You are not logged in.

21

Sunday, June 28th 2020, 11:59pm

Ich darf die Kommentare im Nachgang zu den von mir eingestellten Bildern einmal kurz zusammenfassen:

Einen Großteil der hier im Forum zu beobachtenden Streitereien, ob es eine "216 oder 218" ist,
kann man getrost "in die Tonne kloppen". Das räumliche Zusammentreffen von Mülltonne und
Modellen ist hier eher rein zufällig und ohne irgendeinen Zusammenhang..

. . . gehört eigentlich in die Rubrik "Jokes and More" !!!


Tja Herr Schmidt,

Wie Sie sehen sind wir eben alle "schreckliche Kinder", nicht nur Sie.
Nur halt jeder auf seine Art.
Und was man einmal in Bewegung gesetzt hat, kann man nicht mehr aufhalten.
So wie der berühmte Flügelschlag des Schmetterlings, der für immer die Welt verändert hat.

Hätten Sie das nicht mit der Tonne geschrieben, wäre unser aller Leben ganz anders verlaufen.
Aber so haben Sie Wolli und Michael die Möglichkeit gegeben, sich an dieser Konversation hier zu beteiligen.
Und das ist doch etwas Gutes.

In diesem Sinne: eine gute Nacht und eine erfolgreiche, neue Woche.
Grüße vom basti

  • "5Zoll-Klaus" started this thread

Posts: 54

Location: Mainz

Occupation: Modellbauer

  • Send private message

22

Monday, June 29th 2020, 7:33am

Stammtisch Wiesbaden/Taunusstein/ Rhein -Main

Hallo zusammen,

was hat das alles mit von mir ausgerichtetem Stammtisch zu tun?

Was sollen diese Kommentare mit meinem Regenwasser Behälter ( Zinkmülltonne ) im Zusammen Hang der Loks?

Bei solchen Kommentaren kann man echt die Lust verlieren solches auf die Beine zu stellen.

mfg Klaus

Posts: 641

Location: Idstein Nassauische Residenzstadt

  • Send private message

23

Monday, June 29th 2020, 8:44am

Sehr guter Stammtischnachmittag

Hallo Klaus ,

einer macht einen Spaß uns der Rest schießt völligste am Thema des Threads vorbei . :thumbdown:

Es war ein sehr guter Stammtisch und wieder ein wenig Normalität im Alltag . Freue mich schon auf den nächsten Stammtisch . :thumbsup:


Gruß von Thomas aus den Taunusbergen

P.S. Nörgeln!: Des Deutschen größte Lust | Eric T. Hansen | ISBN: 9783596178599
Fahre in Regelspur , 1e , 1f und betriebe RC Fahrzeugmodelle in 1:32

24

Monday, June 29th 2020, 9:36am

... wo war der Spaß?

Falls jemand der Meinung ist, dass hier themenfremde Beiträge enthalten sind, bitte die "Melden"-Funktion nutzen, und die entsprechenden Beiträge mit Begründung angeben.

Hallo Klaus ,

einer macht einen Spaß uns der Rest schießt völligste am Thema des Threads vorbei . :thumbdown:


... ist das keine Nörgelei? Das Buch ist noch nicht in meinem Bestand, daher die Frage ...
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

25

Monday, June 29th 2020, 11:51am

Stammtisch Wiesbaden

Hallo in die Runde,

es war nicht meine Absicht eine Veranstaltung und ihren Urheber zu kritisieren oder eine fruchtlose Diskussion auszulösen. Auch wollte ich nichts gegen die Loks sagen. Wer richtig liest, wird sehen, dass ich in erster Linie die schönen Fotos gelobt habe. Nebenbei fand ich es lustig, dass auf zwei Bildern mit sehr schönen Loks ausgerechnet eine Mülltonne den Hintergrund bildet. Dass das nicht ganz ernst gemeint war, habe ich auch geschrieben.
Hätte ich geahnt, was das hier auslöst, hätte ich überhaupt nicht geschrieben. Allen Beleidigten sei versichert, dass ich niemandem auf den Schlips treten wollte.

Soweit zur Klarstellung.

Schnauferle

26

Monday, June 29th 2020, 12:19pm

Hallo Schnauferle,

Genau so sah und sehe ich das auch.

Wenn man Bilder und/oder Berichte im öffentlich zugänglichen Bereich eines Forums veröffentlicht, muss man eben damit rechnen, dass auch unvorhergesehene Antworten angehängt werden.

Das Spektrum kann von Anerkennung, über konstruktive Kritik, bis zu humoristische Ausführungen reichen. Und natürlich auch darüber hinaus.
Das lässt sich aber nicht steuern, weil keiner wissen kann, was andere Menschen gerade denken.

Einzige Möglichkeit wäre, die Bild-Berichte in einem geschlossenen Bereich des Forums oder einer eigenen Homepage zu veröffentlichen, in dem dann nicht geantwortet werden kann.
Damit bleiben aber auch Zuspruch und Anerkennung aus.

Klar ist die Situation gerade sehr angespannt, aber auch ich kann in den diese Kontroverse hier auslösenden Beiträgen nichts erkennen, was auf Streitereien hindeutet.

Einfach sich mal entspannt dem Hobby erfreuen und nicht hinter jeder Äußerung gleich ein Attentat vermuten. Das würde helfen, die Zeit zu überstehen.

Es ist immerhin unser Hobby.

Schöne Mittagspause.
Gruß basti