Du er ikke logget på.

Kære gæst, velkommen til Spur 1 Gemeinschaftsforum. Hvis dette er dit første besøg her, bør du læse Hjælp. Her forklares i detaljer hvordan denne side fungerer. For at benytte alle funktionerne på denne side, bør du overveje at lade dig registrere. Benyt venligst registreringsformularen for at registrere her eller læs yderligere information om registreringsprocessen. Hvis du allerede er registreret, så log på her.

1

02.04.2021, 13:53

Frage zu den Dingler Abteilwagen

Hallo,

Dingler hatte vor einigen Jahren mal Abteilwagen hergestellt:

http://www.dingler.de/pagesS1w-Abteil/Abteil-00.html


Meine Frage ist bzgl. der DB Wagen: durch die „verschobenen“ Klassen zu den DRG bzw KPEV-Versionen wirken sie wie Epoche IIIb,
aber vorhandene Bremserhäuser und auch die Revisionsdaten sehen wie Epoche IIIa aus:

Ist die DB-Beschriftung da epochenmäßig misslungen?

Viele Grüße

Christian

2

02.04.2021, 19:44

@ Christian

Diplomatische Antwort:

Falls die Wagen mit den schwarz/weißen Emaile Schildern der 2. und 3. Klasse beschildert wären,

würde das durchaus der sonstigen - in jeder Hinsicht - äußeren Gestaltung der Wagen entsprechen.

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

PS: Ist aber vergleichsweise einfach zu ändern ?

3

03.04.2021, 12:01

Danke für die Antwort!

Ja, wäre vermutlich einfach zu ändern.

Das Grün scheint ja der DRG Version zu entsprechen, ist also vermutlich Flaschengrün?

Viele Grüße

Christian

Indlæg: 248

Geografisk placering: Holledau / geb. Erfurt

  • Send privat besked

4

03.04.2021, 12:56

Hallo Christian,

DRG Wagen waren zuerst Braungrün, RAL 6008, als dann der Pleitegeier auf den Wagen kam wurden diese Flaschengrün, RAL 6007, wie in der Epoche III, DB & DR Ost.
Roland B.

Dette indlæg er blevet redigeret 1 gange, senest redigeret af "Roland Bachmann" (03.04.2021, 16:34)


5

03.04.2021, 16:20

Hallo Roland,

kannst du denn den Farbton auf dem Bild der Dingler-Webseite erkennen, ob das tatsächlich Flaschengrün ist?

Viele Grüße

Christian

Indlæg: 248

Geografisk placering: Holledau / geb. Erfurt

  • Send privat besked

6

03.04.2021, 16:54

Hallo Christian,

das ist anhand der Fotos schlecht sicher zu bestimmen. In der Übersicht sind ja auch nicht alle Modelle abgebildet, kein Wagen mit dem DRG Adler. Der Grünton bei den Preußen sollte ja auch 6008 sein und für mich sieht es aus als wäre es bei allen Fahrzeugen das gleiche Grün. Es wird doch jemanden hier im Forum geben der einen dieser Wagen in Epoche III hat, ist bestimmt die bessere Quelle. Für die von Dingler aufgerufenen Preise sollte man ja davon ausgehen dürfen das es stimmt, eigentlich. Allerdings gab es auch bei diesem Hersteller einige Punkte an Modellen die nicht gepasst haben. Das macht einen schon sehr vorsichtig etwas zu kaufen ohne genauere Angaben zu bekommen, bzw. das Modell im Original zu sehen. Ich hadere gerade wegen den neuen kleinen Preußen. Ich werde nächste Woche beim Hersteller anrufen, die sollten alles aufklären können.
Roland B.

7

04.04.2021, 12:27

Mir ist jetzt auch noch aufgefallen, daß bei den Dingler-Wagen die Federpakete nach oben statt nach unten durchgebogen sind - weiß jemand, ob die Federn nur zu weich sind und man die in korrekter Position festlegen kann oder sind die falsch montiert?

Viele Grüße

Christian