You are not logged in.

  • "bauernwalze" started this thread

Posts: 16

Location: Umfeld Unna

Occupation: Leider noch an der Schüppe

  • Send private message

1

Thursday, May 6th 2021, 11:46pm

Signalantriebe ohne Magnet und ohne 5 Volt- Servos angetrieben, welche Optionen bieten sich da?

Ich habe meine Märklin Spur 1 Formsignale unter den gängigen Typenbezeichnungen 5611 und 5613 von den überalterten Magnetspulenantrieben befreit. Von der Optik her waren die Antriebe auch nicht gerade eine Augenweide.

Als Alternative hatte ich bislang nur den Stellantrieb mit Endabschaltung von Conrad bzw. Viessmann 4551 getestet. Dieser arbeitet sicher sehr zuverlässig, der Stellweg könnte aber gerne geringfügig länger sein, eben in erster Linie ein Signalantrieb für HO- Signale.

Was könnt ihr empfehlen?

Schön wäre es, wenn ich die Spannung von 16 V Wechselstrom nicht reduzieren müsste. Ich habe beides, digitalen Schaltbetrieb im Ursprung (Arnold Decoder aus alten N- Zeiten) und nachgerüstet an der Platte analoger Schaltbetrieb mit Taster und FS 24. Das zweite Relais vom FS 24 schaltet zeitgleich das Brems- Soundmodul von Bogobit, letzteres kann ich sehr empfehlen. Gibt es alles übrigens bei Ebay!

2

Saturday, May 8th 2021, 6:15am

Wie wäre es mit Uhlenbrock-Digitalservos 81310?
https://www.uhlenbrock.de/de_DE/produkte…0004.6.I26ABAE2
Gruss

Matthias
https://mat-spur1.jimdofree.com/

Wonach du sehnlich ausgeschaut - es wurde dir beschieden
Du triumphierst und jubelst laut: „Jetzt hab’ ich endlich Frieden!“
Ach, Freundchen, rede nicht so wild, bezähme deine Zunge!
Ein jeder Wunsch, wenn er erfüllt, kriegt augenblicklich Junge

Wilhelm Busch

  • "bauernwalze" started this thread

Posts: 16

Location: Umfeld Unna

Occupation: Leider noch an der Schüppe

  • Send private message

3

Sunday, May 9th 2021, 4:23pm

Danke Matthias,

ist doch schon mal eine Option mit 16 Volt, fehlt noch die Endabschaltung!

Gibt es vielleicht noch weitere Möglichkeiten?

  • "bauernwalze" started this thread

Posts: 16

Location: Umfeld Unna

Occupation: Leider noch an der Schüppe

  • Send private message

4

Wednesday, June 9th 2021, 9:14am

Dank Ebay habe ich jetzt einen Stellantrieb gefunden, der genau meinen Ansprüchen gerecht wird.
Es gibt sicher billigere, aber der lange Stellweg von 12 mm entschädigt für Alles.
Es ist ein 16 Volt Motorantrieb in verschiedenen Ausführungen von der Firma MTB. Ich nutze den MP 7, das jüngste Produkt!
Ist für den Digitalbetrieb, der MP 6 für den Analogbetrieb. Bei nachträglichem Einbau mit Taster (Analogbetrieb),
nutze ich dann vorgeschaltet das Interface DR4101 von Digikeijs.

Googled das Produkt MTB mal!

Toll ist auch, wie der elektrische Anschluss gelöst ist! Daneben kann man hier auch den Bremsabschnitt schalten.

5

Wednesday, June 9th 2021, 11:23am

Der mtb MP7 - Unterflurantrieb hört sich interessant an.

Eine Frage:

Hält der Stelldraht die Weichenzungen sicher in der gestellten Position?

Ich frage, weil ich von dem Märklin Unterflurantrieb mal gelesen habe,
das dies bei Märklin wohl nicht so gut funktioniert.

Gruß, Peter

  • "bauernwalze" started this thread

Posts: 16

Location: Umfeld Unna

Occupation: Leider noch an der Schüppe

  • Send private message

6

Wednesday, June 9th 2021, 1:20pm

Diese Antriebe nutze ich ausschließlich für die Signale. Für die Weichen reichen noch die alten Conrad- Antriebe.

Für die Signale habe ich mir von einem Bekannten einen stabilen Draht im Winkel (3x9 cm) machen lassen,
auch bei dieser Drahtlänge arbeitet der Antrieb zuverlässig.
Der Antrieb hat unterschiedlich lange Stellwege, 3,6,9,12 mm. Etwas Fummelarbeit. Youtube bietet aber zahlreiche
Filme zum Thema MTB- Antriebe.
Meine Kaufentscheidung basierte auf dem Inhalt dieser Filme!

7

Wednesday, June 9th 2021, 5:45pm

Für das Uhlenbrock Servo brauchst du keine Endabschaltung.
Gruss Matthias
https://mat-spur1.jimdofree.com/

Wonach du sehnlich ausgeschaut - es wurde dir beschieden
Du triumphierst und jubelst laut: „Jetzt hab’ ich endlich Frieden!“
Ach, Freundchen, rede nicht so wild, bezähme deine Zunge!
Ein jeder Wunsch, wenn er erfüllt, kriegt augenblicklich Junge

Wilhelm Busch

Similar threads