You are not logged in.

  • »Martin Küth« is a verified user
  • "Martin Küth" started this thread

Posts: 245

Location: Helpsen /Region Hannover/Schaumburg

Occupation: FM Elektroniker

  • Send private message

1

Saturday, September 12th 2020, 12:32pm

Dreiwegweiche

Hallo

Bin auf der Suche nach eine Dreiwegweiche Radius 2321 mm.
Gibt es schon die Dreiwegweiche von KM1 oder hat ggf schon jemand damit Erfahrung ?

Wer bietet noch eine asymmetrische Dreiwegweiche Radius 2321 mm an?

mit freundlichen Grüßen
Martin
www. spur1-hannover.de

2

Saturday, September 12th 2020, 12:37pm

Hallo Martin,

ich habe von Proform eine solche Weiche (symmetrische Dreiwegweiche). Ich weiß aber nicht, ob die heute noch gebaut werden? Meine Weiche hat bewegliche Herzstücke. Einfach mal bei Herrn Probst nachfragen.

Alternativ bei Herrn Obst von Hegob nachfragen. Und wenn alles nix hilft, dann baut Dir sicher Weichen Walter so ein Teil. Allerdings brauchst Du dann ein dickes Portemonaie ... :D

Viele Grüße,

Kalle

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,016

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

3

Saturday, September 12th 2020, 12:46pm

Hallo martin,

kann Dir die HEGOB-Weichen durchaus empfehlen, die haben zwar 2,4m Abzweigradius, das liesse sich aber bestimmt beherrschen.


Könnte Dir nur die zeitweilig anbieten, falls HEGOB nicht gleich liefern kann.
Gruß aus
Michael

  • »Erwin Scholzen« is a verified user

Posts: 150

Location: Neuss

Occupation: Leuterumfahrer

  • Send private message

4

Wednesday, September 16th 2020, 8:09am

Hallo Martin,

ich habe mir seinerzeit für meine im Bogen liegende Bahnhofseinfahrt meiner damalige Anlage von Herrn Hegob zwei Dreiwegweichen links (ähnlich wie im Beitrag/Bild vom Michael) bauen lassen, die vom Standard abgewichen sind.

Bei diesen Weichen laufen die beiden linken Gleisenden nicht "Gerade" aus weiter, sondern weiter im Bogen. Dabei war die Vorgabe, dass der linke Abgang, also der Innenbogen, auf 2,30m Radius liegt. Der mittlere Abgang liegt daher im Radius etwas enger, ich schätze etwa auf ca 4,00m und läuft ebenfalls im Bogen weiter. Somit laufen die Züge durchgehend im Bogen weiter. Hoffe, das war verständlich beschrieben.

Diese beiden Weichen waren jahrelang Betriebssicher bei mir im Einsatz und stehen nun zum Verkauf an. Bei Interesse bitte melden.

Gruß Erwin

  • »Schlepp_Tender« is a verified user

Posts: 454

Location: Made in Austria

Occupation: Dipl.MMC, Weichenbauer, PixelAkrobat

  • Send private message

5

Wednesday, September 16th 2020, 8:54am

DoppelWeiche

Guten Morgen Erwin und Martin

Derartige Konstrukte wurden bei mir in der Vergangenheit so maximal alle 16 - 19 Monate gewünscht, gebaut und geliefert.
Insgesamt in den vergangenen 18 Jahren keine zehn Stück! Eine extrem exotische und seltene Figur für Spur 1.

Gibt schon was her, wenn die auf der Anlage so liegt und spart Platz bei langen Wagen. Mein Teil hatte 5,9 Meter in der Mitte und 2,3 Meter Radius am Außenstrang. Na und die Gerade....*GG*.
Leider kommen solche Teile extrem selten in den second Hand Verkauf. Wo man eventuell sich auf Lauer legen könnte. Denn wenn die mal wo verbaut sind werden die benutzt bis zum geht nicht mehr...

Ich geh auch bald in Rente, von daher mag ich mich gar nicht anbieten. aber gebaut wurden solche Stücke immer wieder mal, abseits vom Standard Programm,nicht nur von mir.
Viel Glück bei der Suche! L.G. Peter
Schlepp_Tender has attached the following image:
  • DWei_190.jpg
Federzungen-Weichen mit Format!

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,016

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

6

Wednesday, September 16th 2020, 10:28am

Ich geh auch bald in Rente, von daher mag ich mich gar nicht anbieten

Hallo Peter,

es gibt Leute, denen man in Rente gehen verbieten müsste ;-)

bleib gesund
Gruß aus
Michael

This post has been edited 1 times, last edit by "Michael Staiger" (Sep 16th 2020, 1:06pm)


  • »kluebbe« is a verified user

Posts: 802

Location: Hamburg

Occupation: Berufsschullehrer

  • Send private message

7

Wednesday, September 16th 2020, 11:06am

Hallo Michael,
hast Du zuhause einen Spiegel... ?
Gruß
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160