You are not logged in.

Bw Rottweil

Unregistered

1

Wednesday, June 1st 2011, 11:22am

Fenster für Märklin By3ge-Wagen

Hallo rundum,
ich bin neu hier und habe mir für meine erste Spur-1-Lok, die 50 von KM-1, zwei gebrauchte Märklin-Dreiachser bei Ebay geschossen. Ich wusste schon vorher, dass die Fenster grottenfalsch sind und kann mich immer noch nicht damit anfreunden:

- Die Rahmen sind zu schmal.
- Die Ecken sind mit viel zu kleinem Radius abgerundet.
- In der Mitte, wo die Fenster übersetzt waren, stimmt etwas nicht.

Die Griffösen aus Aluminium, mit denen man das Fenster anheben und runterlassen konnte, fehlen. Die Schiebetüren zwischen Bühne und Abteil auch. Aber das wäre schon Luxus. Die Bedruckung gefällt mir auch nicht sonderlich.

Gibt es jemand, der sich schon mal an besseren Fensterrahmen versucht hat? Die müssten dann in den Eckrundungen Füllungen für die Seitenwand des Wagens haben, und man müsste ihn neu lackieren und beschriften. Am liebsten natürlich mit "Stg".

Gruß,
Bw Rottweil

Posts: 2,253

Location: Erfurt

Occupation: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Send private message

2

Wednesday, June 1st 2011, 12:48pm

RE: Fenster für Märklin By3ge-Wagen

Hallo Bw Rottweil,
dafür sind aber die Toiletten eingerichtet, obwohl man nicht hinein sehen kann :D

Klar ist, dass man nicht alles an einem Modell maßstäblich machen kann, aber bei Märklin ist manches schon krass, abgesehen von den sehr guten Hübner - Konstruktionen, gibt es da wohl immer noch einen Eiertanz zwischen Spielzeug und Modell.

Allerdings sind die Umbaudreiachser auch alte Konstruktionen, manches ist besser geworden.
MfG. Berthold

  • »pmeeder« is a verified user

Posts: 354

Location: bei Rotterdam, Niederlande

  • Send private message

3

Wednesday, June 1st 2011, 3:40pm

RE: Fenster für Märklin By3ge-Wagen

Meine Antwort hilft keiner ;) aber selbst habe ich auch der Wünsch um die Märklin Umbauwagen zu verbessern. Neben eine Neulackierung denke ich dann auch an neue Fenster und Ergänzungen bei der Inneneinrichtung und beim Fahrwerk. Wirklich perfekt sieht es aus wie Helmut Schmidt es mit den Fenstern der 4yg in Spur 2 gemacht hat: http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtop…er=asc&start=20 .
Ich freue mich also auf Tips und Infos für Verbesserungen an den Umbauwagen. Ich habe sogar schon extra Wagen aus den Startpackungen gekauft, aber habe noch nichts gebaut oder geplant.

MfG,
Patrick

This post has been edited 2 times, last edit by "pmeeder" (Jun 1st 2011, 4:09pm)


Diesel

Unregistered

4

Wednesday, June 1st 2011, 7:08pm

RE: Fenster für Märklin By3ge-Wagen

Hallo!

Ich hab es zwar nicht ausprobiert, aber was ist mit den Fenstern des Hübnerschen, jetzt Märklin, Umbauvierachsers?

Im Übrigen passen die Vierachser optisch zur 50 recht gut, also ggf. die 3 Achser wieder verticken und auf die Vierachser umsteigen.



Grüße

Diesel

This post has been edited 1 times, last edit by "Diesel" (Jun 1st 2011, 7:10pm)


Bw Rottweil

Unregistered

5

Wednesday, June 1st 2011, 8:01pm

RE: Fenster für Märklin By3ge-Wagen

Hallo Diesel,
jeder hat so seine Träume. Dazu gehören nun mal die Dreiachser UND später die Vierachser.

Ob es sich lohnt, bei Märklin nach Hübner-Fenstern der Vierachser zu fragen? Mein Eindruck des verbliebenen und neueren Märklin-Personals ist in jeder Hinsicht desolat...

Ach ja, BBenning, unsichtbare Dinge nachzubilden war nicht nur eine Spezialität von Märklin. Dafür haben sie das Fallrohr vergessen. Und das ultraweiße Fenster ist ja auch nicht vorbildnah. Vielleich sollte ich wirklich Diesels Vorschlag folgen.

Aber wollen wir noch ein Jahrzehnt warten, bis K+K brauchbare Modelle der Umbaudreiachser herausbringen...

Patrick, die Spur2-Fenster sind traumhaft schön und präzise. Die Buntbahner können was.

Vielleicht kommt ja jemand von den vielen Kleinserienkünstlern auf die Idee, Fensterrahmen aus geätztem Blech zu fertigen.

  • »ospizio« is a verified user

Posts: 3,116

Occupation: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Send private message

6

Wednesday, June 1st 2011, 8:58pm

RE: Fenster für Märklin By3ge-Wagen

Hallo Bw Rottweil,

Als Heizer und Tf,der über 30 Jahre im"Bw Rottweil" beschäftigt war,muss ich Dir folgendes sagen:
Ein Grosserienmodell,wo die Form schon über dreissig Jahre alt ist und ein Kleinserienmodell von 2009/10 lassen sich nicht vergleichen,bzw müssen zwangsläufig grosse Unterschiede aufweisen.
Einen Dreiachser zu konstruieren,der auf dem sogenannten S...radius läuft,war damals bestimmt eine grosse Herausforderung auch wenn das Fahrwerk breiter gemacht werden musste.Was die Fensterrahmen angeht betrifft das wohl die Fahrer,die die Wagen als Personenwagen einsetzen.Ich habe sie nur als Bauzug eingesetzt,und da gab es ja renovierte Fenster,bzw ohne den Öffnungsmechanismus.
Bei den Fensterramen würde ich mal bei Herrn Krüger vorsprechen,denn was er an Zurüstteilen ätzt,das ist Klasse.Siehe V100/218/236 usw.
Und was verlangst Du von einem Wagen,der unter 100€ zu haben ist.
Auch Herr Hübner hat das Zugführerabteilseines Packwagens bis ins letzte Detail durchgestaltet,obwohl man es nie sieht.
Bei einem Besuch damals in Tuttlingen zeigte Herr Hübner mirund meiner Frau das erste fertige Modell und wir meinten,dass dieser Wagen zusätzlich mit durchsichtigem Plexiglasdach ausgerüstet werden sollte,damit man die Inneneinrichtung sehen kann.
:D :D :D :D :D

