You are not logged in.

  • "jaffa" started this thread

Posts: 24

Location: Gehrden

Occupation: Grafikdesigner + Modellbauer

  • Send private message

81

Friday, January 3rd 2020, 4:12pm

Ich ergänze noch einmal, was Chris geschrieben hat. Wir sind ja gewillt, eure Anregungen aufzugreifen. Aber wir wollen natürlich bei Figuren für Epoche I und II nicht hinter den Anspruch zurückfallen, den wir bei den Figuren Ep. III ff. haben. Und das bedeutet: Figuren in überzeugenden, natürlichen Posen, Bekleidung mit realistischem Faltenwurf und entsprechenden Details.
Bei diesem Anspruch ist es kaum möglich Figuren zu „konstruieren“, sondern sie müssen als 3D-Scan erzeugt werden. Insofern nützen filmische und fotografische Dokumente relativ wenig.

Es gilt also, entsprechend „kostümierte“ Models fürs Scannen zur Verfügung zu haben. Und das ist nicht ganz einfach zu realisieren.

Aber wir denken ja konstruktiv darüber nach. Museumsbahnen-Events, bei denen nicht nur das Personal, sondern eventuell auch Fahrgäste in historisch korrekter Kleidung mit von der Partie sind ... da liegt momentan unser Fokus.

Andere Anregungen für scanbare historische Vorbilder, die mit vertretbarem Aufwand und Kosten realisierbar sind, nehmen wir gerne auf.
Gruß --- Jürgen

Posts: 193

Location: Röttingen

Occupation: Elektroinstallateur/Selbständiger Rohrreiniger

  • Send private message

82

Friday, January 3rd 2020, 4:17pm

Hallo Modelbahn. Zone
Nehme mal kontat mit den Freiland Museum in Fladungen auf da gibt es einen Verein mit Klamotten um 1900. Entweder im Musum oder in Fladungen. Sind dort immer bei den Oltimer Ausstellungen gewesen.
Sven Hofmann has attached the following files:
  • Fladungen-2 829.jpg (6.36 MB - 145 times downloaded - latest: Yesterday, 7:07am)
  • DSC07363.JPG (3.3 MB - 121 times downloaded - latest: Jan 23rd 2020, 6:31pm)
Ich bin der Nikolaus

  • "jaffa" started this thread

Posts: 24

Location: Gehrden

Occupation: Grafikdesigner + Modellbauer

  • Send private message

83

Tuesday, January 7th 2020, 2:22pm

Hallo Sven, vielen Dank für die konstruktiven Hinweise. So etwas in dieser Art hatte ich mir erhofft.
___________


Was ich heute zeigen will, ist zwar kein 3D-Druck, sondern ein Lasercut-Bausatz. Ich platziere es dennoch hier, weil der Bausatz gewissermaßen ein Zubehör ist zu dem seit Dezember lieferbaren Figuren-Set „Treffen zum Kaffee“ und natürlich auch zu dem schon länger lieferbaren Set „Im Café“ .

Angesichts winterlicher Temperaturen wollen wir unseren Figuren doch nicht zumuten, dass sie draußen auf Gartenmöbeln Platz nehmen müssen ... denn das war bisher die empfohlenen Sitzgruppe für die Cafészenen ... auch Küchentisch und -stühle sind keine echte Alternative für eine stilvolles Treffen zum Kaffee.


Deshalb gibt es jetzt einen Bausatz mit einem runden Glastischchen mit schmiedeeisernem Fuß und dazu passend 4 Caféhausstühle. Um die gerundete Form der Lehne hinzubekommen, wird wieder einmal das bewährte Material KRAFTPLEX in 0,8 mm Stärke eingesetzt, das sich durch Zähigkeit und Biegefähigkeit auszeichnet; bei Verwendung des bruchempfindlichen MDF-Materials hätten die feinen Beinchen mit einem Querschnitt von 0,8 x 0,8 mm keine Chance. Die Tischplatte ist aus 1,0 mm starkem Acrylglas.

Zusammenbau und Finish kann man sicherlich noch etwas sauberer machen als ich bei meinem ersten Prototypen ...

Das Biegen von Lehne und Fußteil geschieht in mehreren Schritten über Bohrern abnehmenden Durchmessers; die weitere Montage bedarf kaum großer Erklärungen.

Der Bausatz ist bereits in den Shop eingestellt .

Gruß --- Jürgen

84

Tuesday, January 7th 2020, 4:26pm

Hallo Jürgen,
diese Garnitur passt natürlich super zur Epoche I. Allerdings schreckt mich das mit dem Biegen über abnehmende Bohrdurchmesser. Fertig gebogen würde ich direkt 3 Garnituren bestellen. So wohl leider nicht, sorry!
Gruß Axel (K.Bay.Sts.B. - Fan)

85

Thursday, January 9th 2020, 11:12am

Epoche I
@ Axel + Sven
Also das Freiland Museum wäre sicher eine tolle "Quelle".
Liegt nur nicht gerade mal eben ums Eck für uns hier im Norden.

Das hier gezeigte wäre realistisch gesehen im Bereich des Möglichen in nächster Zeit.
Nun wäre für uns (Jaffa-Shop) noch gut zu wissen, wie viele sich denn für diese Epoche (I) nun am Ende wirklich interessieren und damit verbunden dann auch die Region, weil bayerische Unimformen sich ja von preußischen unterscheiden.
Grüße
Chris

86

Thursday, January 9th 2020, 1:34pm

Ich habe mal eine Umfrage gestartet: Umfrage

Ich selbst benötige keine Figuren dieser Epoche.

