You are not logged in.

  • "MW Altenweddingen" started this thread

Posts: 34

Location: Altenweddingen

Occupation: Lehrer

  • Send private message

1

Saturday, July 6th 2019, 9:37am

Selbstentlader in 1:32

Da sicher nicht alle der 3D Block lesen hier nochmal unter Eigenbauten.
Hallo in die Runde,
habe mal das Thema gewechselt.
Nun also die ersten Bilder. Doch zuerst Spur2. Weil es hier schon eine Beschriftung gibt!



So kann das im 3D Druck aussehen.



Hier nun Spur1 und Spur2 nebeneinander.Die Frage ist nun ob Interesse an den Fahrzeugen besteht! Wir könnten Bauteilesätze anbieten. Inhalt:
Wagenkörper

Klappen

Puffer

Drehgestellteile
alles in ABS weiß (auf den Bildern schon teilweise lackiert! Preis 230,00€. Für 15,-€ gibt es die Wunschbeschriftung dazu.

Als Modelle sind OOT kurz und lang und KKT in der Versionen mit und ohne Nieten lieferbar. Woibei der Preis für den KKT bei 280,-€ liegt.

Fertigmodelle sind ab 550,-€ lieferbar

Beste Grüße
Andreas

Posts: 29

Location: Essen

Occupation: Wissenschaftlicher Angestellter

  • Send private message

2

Saturday, July 6th 2019, 11:41am

Hallo Andreas,

die habt Ihr aus meiner Sicht richtig gut hinbekommen. Hut ab. Mir gefallen Sie.

Ich bin nicht der Spezialist in Epochenzuordnung und welche Varianten es überall gibt, deswegen die Frage: Welche Epoche stellen die bei euch dar und sind es DB Wagen. Nach meiner kurzen Recherche sollte es Epoche III sein und DB. Bin mir allerdings nicht sicher. Mich interessiert Epoche III und evtl. frühe Epoche IV. Gehören die Radsätze und Kupplungen zu dem Preis oder muss man sich diese selber besorgen.

Viele Grüße

Michael

  • "MW Altenweddingen" started this thread

Posts: 34

Location: Altenweddingen

Occupation: Lehrer

  • Send private message

3

Saturday, July 6th 2019, 11:57am

Selbstentlader in 1:32

Hallo Michael.
Die genieteten Wagen gab es ab Epoche 2, die geschweißter Wagen gab es ab 1943. Sie liefen dann bis in die Epoche 4. Alle diese Wagen liefen bei der DB.
Den KKT (Klappen oben) gab es nur bei der DRG und DB. Die OOT liefen auch bei der DR.
Achsen und Kupplungen gehören Nicht zu Lieferumfang der Bauteilesätze! Sehr gute Radsätze gibt es z.B. bei Dingler.

Beste Grüße
Andreas

This post has been edited 1 times, last edit by "MW Altenweddingen" (Jul 6th 2019, 12:04pm)


Posts: 29

Location: Essen

Occupation: Wissenschaftlicher Angestellter

  • Send private message

4

Saturday, July 6th 2019, 12:12pm

Hallo Andreas,

danke für die schnelle Antwort und ausführliche Zuordnung. Bin jetzt einige Wochen unterwegs und melde mich dann noch einmal.

Gruß

Michael

5

Sunday, July 7th 2019, 8:55pm

Pn gesendet

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads