenschaftlicher Angestellter

  • Send private message

12

Sunday, June 20th 2021, 9:19pm

Guten Abend Hubert,

unglaublich, was du da so zauberst. Wenn ich mir überlege, dass du da gerade den Boden eines Innenraums zeigst, den man nachher wahrscheinlich kaum noch oder sogar nie wieder sieht, außer durch die Fenster, dann ist das schon der Hammer. Weiterhin viel Freude beim Bau deiner Gebäude.

Gruß

Michael

  • "HUJOKE" started this thread

Posts: 153

Location: Kreuzau

Occupation: jetzt Ruheständler

  • Send private message

13

Thursday, July 1st 2021, 5:05pm

Zwischenwände

So die Zwischenwände für das EG sind aus dem Drucker. Verklebt und schon mal probeweise aufgestellt.



Die Decke aus Polystyrolplatten ist ebenfalls mal probeweise aufgelegt. An der Decke werden die Lampen fuer das EG befestigt. Schön ist hier auch der Deckendurchbruch zum OG in der Eingangshalle zu erkennen.



Eine zweite Lage aus Polystyrol kommt obendrauf und wieder dann wieder gefliest. Aber das wird noch ein Weilchen dauern.
Das erste Muster für die Innentüren ist auch aus dem Drucker Das Oberlicht wird noch mit einer Acrylglasplatte hinterlegt (soll diesmal der Laser (Atomstack) schneiden). Da bin ich mal gespannt. Von der Rückseite kommt dann ein zweites Türblatt und natürlich auch die Türdrücker. Die habe ich auch schon für den Drucker konstruiert.



Bis dahin
Hubert
Spur 1 was sonst

  • "HUJOKE" started this thread

Posts: 153

Location: Kreuzau

Occupation: jetzt Ruheständler

  • Send private message

14

Sunday, July 18th 2021, 8:41pm

Innentüren

Guten Abend,

die Innentüren samt Plexiglas-Innenschicht sind montiert. Die Türklinken werde ich erst später anbringen, da sie leicht abbrechen. Als nächster Schritt kommen nun die Möbel rein. Die Konstruktion der Lampen steht auch noch aus. Ich möchte mal versuchen diese komplett im 3D Drucker herzustellen.



Mehr dazu bei nächsten Mal.

Hubert
Spur 1 was sonst

  • "HUJOKE" started this thread

Posts: 153

Location: Kreuzau

Occupation: jetzt Ruheständler

  • Send private message

15

Thursday, July 22nd 2021, 7:49pm

Lampen und Mauerwerk

Hallo Leute,

die Hängelampen für das EG sind fertig. Die Kugel ist aus transparentem PVB gedruckt, die Lampenfassung aus schwarzem PLA. Zusammengeklebt habe ich die beiden Teile mit Uhu Hart.
Im gleichen Stil werden die Außenleuchten und selbstverständlich auch die Lampen im 1.OG hergestellt.



Die Mauerer haben auch schon angefangen:



Schönen Abend noch
Hubert
Spur 1 was sonst

Posts: 194

Location: NEUWIED

Occupation: Kaufmann, selbst + ständig

  • Send private message

16

Friday, July 23rd 2021, 10:18am

Hallo Hubert,
Deine Sandsteine sehen Klasse aus. Auch sind die Farbnuancen etwas weicher als bei deinen Ziegeln, was ein ruhigeres Bild vermittelt.
Bekommt die Rest der Wand wieder Ziegel oder Verputz ??

LG MaKo
MAnfred KOhnz
MA KO Modellbau
Auftragsmodellbau / Figurenbemalung

  • "HUJOKE" started this thread

Posts: 153

Location: Kreuzau

Occupation: jetzt Ruheständler

  • Send private message

17

Saturday, July 24th 2021, 12:34pm

Hallo Manfred,

habe vor die komplette Fassade in Sandstein zu gestalten.

Grüße
Hubert
Spur 1 was sonst

  • "HUJOKE" started this thread

Posts: 153

Location: Kreuzau

Occupation: jetzt Ruheständler

  • Send private message

18

Friday, July 30th 2021, 7:35pm

Aktenschränke

Hallo Zusammen,

die Mauererarbeiten gehen fleißig voran. Bilder davon später.

Für die Büros habe ich Aktenschränke gedruckt. Aufgrund der hohen Decken sind die Schränke natürlich auch hoch konstruiert. Damit man an die oberen Regale rankommt, gibt es natürlich eine Leiter.



Wen es wundert, dass im Rathaus Aktenordner der Deutschen Reichsbahn zu sehen sind, hier die Geschichte dazu:

Aufgrund des knappen Büroplatzes im Güterschuppen hat der Leiter der Dienststelle, der Reichsbahninspektor Kurt Moeller, kurzerhand ein leeres Büro im Rathaus bezogen.
Weitere Möbel sind in Arbeit, so das der Herr Inspektor bald einziehen kann.

Wünsche Euch noch einen schönen Abend.
Hubert
Spur 1 was sonst

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests