You are not logged in.

81

Monday, February 22nd 2021, 6:48pm

Smr 35

Hallo Herbert.

Klasse Arbeit und toller Druck. So wird es gehen. Statt 5-6 Jahre auf tolle Ankündigungen zu warten, einen Kollegen finden der gute Drucke anbietet und dann selber kreativ werden. Das ist es.
Die Technik 3D Druck wird immer besser und Spaß macht es auch.

Gruß Frank

Posts: 12

Location: 12169 Berlin

Occupation: Im kreativen Ruhestand

  • Send private message

82

Thursday, February 25th 2021, 11:20am

Ui 633

Weil es soviel Spass gemacht hat,den Smr 35 zu bauen, habe ich auch den Ui 633 von Torsten durch folgende Bauteile ergänzt: Federpuffer (Dingler), komplette Bremsausrüstung mit Bremszylinder etc.
(Spur 1 Werkstatt), Rangiergriffe (Messing), Handbremse, Bleiplatten als Gewichte (Schiffsmodellbau) und Bremsschläuche. Der Wagen hat mit der Airbrush seine Grundfarbe erhalten, die dann noch entsprechend mit Pinsel ergänzt und verfeinert wurde. Zu guter letzt hat der Wagen eine Beschriftung von Nothaft bekommen und der gesamte Wagenkasten wurde mit Klarlack überzogen. Die Beladung mit den Rohren und die entsprechenden Verzurrungen sind Eigenbau. Dargestellt ist eine Verladeszene an der Ladestraße mit LKW Kran und Tieflader aus dem 1: 35 Programm verschiedener Hersteller. Alles selbst zusammengebaut, modifiziert, gespritzt und gealtert.
enmotec has attached the following images:
  • s1gf ui633 01.JPG
  • s1gf ui633 03.jpg
  • s1gf ui633 05.jpg
  • s1gf ui633 08.jpg

83

Thursday, February 25th 2021, 11:24am

Toll !

sehr schön gemacht ! auch die Ladungssicherung !

Was heute alles so möglich ist !

Danke für Zeigen ! vom MS

84

Thursday, February 25th 2021, 5:26pm

Weil es soviel Spass gemacht hat,den Smr 35 zu bauen, habe ich auch den Ui 633 von Torsten durch folgende Bauteile ergänzt: Federpuffer (Dingler), komplette Bremsausrüstung mit Bremszylinder etc.
(Spur 1 Werkstatt), Rangiergriffe (Messing), Handbremse, Bleiplatten als Gewichte (Schiffsmodellbau) und Bremsschläuche. Der Wagen hat mit der Airbrush seine Grundfarbe erhalten, die dann noch entsprechend mit Pinsel ergänzt und verfeinert wurde. Zu guter letzt hat der Wagen eine Beschriftung von Nothaft bekommen und der gesamte Wagenkasten wurde mit Klarlack überzogen. Die Beladung mit den Rohren und die entsprechenden Verzurrungen sind Eigenbau. Dargestellt ist eine Verladeszene an der Ladestraße mit LKW Kran und Tieflader aus dem 1: 35 Programm verschiedener Hersteller. Alles selbst zusammengebaut, modifiziert, gespritzt und gealtert.


Hi,

super gemacht =) .

Meine Wagen sind ja nur die Rohlinge, jeder kann daraus seine Wünsche/Ideen verwirklichen.

Gruß

Torsten

85

Saturday, February 27th 2021, 3:10pm

Hallo zusammen,

nochmal Tieflader ... wieder ein Uis 632 mit leicht veränderter Konstruktion.



Gruß

Torsten

86

Saturday, February 27th 2021, 3:16pm

Tieflader

Hallo Torsten,
Der sieht ja Klasse aus.
Gruss Wolfgang

87

Yesterday, 6:22pm

Abend,

gedacht, gemacht. DB T(e)hs 42 mit Trapezdach. Leider zickt momentan ein Drucker, daher fehlt das Dach noch.





Gruß

Torsten

  • »Rüdiger Peckmann« is a verified user

Posts: 167

Location: Seelze / Hannover

Occupation: jetzt nicht mehr

  • Send private message

88

Yesterday, 8:03pm

Uis 623

Hallo zusammen
und so sieht er fertig aus - mit Decals von Andreas Nothaft.

Ich verwende bei meinen Konstruktionen "Fahrgestelle" von alten Märklinwagen einschl. Pufferbohle.
Da wirk dann der 3D-Druck aufgeklebt.
Rüdiger Peckmann has attached the following images:
  • IMG_4124.JPG
  • IMG_4133.JPG
  • IMG_4134.JPG
  • IMG_4136.JPG
  • IMG_4147.JPG
Gruß Rüdiger
(Fahre in EP 3 und 4 und baue Häuser auch in II)

  • »Rüdiger Peckmann« is a verified user

Posts: 167

Location: Seelze / Hannover

Occupation: jetzt nicht mehr

  • Send private message

89

Yesterday, 8:07pm

T(e)hs 42 mit Trapezdach

Und auch bei diesem Wagen bin ich schon etwas weiter gekommen.
Auch hier die Decals von Andres Nothaft.
Fahrwerk ist von einem MBW Bananenwagn :D
Das Dach habe ich noch mal verspachtelt und muß jetzt noch glatt geschliffen werden.
Auch wurde eine kleine Farbausbesserung hinter der Bremserbühne vorgenommen, für diebessere Farbtrennung.
Bremserbühne ist auch aus dem 3D druck.
Rüdiger Peckmann has attached the following images:
  • IMG_4125.JPG
  • IMG_4126.JPG
Gruß Rüdiger
(Fahre in EP 3 und 4 und baue Häuser auch in II)

  • »hbw10« is a verified user

Posts: 486

Location: Deutschland

Occupation: Toning.

  • Send private message

90

Yesterday, 8:41pm

Hallo Rüdiger,

was nimmst du zum verspachteln?

Heribert

  • »Rüdiger Peckmann« is a verified user

Posts: 167

Location: Seelze / Hannover

Occupation: jetzt nicht mehr

  • Send private message

91

Yesterday, 9:46pm

T(e)hs 42 mit Trapezdach

Hallo Heribert
anfangs hatte ich Sprühspachtel genommen, die Ergebnisse gefielen mir jedoch nicht so recht.
Jetzt habe ich Modelliermase vom Discounter (Th. Phillips) genommen und nach dem Aushärten mit 400er Sandpapier naß geschliffen.
Ist aber eine mühselige Arbeit ;(
Gruß Rüdiger
(Fahre in EP 3 und 4 und baue Häuser auch in II)

  • »hbw10« is a verified user

Posts: 486

Location: Deutschland

Occupation: Toning.

  • Send private message

92

Yesterday, 11:44pm

Hallo Rüdiger,

habe im Moment die gleiche Aufgabe vor mir und wollte es mal mit Kunststoffspachtel probieren. Sprühspachtel erschien mir als eine zu dünne Schicht.

Am Montag ist unser Baumarkt wieder offen, mal sehen was es da so gibt?

Danke für die Antwort.

Heribert

  • »Matthias« is a verified user

Posts: 475

Location: Leipzig

Occupation: Bauingenieur

  • Send private message

93

Today, 1:04am

Gleisbautechnik aus dem Drucker

Da wurde nun endlich der neue Anhänger für den SKL der Museumsbahn geliefert und nun passen die Kupplungen nicht zusammen....
Bleibt wohl nichts anderes übrig als noch einen 2-Wege-Bagger zu beschaffen. :-)
Matthias has attached the following image:
  • 20210306_234037.jpg
-----------------------------
www.spur1-leipzig.de

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests