You are not logged in.

  • "M 1e" started this thread

Posts: 17

Location: Pomerode/SC/Brasilien

Occupation: Konstrukteur, technischer Modellbau

  • Send private message

1

Wednesday, June 3rd 2020, 1:37pm

Gewicht Hf 130 C von Henke

Hallo zusammen,
ich benötige wieder einmal eine Auskunft. Könnte jemand, der eine Henke Hf 130 c besitzt (die Kunststoffvariante), diese auf eine Waage stellen, um das Gewicht des Modells zu ermitteln? Ich tippe mal, dass die Lok nicht mehr als 500 Gramm wiegt. Ob für eine derartige Lok ein 3 Watt Motor leistungsmäßig ausreichen würde? Was der verbaute für eine Leistung hat, ist mir nicht bekannt. Ist aber auch egal, denn mich interessiert mehr eure Meinung, ob ein 3 Watt Motor genügend Power hat um einen 3-Kuppler mit 500 g Gewicht (bzw. dem Gewicht der Hf 130 von Henke) vernünftig zu bewegen. Ich hoffe ich habe mich verwirrend genug ausgedrückt. ;)

Schönen Gruß Matthias)

2

Wednesday, June 3rd 2020, 5:40pm

Hallo,

meine hat ein Gewicht von 155 Gramm.
Allerdings fehlen ein paar Kleinteile.
Kein Antrieb und die Räder und Achsen sind aus Kunststoff.

Beste Grüße,

Schwerlast und Strassenroller

  • "M 1e" started this thread

Posts: 17

Location: Pomerode/SC/Brasilien

Occupation: Konstrukteur, technischer Modellbau

  • Send private message

3

Wednesday, June 3rd 2020, 6:19pm

Danke dir, aber ich meine schon ein normales, funktionstüchtiges Modell.
Gruß Matthias

Posts: 40

Location: Lejre, D?nemark

Occupation: Test Ingenieur

  • Send private message

4

Friday, June 5th 2020, 7:23pm

Hallo Mathias.
Die Lok wiegt ca. 850 Gramm (ohne Dekoder).
Nette Grüsse aus Dänemark: Jørn-Ove Johannsen

  • "M 1e" started this thread

Posts: 17

Location: Pomerode/SC/Brasilien

Occupation: Konstrukteur, technischer Modellbau

  • Send private message

5

Friday, June 5th 2020, 7:30pm

Hallo Jørn-Ove,
vielen Dank für deine Nachricht. Ich weiß jetzt auch, dass der Motor 4,5 Watt hat.
Schöne Grüße in den Norden

Matthias