You are not logged in.

  • »Uwe G« is a verified user

Posts: 1,557

Location: Bayern

Occupation: Angestellter

  • Send private message

61

Thursday, February 22nd 2018, 5:57pm

Sehr geehrter Herr Stadelmann,

Was glaube Sie das der Chinesische Zoll sich um unsere ganz tollen Kommentare kümmert? Ich warte seit Wochen aus dem gleichen Grund auf EDV Zubehör einer Weltfirma mit 2 Buchstaben. Das interessiert den Chinesischen Zoll soviel wie wenn ein Sack Reis nicht umfällt.

Ein nicht Erfüllungsgehilfe - aber trotzdem zufriedener Kunde eines nicht genannten Spur 1 Herstellers

Uwe

IGMA

IG Spur1 Module Rhein-Neckar

  • »IGMA« is a verified user

Posts: 282

Location: Mannheim

  • Send private message

62

Friday, February 23rd 2018, 11:53pm

Hallo Forum,

gibt es eigentlich mit den D 28 - abgesehen von Test- und Stammtisch-Runden - schon Erfahrungen aus dem Anlageneinsatz?

Es gab Anfragen zum D 36, weshalb wir den Bericht in ähnlicher Weise um diesen Wagentyp ergänzt haben.
Galerie 2018



@ Uwe
Kümmert sich der Zoll nicht primär um Einfuhren, oder geht es hier um Besonderheiten wie Rüstungsgüter, Raumfahrt und Technologietransfer?
Grüße aus Mannheim
Andreas

Posts: 220

Location: Frankfurt

Occupation: Unternehmer / geschäftsführender Gesellschafter eines Finanzinstituts

  • Send private message

63

Tuesday, February 27th 2018, 1:32pm

Restliche D28 Wagen in Lauingen eingetroffen

Hallo Forum,

wie ich gerade zufälligerweise von KM1 hörte, sind heute die weiteren D28 Wagen eingetroffen und werden nun schnellstmöglich ausgeliefert.

Ich freue mich schon auf den ausstehenden Wagen: nun ist mein DRG D-Zug aus Messing fast vollständig (Sitzwagen (D28/D36) + Pw4ü-36). Es fehlt lediglich noch der Speisewagen.

Viele Grüße

Jost

64

Saturday, January 5th 2019, 1:53pm

D 28 Wagen von KM1

Ein Hallo an die Wagenspezialisten hier!

Mine Frage:
Welcher von den grünen D28 Wagen von KM1 käme ggf. für eine Umlackierung in Blau denen Innen und Außen am nächsten? Leider kenne ich nicht das innere Aussehen von diesen Wagen und Bilder sind kaum zu finden.

Wer kann hier helfen?

Danke im Voraus und allen ein gesundes und gutes 2019.

Grüße Andreas

65

Monday, January 7th 2019, 9:46pm

Blaue D28 für F-Züge

Hallo Andreas,

ich bin zwar kein Wagenspezialist, versuche aber trotzdem eine Antwort:

Soweit ich weiss, kann leider keiner der grünen Wagen als Basis für eine Umlackierung dienen.

Es wurden von den 28ern nur die AB4ü-28 als Sitzwagen für den F-Zug Einsatz verwendet, diese Hat KM-1 aber nicht in grün herausgebracht.
Der ABC4ü-29 war die Grundlage für den ABR4ü-29/52 Halbspeisewagen, den suchst Du aber nicht mehr.

Von den 28er-Rheingold Salonwagen sind für den F-Zug Einsatz eine Hand voll aufbereitet und in blau lackiert worden.
Da wäre aber sicher auch die Inneneinrichtung zu ändern und wirtschaftlich wäre ein Umbau wohl auch nicht.
Hier können wir aber hoffen, dass Herr Krug diese in Zukunft einmal anbieten wird.

Siehe dazu diese Liste , die ein netter Kollege veröffentlicht hat.

Grüße
Holger

66

Wednesday, January 9th 2019, 7:06pm

Blaue D28 für F-Züge

Hallo Holger,

vielen Dank für deine Hilfe. Ich habe gedacht, dass der AB4üwe-29, 1./2. Klasse, Ep. IIIb vielleicht am ehesten für eine Umlackierung in Frage kommen würde. Der hat die eckigen DB Puffer und könnte auch mit 1./2. Klasse wieder beschriftet werden.

Auch wenn es ggf. Hoffnung gibt, dass KM1 noch einmal etwas bringt, das Jahrelange Warten und Warten will ich aber nicht. Die Zeitläuft läuft gegen uns. Ggf. könnte man vielleicht auch einen reinen 2. Klasse Wagen um lackieren, nur die haben wieder die runden DRG Puffer. Da müsste man vorher umbauen auf DB Puffer, aber woher nimmt man die? Ich habe gesehen, dass es z. B. von Liliput oder Fleischmann auch so Sets mit reinen 2Kl. Wagen gab. In wie weit das realistisch ist, kann ich nicht beurteilen, kenne mich nicht so gut aus.

Für mich wäre eben nur wichtig, einen blauen F-Zug Wagen in naher Zukunft noch zu bekommen.

Vielleicht hat hier noch jemand eine Idee oder kann weiter helfen?

Beste Grüße Andreas

67

Thursday, January 10th 2019, 8:53am

Quoted

Ich habe gedacht, dass der AB4üwe-29, 1./2. Klasse, Ep. IIIb vielleicht am ehesten für eine Umlackierung in Frage kommen würde. Der hat die eckigen DB Puffer und könnte auch mit 1./2. Klasse wieder beschriftet werden.

Hallo Andreas,
KM-1 hat bei den F-Zug-Wagen auch die äußeren Langträger vorbildgercht verkleidet; für einen Umbau auch ein nicht unerheblicher Aufwand...
Grüße, Gunnar
butschby has attached the following images:
  • IMG_5726 klein.jpg
  • IMG_5727_klein.jpg

68

Thursday, January 10th 2019, 9:35am

Auch wenn es ggf. Hoffnung gibt, dass KM1 noch einmal etwas bringt, das Jahrelange Warten und Warten will ich aber nicht. Die Zeitläuft läuft gegen uns.


Guten Morgen,

wenn die drängende Zeit das Problem ist, könntest Du eine Suchanzeige aufgeben und dort angeben, wieviel Du bereit bist, dafür zu bezahlen.

Wenn man den offiziellen Preis nimmt, die Kosten für eine Umlackierung und einen kleinen Aufschlag dazurechnet, wird das ein Kaufpreis, der vielleicht jemanden dazu verführt, seine Wagen anzubieten.

Ich selber habe übrigens keine blauen D28er ... :D
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

69

Thursday, January 10th 2019, 6:37pm

Blaue D28 für F-Züge

Hallo und vielen Dank für eure Hilfe.

@Gunnar:

Super das du hier Bilder zum Vergleich eingestellt hast. Das mit der Verkleidung habe ich so noch nicht gesehen. Der Halbspeisewagen hat diese Verkleidung nicht, den habe ich schon. Von den Wagen die ich gesehen habe, hatte auch keiner diese Verkleidungen. Anscheinende haben die Wagen in EP IIIb das nicht. Komischerweise hat der blaue Wagen in EP IIIa, die Bilder habe ich vom Holger W. diese Verkleidung auch nicht. Hat da KM1 verschiedene Varianten noch ausgeliefert?


@Oliver:
Ich habe schon länger eine Suchanzeige in Spur1 Forum laufen, leider ist mir noch kein Wagen angeboten worden. Mir ist schon klar, dass es teurer wird, denn für so eine Umlackierung sind sicher 250 - 300 EUR fällig. Bei Seyfried hätte ich noch einen D28 Wagen für 850 EUR kaufen können, der ggf. von KISS die blaue Farbe erhält. Aber so wie es aussieht, kann ich das vergessen, es passt nicht. Naja es ist jetzt nicht Überlebenswichtig und Zeit hat es auch, aber ich würde mich schon sehr freuen, wenn ich noch so einen blauen F-Zugwagen in EP IIIa bekommen könnte.

Beste Grüße
Andreas

This post has been edited 2 times, last edit by "Pacman100" (Jan 10th 2019, 6:53pm)


70

Thursday, January 10th 2019, 9:27pm

Hallo Andreas,

um Verwirrungen zu vermeiden:
Alle drei Varianten der blauen F-Zug Wagen von KM-1 in Ep. IIIa haben die Verkleidung der Langträger. Zumindest meine Exemplare haben (hatten) diese.
Im Prinzip handelt es sich dabei nur um die Verlängerung der äußeren Seitenwand nach unten, sodaß diese unten bündig mit der Unterkante der Langträger abschließt.
Auf dem Bild ist das auch zu erkennen, aber dieser Bereich ist recht dunkel. Auf den Bildern von Gunnar erkennt man es besser.

Der wesentlichste Unterschied zwischen den für den leichten F-Zug Betrieb umgebauten und blau lackierten AB4ü-28 Sitzwagen und den anderen von KM-1 aufgelegten Sitzwagen (C4ü-28 und ABC4ü-29) ist aber die unterschiedliche Ausstattung mit Abteilen:

AB4ü-28: 2x 1.Klasse, 6x 2.Klasse
ABC4ü-29: 1x 1. Klasse, 3x 2. Klasse und 5x 3. Klasse
C4ü-28: 10x 3. Klasse.
(Alles bezogen auf den Zustand vor der Klassenreform)

Die Längen der Abteile der unterschiedlichen Klassen und auch die der zughörigen Fenster unterscheiden sich je nach Klasse. Daher sind auch alle drei Wagenkästen dieser drei Bauarten unterschiedlich, wobei die Gesamtlänge für alle drei die gleiche ist.

Der AB4üwe-29 (Epoche IIIb) ist durch die Umzeichnung der Klassen mit der Klassenreform von 1956 aus dem ABC4ü-29 hervorgegangen. Der ABüwe-29 (Epoche IIIb) hat also den gleichen Wagenkasten wie der ABC4ü-29 (Epoche IIIa).
Wie man der Liste entnehmen kann, sind diese Wagen aber nicht für den F-Zug Dienst aufbereitet worden.

Diejenigen blauen Wagen, die auch die dritte Klasse führten, waren nur für den Dienst in den internationalen F-Zügen (Rheingold, Rheinpfeil und Loreley-Express) vorgesehen, dabei handelte es sich aber ausschließlich um Schürzenwagen der Gruppe 38.

Schöne Grüße
Holger

71

Friday, January 11th 2019, 10:53am

Blaue D28 für F-Züge

Hallo Holger,

vielen Dank noch einmal für deine ausführlichen Informationen. Ich werde den Gedanken einen Wagen um lackieren zu lassen wieder vergessen. Es kostet und das Ergebnis wäre dann nichts Stimmiges, nur die Farbe halt anders. Das Geld werde ich auf den Wagen, falls mir vielleicht mal einer angeboten wird, drauf legen.

Es gibt noch einen blauen 1. Klasse KISS Wagen in EP 3a. Leider habe ich auch davon keine Bilder, in wie weit der passen würde... ?( ?(

Dann werd ich mal weiter hoffen und warten...

Beste Grüße an alle
Andreas