You are not logged in.

Posts: 353

Location: Komme aus S.-H., lebe in Franken

Occupation: Archivar i.R.

  • Send private message

21

Monday, March 16th 2020, 4:24pm

Es ist schade; denn das Modellprogramm von Kiss reicht vom Musealen bis in die Moderne. Er hat wohl eine zu dünne Kapitaldecke wie viele kleine Unternehmen, die jetzt die Kehrseite der "Globalisierung" zu spüren bekommen. Aber noch ist ja wohl nicht aller Tage Abend; Insolvenz bedeutet nicht gleich den Untergang. Drücken wir einmal den berühmten Daumen. :thumbsup:

Werner (Aquarius)

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 4,811

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

22

Monday, March 16th 2020, 5:15pm

Hallo Werner,

sehe es auch so, Insolvenz ist nicht gleich Untergang.
Hab aber den Eindruck daß das Potential an Käufern von modernen Fahrzeugen doch geringer ist als die berühmberüchtigte Ep.III?
Auch ich drücke Stefan Kiss die Daumen daß er das wieder auf einen guten Weg bringt.

Gruß
Michael

23

Monday, March 16th 2020, 5:27pm

Laut neuerster Meldung wird von der Bundesregierung aufgrund des Coronavirus die Pflicht für Insolvenzanträge bis Ende September ausgesetzt - das soll kurfristig den Unternehmen helfen, die aufgrund des Coronavirus in Zahlungsschwierigkeiten gekommen sind; vlt. hilft diese neue Regelung vorerst der Firma Kiss

24

Tuesday, March 17th 2020, 6:44am

Hier das Schreiben von Stefan Kiss an seine Kunden:



Liebe Modellbahnfreunde,

leider müssen wir Ihnen verkünden, dass unser Unternehmen in eine wirtschaftliche Schieflage geraten ist und in der vergangenen Woche einen Insolvenzantrag stellen musste. Dies bedeutet jedoch nicht das Ende für KISS. Unser Geschäftsbetrieb läuft mit allen Mitarbeitern und in Zusammenarbeit mit einem vorläufigen Insolvenzverwalter weiter. Ziel ist es, in den nächsten Wochen eine Sanierungslösung auf die Beine zu stellen. Hieran arbeiten wir im Moment intensiv.
Auch trifft uns als Kleinunternehmen die derzeitige Corona-Krise. Wie Ihnen bekannt ist, stehen wir in Lieferverbindungen mit chinesischen Vertragspartnern. In China sind nicht nur unsere Produzenten, sondern auch die Logistik-Unternehmen für den sicheren Transport unserer Modelle angesiedelt. Aufgrund der aktuellen Situation kann die Lieferung neuer Produktserien nicht wie geplant erfolgen. Die Produktion in China ist notwendig, um Ihnen Modelle in hervorragender Qualität zu noch erschwinglichen Preisen anbieten zu können.
Aufgrund der derzeitigen Situation haben wir uns in Abstimmung mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter dazu entschlossen, einen exklusiven Sonderverkauf unserer Lagerbestände zu starten. Zu diesem Zwecke werden wir Ihnen in Kürze eine Liste der Modelle zuleiten, die wir Ihnen in den jeweiligen Spurweiten anbieten können. Weil dieser Sonderverkauf zeitlich begrenzt sein wird, werden wir Ihnen die Fahrzeuge zu besonders günstigen Konditionen anbieten.
Natürlich können Sie sich wie immer über die aktuellen Neuigkeiten auch auf unserer Internetseite informieren.

Dennoch viel Freude mit der Modellbahn wünscht Ihnen
Stefan Kiss und das Kiss Modellbahn Team




Hier online

Posts: 65

Location: Bayern/Schwaben

Occupation: Pensionist

  • Send private message

25

Thursday, April 2nd 2020, 12:05pm

Hallo Spur 1er,
im Spur 1 Treff von Benno Brückel findet sich unter
den gewerblichen Angeboten die Information,
das Beesmodellbahn die ganzen Kiss Lagerbestände aufgekauft
hat und im Abverkauf günstiger anbietet.
Grüße
Brezelfan

26

Thursday, April 2nd 2020, 1:20pm

Bei EBay bietet er auch an, alles etwas teurer mit Preisvorschlag Funktion.

Damit ist dann wohl auch die Ankündigung für Endverbraucher eine Insolvenz bedingte Sonderrabatt Liste einzustellen obsolet.

