You are not logged in.

Posts: 16

Location: Deutschland

Occupation: Lokführer

  • Send private message

61

Tuesday, January 15th 2019, 9:44pm

Hallo Jörn,
auf der Homepage von Ottmar Lippert (www.derlokladen.de) ist ein Epoche 1-Modell der T18 abgebildet.

Gruß
Frank

Posts: 55

Location: Meerbusch, NRW

Occupation: Diplom-Jurist

  • Send private message

62

Wednesday, January 16th 2019, 10:17am

?078 195-5 Tonnendach oder Klimadach?

Hallo zusammen,

hat jemand bereits die Ausführung in Epoche IV? Laut Märklin hat die 078 195-5 ein Tonnendach, "Zustand um 1969". Bisher konnte ich aber nur Bilder vom Original finden, auf denen die Lok ein Klimadach besitzt, z.B. in "Die Bundesbahnzeit", DSO-Beiträge, Dampf in und um Heidenheim, ein Bild vom 05.08.69.

Viele Grüße
Hans-Jürgen Bosch

This post has been edited 1 times, last edit by "Hans-Jürgen Bosch" (Jan 16th 2019, 10:59am)


63

Wednesday, January 16th 2019, 11:56am


hat jemand bereits die Ausführung in Epoche IV? Laut Märklin hat die 078 195-5 ein Tonnendach, "Zustand um 1969".


hallo Herr Bosch,

obwohl auch mir eine Tonnendach Ausführung lieber gewesen wäre, hier die Produktbeschreibung des Modells
078 195, der Epoche IV:

"Modell: Komplette Neukonstruktion, Fahrgestell, Lokaufbau mit Kessel und Führerhaus aus Zinkdruckguss. Sonstige
Ansetzteile weitestgehend aus Metall (MS). Hochdetailliertes Modell mit vielen angesetzten Details und vorbildgerecht
detailliertem Führerstand. 2 Kesselaufbauten (Dampfdom, Sandkasten) rund,
Führerhaus mit Dachaufbau, Indusi beidseitig, Indusikasten rechts am Führerhaus, Rauchkammertür ohne
Zentralverschluss zum Öffnen. Bewegliche Wasserkastendeckel, bewegliche Führerstandstüren,... "
--viele Grüße, Dieter--

Posts: 55

Location: Meerbusch, NRW

Occupation: Diplom-Jurist

  • Send private message

64

Wednesday, January 16th 2019, 12:38pm

Allers klar, danke für die Aufklärung. Da habe ich wohl etwas überlesen.

Hans-Jürgen Bosch

  • »becasse« is a verified user

Posts: 759

Location: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Occupation: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Send private message

65

Monday, January 21st 2019, 7:14pm

Hallo in die Runde,

Heute ist meine BR 78 eingetroffen. Was soll ich sagen? Wunderbar schöne Lok, sauber und solide gebaut. Habe auch die Lok das Rauchen gelernt mit der beigelieferten Flasche. Aber Mann......das ist atemberaubend! Meine ganze Werkstatt war im Nebeln verhüllt. Gorillas im Nebel, ohne Sigourney Weaver, aber mit Gorilla... naja....Und es riecht nicht wie ich von KM1 gewöhnt bin, sondern ähnlich wie verbrennte Paraffine.

Ich weiß das Seuthe SR24 drin ist, aber kann ich auch die Rauchöl von KM1 verwenden?? Oder ist das ein Todsünde?

Michiel
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

66

Monday, January 21st 2019, 8:43pm

Guten Morgen Peter,

meiner Meinung nach ist das Dampföl von KM1 das "Schönere", es dampft ein wenig besser, stinkt nicht ganz so arg, und trocknet rückstandsfrei wieder von der Lok ab, wenn uns Kleckerkindern mal wieder was daneben geht.....

Das SR24 kann man als "Vieldampfer" aber auch nehmen, bessere Belüftung vorausgesetzt, und eine ruhige Hand.

Bei alten Rauchgeneratoren (Seuthe) würde ich SR24 nicht nehmen, da die Einsätze stark spucken und die Loks versauen.

Dafür kostet das KM1-Öl aber auch das 2,5-fache....

Grüße vom Oliver.


Hallo Großer Verschmutzer,

Ich habe diese Nachricht von unserem Mod zurück gefunden. Ich selbst benutze in meinem Kiss BR 78 den Zitronensaft von KM1 und gelegentlich für die Schmierung etwas SR24 darin. Das funktioniert bisher gut und ich habe kein Beatmungsgerät benötigt.

...und am Ende bevorzuge ich keine Rauchwolken, über dem Rauch, der sich als ölartige Substanz auf der Lokomotive und den Lungen niederschlägt. Wenn also mein Raucher KM1-Saft nicht verarbeiten kann, ist für mich kein Rauch die beste Alternative.

Grüße,
Robbedoes

This post has been edited 3 times, last edit by "Robbedoes" (Jan 21st 2019, 10:59pm)


67

Monday, January 21st 2019, 9:24pm

Mr. Robbedoes,

hier bei mir steht eine wunderschöne, patinierte BR75.11 in 1Pur, die qualmt wie die Hölle, aber ohne bläulichen Dampf und Gestank ... und im Februar geht sie auf große Fahrt nach Maarn/NL ... :D
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

68

Monday, January 21st 2019, 10:09pm

Hallo Mod,

Das sind die besseren Nachrichten!!

Nur, lieber Himmel, der Große Verschmutzer könnte auch seinen neuen 78er mitbringen und den Rauchgenerator einschalten. Vielleicht ist es am besten, dass unser Gastgeber in Maarn gebeten wird, die Rauchmelder auszuschalten und Leuchtfeuer auf die Straße zu setzen, um den Besuchern, die mit dem Auto kommen, Anweisungen zu geben.

Ich freue mich sehr auf Maarn und - um bei diesem Thema zu bleiben - viele neue 78er mit schönen Rauchwolken zu sehen.

Viele Grüße,
Robbedoes

This post has been edited 2 times, last edit by "Robbedoes" (Jan 21st 2019, 11:00pm)


  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 4,090

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

69

Wednesday, February 27th 2019, 11:21am

Explosionszeichnung der 78 auf der Märklin-Seite

Hallo 78er-Fans,

bei Märklin kann man sich jetzt das Innenleben der Lok anschauen. Auffällig ist daß die Lok zwei Lautsprecher hat, der größere hat anscheinend keine Schallkapsel?
Hat vielleicht schon mal jemand die Lok offen gehabt und könnte was dazu sagen?

Gruß
Michael

  • »Arek« is a verified user

Posts: 197

Occupation: "Haarspalter" - Qualitätssicherung Turbokompressorenbau

  • Send private message

70

Wednesday, February 27th 2019, 11:57pm

Hallo Michael,

heute habe ich meine 078er erhalten - mal ehrlich, wer traut sich schon bei einer neuen Lok gleich das Gehäuse zu demontieren um das Innenleben zu betrachten? :)

Aber nix ist unmöglich!

Weiteres hat nichts mit deiner Frage zu tun, möchte aber zur Lok etwas schreiben.

Reinhard L. und ich, haben heute Abend im Bonner IG-Keller gleich die Lok ausgepackt - allein für die Idee die Lok vom Transportsockel so zu trennen, sollte Märklin einen Preis erhalten. Da hat einer mal eine richtig gute Idee gehabt!

Was dann zum Vorschein kommt, wenn ausgepackt, stimmt mich sehr positiv. Eine schöne Preußin hat Tante Märklin uns m.E. spendiert, bin völlig überrascht wie viele Ansetzteile und Details zu zählen sind, Indusi komplett u.v.m., die Lok kann m.E. mit der "Messing-Fraktion" absolut mithalten, und sie besitzt sogar Ausgleichhebel? Man möge mich korrigieren wenn ich da falsch liege aber man hört nur ein Klackern beim Überfahren von "Gleisunebenheiten" z.B. im Herzstückbereich, die KM1 44er macht das als Bsp. auch so....

Edit: in der Lokliege zeigt sich, dass sie sehr gut abgefedert ist...

Zu erwähnen sind auch die insgesamt ruhigen Motor/Getriebe Laufeigenschaften, meine 288 ist da im Vgl. recht ruppig!

Was sich da Märklin erlaubt? Nun ja, die Göppinger mischen wieder aus meiner Sicht immer kräftiger mit! Es bleibt spannend...wenn ich mir das Kroko anschaue, dann sind sie auf dem richtigen Weg - Chapeau, und jetzt könnte auch eine 241er kommen

Ja, und das leidige Thema um Lok Decoder...

Wir sind dann positiv gestimmt wieder heimgefahren
Beste Grüße

Arek

This post has been edited 3 times, last edit by "Arek" (Feb 28th 2019, 10:25am)


71

Saturday, April 6th 2019, 9:03pm

Märklin Spur 1 - 55077 Tender-Dampflokomotive BR 78 der DB mit 20% Rabatt

Hallo Einser,
sollte noch jemand eine Märklin 78 440 suchen, die wäre mit 20 Prozent Rabatt in München beim "Großer Saison-Schlussverkauf" bei bw bahn vom 06.04. bis zum 14.04.2019 für 1.919,00 EUR zu bekommen.

Märklin 78 440 EP III

Das ist doch ein super Preis oder was meint ihr dazu?

Beste Grüe Andreas
;bahn;

Posts: 2,274

Location: Erfurt

Occupation: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Send private message

72

Sunday, April 7th 2019, 8:40am

Hallo,
die Märklin 55077 ist aber nicht bestellbar und fällt somit aus dem Rabattschema raus, da der Rabatt nur für Lagerware gültig ist.
MfG. Berthold

73

Sunday, April 7th 2019, 9:58am

Ja das stimmt, heute geht es nicht mehr. Da ist wohl bestellt worden, denn gestern war die Lok noch verfügbar.
Schönen Sonntag allen
Gruß Andreas

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests