You are not logged in.

  • "Tönne" started this thread

Posts: 17

Location: Lüdinghausen

Occupation: Lehrer i. R.

  • Send private message

1

Monday, August 5th 2019, 2:59pm

Esu-Datei für KM1 BR01 mit Hochleistungskessel gesucht

Hallo liebe Einser,

mir ist leider obige Datei verloren gegangen. Kann mir jemand aushelfen?

LG
Tönne

2

Monday, August 5th 2019, 3:56pm

Datei verloren gegangen.
Was bedeutet das genau?
Auf dem Decoder versehentlich überschrieben?
Wenn ja, mur die Daten (CV) oder auch der Sound?

  • "Tönne" started this thread

Posts: 17

Location: Lüdinghausen

Occupation: Lehrer i. R.

  • Send private message

3

Monday, August 5th 2019, 4:27pm

Ja, dummerweise den kompletten Sound überschrieben. Jetzt ist er weg.
Meine alte Sicherungsdatei war auf einer alten Festplatte, die leider nicht mehr anspricht... X(
Ich könnte natürlich im ESU-Lokprogrammer die Sounds einzeln einspielen aber der Weg über eine Datei erscheint mir da treffender und auch einfacher.

Tönne

4

Monday, August 5th 2019, 4:39pm

Hallo Tönne,

schreib am besten an KM 1 eine E-Mail und schildere Dein Malheur.
Von dort bekommst Du sicher ein Ersatz - Sound- und Betriebsprogramm.

Ist mir auch schon mal passiert und mir wurde schnell geholfen.

TipundGruß
vomWollframRuß

5

Wednesday, August 7th 2019, 11:45am

Meine alte Sicherungsdatei war auf einer alten Festplatte,
Da ist aber mit Sicherheit nicht der Sound dabei gewesen. KM1 gibt den nicht heraus.

Ich könnte natürlich im ESU-Lokprogrammer die Sounds einzeln einspielen aber der Weg über eine Datei erscheint mir da treffender und auch einfacher
Das dürfte mit Sicherheit nicht klappen. Es bleibt nur die Hilfe von KM1. Viel Glück.

Posts: 94

Location: Rheinland-Pfalz

  • Send private message

6

Wednesday, August 7th 2019, 12:32pm

Hallo

Der beste Weg ist den original Decoder zum Aufspielen des Soundfiles zur Km1 Reperaturabteilung,senden . Reperaturschein ausfüllen nicht vergessen !Ist aber auch mit Kosten verbunden .

Schöne Grüße
Holger

7

Wednesday, August 7th 2019, 3:24pm

Hallo Tönne,

Vielleicht möchte KM1 Ihnen das komplette Soundprojekt in geschützter Form zusenden, dh es kann nur auf Ihren Decoder geladen werden. Zumindest könnte man fragen, spart Ihnen und KM1 viel Zeit.

Viel Erfolg,
Robbedoes

  • "Tönne" started this thread

Posts: 17

Location: Lüdinghausen

Occupation: Lehrer i. R.

  • Send private message

8

Wednesday, August 7th 2019, 3:28pm

Vielen Dank für eure Rückmeldungen!
Ich bin jetzt mal den Weg über die ESU-BR01 Projektdatei gegangen und habe mir im Lokprogrammer dazu die Einzelsounds dazugeholt.
Also, was soll ich sagen, so mancher Einzelsound gefiel mir sogar noch besser als beim Vorprogramm.
Insgesamt aber war es eine zeitaufwendige Arbeit und ist m. E. bestimmt nicht jedermanns Sache. Ich belasse es jetzt erst mal dabei zumal KM1 im Urlaubsmodus ist.

LG
Tönne

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads