Non risulti loggato.

Gentile visitatore,
Benvenuto su Spur 1 Gemeinschaftsforum. Se questa è la tua prima visita, ti chiediamo di leggere la sezione Aiuto. Questa guida ti spiegherà il funzionamento di questa pagina. Prima di poter utilizzare tutte le funzioni di questo software dovrai registrarti. Usa la form di registrazione per registrarti adesso, oppure visualizza maggiori informazioni sul processo di registrazione. Se sei già un utente registrato, allora dovrai solamente procedere con il login da qui.

  • "Aquarius" ha iniziato questa discussione

Posts: 331

Località: Komme aus S.-H., lebe in Franken

Lavoro: Archivar i.R.

  • Invia messaggio privato

1

08.01.2020, 17:54

Bayerische Lokalbahnwagen

Soeben finde ich in meiner E-Mail-Box die Nachricht, dass KM1 die bayerischen Lokalbahnwagen ab dem 27. Januar ausliefern möchte. Bin gespannt. ;bahn;

Grüße

Werner (Aquarius)

2

27.01.2020, 10:59

Hallo,

mein Epoche IIIb Set ist bereits vergangenen Freitag bei mir eingetroffen. Ich finde, sehr schöne Wagen, passen gut zu meiner Berg und ich bin echt begeistert von dem kleinen Zug.
Demnächst steigen noch ein paar Passagiere zu und dann wirkt er nochmal besser. Bei der Gelegenheit kann ich auch direkt mal schauen, ob ich die Stecker für F1 und F2 bei einem Wagen tauschen kann. Die wurden anscheinend vertauscht, denn F1 für die Innenbeleuchtung schaltet bei einem Wagen die Bühnenbeleuchtung an und bei F2 die Innenbeleuchtung. Wenn nicht, wird sich das wahrscheinlich auch per CV ändern lassen.

Viele Grüße

Martin
Martin Brunke ha allegato le seguenti immagini:
  • IMG_20200124_205812a.jpg
  • IMG_20200124_205903a.jpg

3

27.01.2020, 11:25

Hallo,

herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit. Ein schöner Zug in einer stilvollen Umgebung.
Viele Grüsse

Bibe

4

09.02.2020, 13:06

Ausführung der EP1 Modelle

Hallole,
vielleicht kann mir einer der EP1 Modelle Besitzer folgende Fragen beantworten:
1. Sind die Raucher / Nichtraucher Schilder ab Werk am Wagen ?
2. Sind die 2./3. Klasse Schilder ab Werk am Wagen ?
3. Wie sehen die Modelle von unten aus ?
Bzw. wie ist der Rahmen ausgeführt ?
Doppel T (I) Profile >> Längsträger ?
Z Profile oberer Mittellängsträger ?
Winkelprofile unterer Längsträger ?
Ein Bild der Unterseite wäre Hilfreich...
MfG
M. K.

5

09.02.2020, 13:42

Die Nichtraucher, Raucher und Zuglaufschilder liegen diesmal lose dabei zur individuellen Gestaltung.
Die Wagenklasseschilder sind montiert.
Die Dachlüfter sind nun schwarz lackiert.
Das Toilettenrohr hat keinen "DB-Zerstäuber" mehr.
Das Toilettenfenster ist nun weiß.
Bremskurbel-Griffe sind nun holzfarben.
Bremsschläuche jetzt flexibel und kuppelbar.
Rahmenfarbe nun schwarz.
Viele Grüße Norman

Questo post è stato modificato 2 volta(e), ultima modifica di "bayer.DVI" (17.02.2020, 22:03)


Posts: 91

Località: Kamen

Lavoro: Bankkaufmann

  • Invia messaggio privato

7

11.02.2020, 12:30

Hallo,

so meine Wagen in Epoche I sind jetzt auch auf dem Weg. Die Reisenden warten schon.
axelb ha allegato le seguenti immagini:
  • CC9D6B82-F366-47A6-A133-BBCA26BE1CAE.jpeg
  • F10D80DA-1C86-4D5F-B385-EE94F15663B7.jpeg
  • 2CD8B0A5-35EB-44E2-92F5-4732103A37FB.jpeg
  • A2DCA627-80E2-4C7C-9874-4AA325CFAA39.jpeg
  • 9C3D5643-4104-4F47-864F-ECE891DB3B54.jpeg
  • 44E27721-9F9C-48A9-9629-348973410799.jpeg
  • 4F5314F4-D3E1-47A5-99AF-FFBE061F8CE5.jpeg
  • 0EE4A50D-73F8-4386-B8CB-6753E0C90E4F.jpeg
  • 2E6C1A84-EF93-46AB-87A2-CFBC022E3AAA.jpeg
  • CE32F178-B04F-45AE-AFFF-6B6B9B2570BE.jpeg
  • 2FCED85D-551D-4CD0-ADBB-042CD0C8BB51.jpeg
  • 695CBE14-C7B1-445E-8D6F-3879D4D7C250.jpeg
  • 9132799A-4A2C-46D9-AE6F-AFD6FCC66DA3.jpeg
  • 7D83A056-FB06-45C6-B340-87AB087A1FCF.jpeg
  • 6E500F89-932C-4387-91A1-E4A68BB612E6.jpeg
  • 8209197A-320B-41D7-BD71-0C9A3AB92B77.jpeg
  • 731F1B51-6E40-4F04-B9B7-A7242EAD1F63.jpeg
  • 279DA926-6510-4BB3-91B8-7D7374909833.jpeg
  • 7F395AEC-71B2-4E0B-82E8-3B2A69CF7079.jpeg

  • "Aquarius" ha iniziato questa discussione

Posts: 331

Località: Komme aus S.-H., lebe in Franken

Lavoro: Archivar i.R.

  • Invia messaggio privato

8

13.02.2020, 18:13

Guten Abend,

heute kam das Paket mit den bayerischen Lokalbahnwagen in Epoche-I-Version an. Schöne Modelle, solide und schwer, Beleuchtung funktioniert. Doch: Beim Auspacken des Postwagens rutschten mir die Rolltüren nach hinten aus der Führung, weil die Stopper fehlen. Werde bei KM1 nachfragen. - Eine Probefahrt hinter der Gt 4/4 mit Schraubenkupplungen auf kleineren Radien als dem in der Betriebsanleitung angegebenen funktionierte vorwärts wie rückwärts einwandfrei, weil die Fahrzeuge kurz sind. - Raucher/Nichtraucher- und Zuglaufschilder liegen lose bei. Rundherum ein gemütlich wirkendes Zügle aus längst vergangenen Zeiten... da fehlt nur noch der Ziegenbock ... :)

Viele Grüße

Werner

9

13.02.2020, 18:19

Rundherum ein gemütlich wirkendes Zügle aus längst vergangenen Zeiten... da fehlt nur noch der Ziegenbock ... :)

Also Werner,

das geht nur mit einem schwäbischen Zügle ;-)
Dennoch viel Freude mit den Lokalbahnwagen.

Gruß
Michael

  • "Aquarius" ha iniziato questa discussione

Posts: 331

Località: Komme aus S.-H., lebe in Franken

Lavoro: Archivar i.R.

  • Invia messaggio privato

10

13.02.2020, 18:32

Hallo Michael,

den Einwand hatte ich erwartet - werde also davon absehen, ein urschwäbisches Patent zu kopieren ;bahn;


Grüße aus dem Frankenland


Werner

Posts: 91

Località: Kamen

Lavoro: Bankkaufmann

  • Invia messaggio privato

11

15.02.2020, 14:47

Hallo,

da ich schon privat mails erhalten habe hier ein paar Fotos auch mit Innenleben. Den Aufbau bekommt man ganz einfach ab wenn man sechs kleine Schrauben löst und dann kann der Aufbau vorsichtig abgezogen werde. Das Kabel für die Beleuchtung ist lang genug damit man den Aufbau neben den Wagen legen kann. Siehe auch auf den Fotos

Gruss Axel
axelb ha allegato le seguenti immagini:
  • EF8B2FC4-A734-448F-A41E-E60CA493A689.jpeg
  • 61AF0EF1-396D-4820-AFBB-047D48D6D40B.jpeg
  • 8E298C1F-7D38-4192-93BD-ACB5D31A7027.jpeg
  • 94843649-545C-4D9A-B55E-254F06E531F8.jpeg
  • F53B1AFF-D367-475C-98A8-B5031163444F.jpeg
  • 82E165E5-72D0-4C12-9D19-0885BB68B35B.jpeg
  • 9BD23B77-0ACC-4FFE-B8B1-20BB41CDF791.jpeg
  • AD3F4C19-3843-4362-89FD-3027B4C926AB.jpeg
  • B2C34BAE-7B3A-482D-8ED1-185CFD1B7F61.jpeg

12

15.02.2020, 15:03

Citato

Den Aufbau bekommt man ganz einfach ab wenn man sechs kleine Schrauben löst und dann kann der Aufbau vorsichtig abgezogen werde.


Finde ich richtig gut. So kann man ohne großen Aufwand den Innenraum aufhübschen. Hoffentlich setzt sich das bei anderen Personenwagen/Herstellern durch.
Viele Grüsse

Bibe

  • "Aquarius" ha iniziato questa discussione

Posts: 331

Località: Komme aus S.-H., lebe in Franken

Lavoro: Archivar i.R.

  • Invia messaggio privato

13

15.02.2020, 15:31

Hallo Axel,

vielen Dank für die Fotos; ich sehe darauf u.a., wo die bei meinem Packwagen abgefallenen Türstopper befestigt werden müssen. Ich sehe aber auch, daß die Inneneinrichtung zwar recht opulent ist (z.B. schöne Gepäcknetze), aber doch nicht so durchdetailliert, wie ich es erwartet hatte: wie kommt man auf die "Aborte", wie kommt man vom Dienstabteil in den Gepäckraum? (Ohne Tür). Gibt es eine Andeutung des Fenstermechanismus (wahrscheinlich ein Zugleder)? Wie steht's mit der Heizung - ich sehe keinen Heizkörper bzw. Ofen...
Noch etwas: Kann man das Scherengitter beiderseits der Plattformen hochklappen? Ich habe mich nicht getraut; in der Betriebsanleitung steht nichts darüber.