Viele Grüße,

Kalle
Frei nach Ikea: Planst Du noch, oder baust Du schon?

87

Thursday, January 9th 2020, 1:47pm

Dazu das Ergebnis einer Umfrage aus 2012

hallo,
ist zwar schon ein paar Jährchen her, aber passt n.m.M. hier trotzdem als Zusatzinfo:

Siehe Beitrag Nr. 27

https://s1gf.de/index.php?page=Thread&th…ghlight=umfrage

Tendenziell heute noch eher in die moderne Richtung?
--viele Grüße, Dieter--

Posts: 193

Location: Röttingen

Occupation: Elektroinstallateur/Selbständiger Rohrreiniger

  • Send private message

88

Thursday, January 9th 2020, 3:47pm

Hallo miteinander
Ich wäre bei Bayrischen und bei den Preußen dabei! Stehende und Sitzende Figuren. Habe bei der Umfrage auch mit gemacht, aber falsch Abgestimmt. Beim Absenden gemerkt,war dann schon weg.

MFG.Sven Hofmann
Ich bin der Nikolaus

Posts: 337

Location: Wien

Occupation: Pharmaspezialist Analytische Chemie

  • Send private message

89

Thursday, January 9th 2020, 10:04pm

Hallo
Ich hätte Interesse an Figuren aus dem Zeitraum 1900-1930, zivile Figuren, bei Uniformierten eher aus Bayern.
Ein Orient-Express besetzt mit Figuren aus den 1920ern wäre ein Traum!
LG
Anton

90

Thursday, January 9th 2020, 10:19pm

Preussen 1900-1914

Hallo!
Ich brauche dringend Figuren von 1900-1914 Preussen, aber insbesondere zivile Figuren, stehend und sitzend, Frauen, Kinder... Ich nehme gern jedes Set doppelt oder dreifach und male und gestalte doppelte dann um.
Bitte anbieten!!!
Viele Grüße,
Sofabahner

91

Friday, January 10th 2020, 9:45am

Ausstellung Intermodellbau 2020

Hallo,
stellt "Jaffa" auf der Intermodellbau aus?

Schöne Grüße von

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,223

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

92

Friday, January 10th 2020, 12:19pm

Moinsen,

Figuren aus den 30ern, das wär fein für Luxuszüge!

Gruß Andreas

93

Monday, January 13th 2020, 2:55pm

Guten Tag!
Danke für das Erstellen der Umfrage und Dank an alle, die sich dort auch eingebracht/abgestimmt haben.
Gern hätte ich das ganze noch etwas mehr differenziert aber unterm Strich zeigt sich da doch recht genau eine gewisse Interessensverteilung.
Auch wenn Epoche I/II ja doch eine Nische bildet, ist das Ergebnis ok.
Mal sehen, wann und wie wir da mal etwas anbieten können, werden die Thematik nicht aus den Augen verlieren.
Grüße
Chris

  • "jaffa" started this thread

Posts: 24

Location: Gehrden

Occupation: Grafikdesigner + Modellbauer

  • Send private message

94

Sunday, January 19th 2020, 12:13pm

Hallo,
stellt "Jaffa" auf der Intermodellbau aus?

Schöne Grüße von

Klaus

Eine verspätete Antwort: Nein, das wäre vom Aufwand und dem Kosten-Nutzen-Verhältnis ganz und gar unrealistisch. Dortmund lohnt sich nur, wenn die ganze Maßstabspalette und den Mainstream bedienen kann.
Für mich ist die Spur-0-Messe in Gießen gesetzt und in jedem Jahr bis zu zwei reigionale Großspurmessen, bei denen auch die Spur 1 vertreten ist. 2019 war das leider mit Dachau ein absoluter Flop, 2020 habe ich mich für Menden »beworben«, weiß aber noch nicht, ob ich usstellen »darf«.
Gruß --- Jürgen

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,223

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

95

Sunday, January 19th 2020, 1:23pm

Hallo Jürgen,

dann wären doch Sinsheim und auch Maarn sicherlich interessant, oder?

Gruß Andreas

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 4,528

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

96

Sunday, January 19th 2020, 1:48pm

Hallo Jürgen,

Heilbronn im September hätte m. E. ein besseres Preis-/Leistungs-Verhältnis?

Gruß
Michael

Posts: 193

Location: Röttingen

Occupation: Elektroinstallateur/Selbständiger Rohrreiniger

  • Send private message

97

Sunday, January 19th 2020, 2:17pm

Hallo Michael
Maarn und Sinsheim findet statt das ist sicher, aber Heilbronn? Würde mich freuen wenn es so wäre!

MFG. Sven Hofmann
Ich bin der Nikolaus

98

Tuesday, January 21st 2020, 9:38pm

Zitat


Heilbronn im September hätte m. E. ein besseres Preis-/Leistungs-Verhältnis?


hallo, hier eine Antwort auf Beitrag nr. 96

dazu eine Kopie aus der hp des SEH zu Terminen 2020; so wie es aussieht, finde ich kein Spur 1 Treffen
-------------
26. April Familientag Oldtimertreffen
27. und 28.Juni Dampfloktreffen
09. August US Car & Bike Treffen
20. September Großer Familientag Altes Handwerk
24. Oktober Lange Nacht der Museen
28. und 29. November Julbockmarkt Der Weihnachtsmarkt im Museum

Dampfzugfahrten

22. März Fahrt in den Frühling durch das "Liebliche Taubertal"
31. Mai Nach Schwäbisch Hall
---------------

mf Grüßen, der Einsbahner

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Similar threads