Einige Projekte sind auch von anderen übernommen worden.

Grüße
Peter
Peter

27

Thursday, April 2nd 2020, 2:55pm

Doch, es gibt eine Abverkaufsliste auf der Facebook-Seite . Es sind die gleichen Modelle, die jetzt auch Bees Modellbahn verkauft.

Spur II Modelle sind alle ausverkauft.


Zitat:



KISS Modellbahnen

18. März um 08:17 · [i]
[/i]


Sehr geehrte Modelleisenbahner
Der Abverkauf hat bereits begonnen. Es hat noch Exponate von:
Spur 1 Modelle
BR 78
BR 05
Silowagenc MILETTE Uas
E 44.5
Kesselwagen

Spur 0
BR 38
Kittel
E 18/ E19
Ludmilla
2m
Ausverkauft
Interessenten melden sich bitte direkt bei Kiss Modellbahnen. Ihr Kiss Modellbahnen Team
Zitat Ende

Posts: 110

Location: Südhessen

Occupation: Qualitätssicherung im Maschinenbau

  • Send private message

28

Thursday, April 2nd 2020, 3:13pm

Einige Projekte sind auch von anderen übernommen worden.


Weiß man denn wer was übernommen hat?
Danke und Gruß
Jörg

29

Thursday, April 2nd 2020, 3:56pm

Lässt darauf schließen, dass alles andere doch bereits vor Insolvenz abverkauft wurde?
Würde dann die kleinen Dampf Schnauferl betreffen ebenso wie die modern(er)en SBB/ BLS Re’s sowie die DB Maschinen.
Hoffentlich ein gutes Omen für den Fortbestand von Kiss, schlecht für die Schnäppchenjäger.

Gruss,
Michael

30

Thursday, April 2nd 2020, 9:06pm

Hallo zusammen
und wie sieht es bei Kiss Modellbahn Service aus? Die ganzen Wagen und auch Zubehörteile wie Container usw.
Allzeit HP1
Frank
Mein avatar ist als Bausatz noch käuflich trittfest und freilandtauglich

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 4,811

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

31

Thursday, April 2nd 2020, 9:25pm

Hallo zusammen
und wie sieht es bei Kiss Modellbahn Service aus? Die ganzen Wagen und auch Zubehörteile wie Container usw.
Allzeit HP1
Frank

Hallo frank,

das ist eine eigenständige Firma von Günter Kiss.

Gruß
Michael

32

Friday, April 3rd 2020, 10:15am

KISS

Liebe Spur 1 Freunde,

es ist richtig, dass wir - Beesmodellbahn - alle Modellvarianten der BR05, BR78, Kesselwagen und Silowagen von KISS in Absprache mit dem Insolvenzverwalter zum Abverkauf übernommen haben.

Der Abverkauft dieser Modelle erfolgt nun ausschließlich über uns. Die Fa. KISS hat von den 4 Modellvarianten keine mehr verfügbar.
Es waren auch generell die letzten Spur 1 Modelle die noch vorhanden waren.

Für uns war es wichtig zu helfen, damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz erhalten können, und Herr Kiss sich nun voll und ganz um den Fortbestand der Firma konzentrieren kann.
In Zeiten wie diesen müssen wir einfach alle zusammenhalten.

Auch haben wir uns bemüht, die Preise der Modelle so zu gestalten, damit sich die Schnäppchenjäger ebenfalls freuen können.
Das dem so ist, zeigt alleine der Bestelleingang bei uns am gestrigen Tag. Binnen eines Tages sind ca. 50% der Artikel bereits verkauft worden. Und es waren wahrlich nicht wenige Modelle die wir übernommen haben.

Viele der Kunden bestellten aus dem Grund der Solidarität, andere eben, weil wir wirklich äußerst günstige Preise gefunden haben.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie vor allem Gesundheit, und trotz aller äußeren Umstände, eine schöne Osterzeit.

Ihr Beesmodellbahn-Team
Ihr Fachhändler für Spur 1 Modelle

www.beesmodellbahn.de
post@beesmodellbahn.de

Posts: 211

Location: Holledau / geb. Erfurt

  • Send private message

33

Monday, May 18th 2020, 10:26am

Es geht wohl weiter

Moin,

laut Überschrift bei Spur 1 Info ist Kiss gerettet!? Ich habe zum genauer erklärenden Beitrag kein Zugang. Eventuell kann ja ein zahlender Leser den Rest der Welt informieren?!
Roland B.

Similar threads