Schöne Grüße

Werner

Posts: 91

Località: Kamen

Lavoro: Bankkaufmann

  • Invia messaggio privato

14

15.02.2020, 16:09

Hallo Werner,

Die Türen zum Abort und zum Übergang zwischen Postraum und Packtabteil sind nicht vorhanden. (Das Gefälle im hinteren Teil des Packraums auch nicht :) )

Die Scherengitter sind nicht beweglich, dafür aber die Übergangsbleche.

Geheizt wurden die Wagen seit Indienststellung mit Dampf aus der Lok. somit wäre der Ofen falsch. Heizkörper sind nicht dargestellt, hier die Frage an den Fachmann, lagen die vielleicht unter den Sitzen?

Weiter Fotos kommen sobald die Reisenden den Wagen nicht mehr verlassen können.


Gruß Axel

Questo post è stato modificato 6 volta(e), ultima modifica di "axelb" (15.02.2020, 16:22)


Posts: 91

Località: Kamen

Lavoro: Bankkaufmann

  • Invia messaggio privato

15

15.02.2020, 17:32

so weil nachgefragt ein paar Bilder zu Fenstern und Türen. Rest morgen
axelb ha allegato le seguenti immagini:
  • 3ED703E7-34DE-400B-9BB3-07897F3A6161.jpeg
  • 4B12D8A9-BAE3-4F6A-BF38-CB176190D2B4.jpeg
  • 626AF208-D1CB-4018-AFAF-963B2F5B51BD.jpeg
  • B2C34BAE-7B3A-482D-8ED1-185CFD1B7F61.jpeg

  • "Aquarius" ha iniziato questa discussione

Posts: 331

Località: Komme aus S.-H., lebe in Franken

Lavoro: Archivar i.R.

  • Invia messaggio privato

16

15.02.2020, 18:46

Danke, Axel, für die prompte Auskunft. Ich habe inzwischen auch das Dampfheizungsrohr entdeckt; eine Sitzheizung wäre ziemlich heiß von unten - wenn ich so an die Dampfheizungen von damals denke....es ist schon bedenklich, daß sich die Fenster nicht öffnen lassen und sonstige Fluchtwege versperrt sind. Nichtsdestoweniger fühlen sich die (ahnungslosen?) Reisenden pudelwohl, wie man sieht. Einer möchte auf die Toilette und sucht offenbar die Tür - wenn der Drang zu groß wird, muß er auf die Plattform raus, das könnte ein ärgerliches Gedränge geben .... :cursing:
Dennoch und trotz allem: Es ist ein hübscher Zug (und wir sitzen ja auch nicht drin); an meinen habe ich noch einen grünen offenen Märklin-Güterwagen gehängt, beladen mit lauter Klauenkupplungen (vielleicht fällt jemandem ein besseres Ladegut ein, Fässer, Kisten?). Lieber hätte ich natürlich den X-Wagen von Dingler, aber den gibt's nicht mehr. ;(


Viel Spaß :thumbsup:


Werner

Posts: 91

Località: Kamen

Lavoro: Bankkaufmann

  • Invia messaggio privato

17

15.02.2020, 18:56

Hallo Werner,

Bei Lukas bekommst du mit etwas Glück noch Flachwagen als Bausatz. Von Fine Models sollen ähnliche als Fertigmodell kommen. Eine Milchwagen oder für die größeren Kinder ein Bierwagen würde auch gut passen.
Ich überlege noch mir einen langen Lokalbahnwagen, dann natürlich mit Doppelfenstern, als Ergänzugswagen zu kaufen

Gruß Axel

18

15.02.2020, 19:02

hallo Werner und Axel,

vielleicht täte der passen ?

https://www.finemodels.de/neu/bay-offene-güterwagen/

mfGrüßen, der Einsbahner

Posts: 91

Località: Kamen

Lavoro: Bankkaufmann

  • Invia messaggio privato

19

15.02.2020, 19:30

Hallo,

Genau die meinte ich. In der Epoche 1 muss man nur sehr zurückhaltend sein was die Mitnahme von Güterwagen in Personenzügen angeht. Im Lokalbahngesetz von 1905 wurde der Personen- vom Güterverkehr getrennt um Ersteren zu beschleunigen.

Gruß Axel

  • "Aquarius" ha iniziato questa discussione

Posts: 331

Località: Komme aus S.-H., lebe in Franken

Lavoro: Archivar i.R.

  • Invia messaggio privato

20

15.02.2020, 21:16

Hallo Einsbahner,

danke für den Tipp; da finde ich wohl, was ich suche.

Schöne Grüße

Werner