Gruss Wolfgang

Bw Rottweil

Unregistered

7

Thursday, June 2nd 2011, 1:22pm

RE: Fenster für Märklin By3ge-Wagen

Lieber Wolfgang,
dass der Dreiachser schon so alt ist, war mir nicht bewusst. Ich habe mich bisher mit anderen Nenngrößen befasst und Spur 1 kaum beachtet. Nun lerne ich eben jeden Tag dazu.
Ich habe Anfang der 70er viele Nachmittage beim Bw Rottweil verbracht, deshalb auch mein Pseudonym. Das Schild der 38 2242 habe ich eben wieder herausgekramt, damals für (glaube ich) 15 Mark + MwSt. ordentlich im Bw erworben. Aber das nur am Rande.
Die Idee, Fenster zu ätzen lassen, gab mir gestern auch ein Modellbahnkonstrukteur. Aber ich werde die Wagen wieder verkaufen, ich habe einfach zu wenig Zeit. Zumal die 50er sich auch als Sensibelchen herausgestellt hat und eine Menge Ärger mit Dekoder, ausgefallenen Lampen und abrauchenden Teilen macht und nun wieder unterwegs nach Lauingen ist.
Schöne Grüße ins Heimatländle!

Posts: 481

Location: Dortmund

Occupation: Betriebswirt

  • Send private message

8

Sunday, July 24th 2016, 10:52am

Fenster Umbauwagen 3yg

Hallo,

ich habe die alten Beiträge gelesen. Leider scheint es nur noch Fenster von Krüger zu geben.

Weiß jemand ggf noch Alternativen, bzw hat noch Altbestände?

VG

Joachim

P.S Suche für eine B/AB-Einheit

9

Sunday, July 24th 2016, 1:47pm

da gab`s mal was


Posts: 481

Location: Dortmund

Occupation: Betriebswirt

  • Send private message

10

Sunday, July 24th 2016, 4:38pm

Hab ich auch gesehen, aber die scheint es alle nicht mehr zu geben?!

  • »becasse« is a verified user

Posts: 753

Location: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Occupation: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Send private message

11

Sunday, July 24th 2016, 7:03pm

Moin,

Frage mal nach bei Studio 95.... Da scheint etwas neues hierfür zu sein....

Beste Grüße,

Michiel
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,111

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

12

Sunday, July 24th 2016, 7:36pm

Studio 95...

...und es wär super, wenn Du uns das Ergebnis Deiner Anfrage mitteilen könntest, eventuell kommt ja eine Sammelbestellung zustande...


Gruß Andreas

  • »becasse« is a verified user

Posts: 753

Location: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Occupation: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Send private message

13

Sunday, July 24th 2016, 11:30pm

Hi Andreas,

Ein Kunde hat mir 4 Umbauwagen zum patinieren in Auftrag gegeben, und er hat in zusammenarbeit mit Studio 95 neue Fenster und Rahmen entwickelt...allerdings sind die Fenster jetzt noch abgeklebt.. Ich kann wenn mein Kunde damit kein Problem hat die Ergebnis zeigen... Bitte also um Geduld, da die Wagen für nächste Woche eingeplant sind.

Mit fr. Grüße,

Michiel
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,111

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

14

Monday, July 25th 2016, 9:48am

Moin Michiel,

das wär super!

Gruß Andreas

  • »Dirk Neumann« is a verified user

Posts: 454

Location: Kreis Alzey-Worms

Occupation: IT´ler und nebenberuflicher Entwickler, Konstrukteur und Geschäftsführer.

  • Send private message

15

Tuesday, July 26th 2016, 11:52am

Hallo,

also Fensterrahmen für den 3-achser habe ich noch.
Waren nur noch nicht im neuen Shop.
Fensterrahmen.


Gruß
Dirk
Ich fahre Epoche 5+6.
Und das ist auch gut so.
Manchmal schweife ich zur Epoche 4 ab.

Mitglied der IG Spur 1 Module Rhein-Neckar
https://www.nemotech.de

Posts: 481

Location: Dortmund

Occupation: Betriebswirt

  • Send private message

16

Wednesday, July 27th 2016, 7:52am

Guten Morgen,

gleich mal 2 Sätze bestellt.

mfG

Joachim

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,111

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

17

Tuesday, August 16th 2016, 3:43pm

Hallo Michiel,

hast Du schon Aufnahmen machen können?

Gruß Andreas

  • »becasse« is a verified user

Posts: 753

Location: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Occupation: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Send private message

18

Tuesday, August 16th 2016, 5:42pm

Hi Andreas,

Habe ich! Schönes Detail sind die Gekippte Fenster, leider nicht auf diesem Bild :(



Beste Grüße,

Michiel
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,111

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

19

Tuesday, August 16th 2016, 6:21pm

Hallo Michiel,

ja, schaut sehr schön aus. Stellst Du die Bilderserie wieder auf Deiner Homepage ein?

Gruß Andreas