You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 39.

Saturday, December 18th 2010, 9:37pm

Author: KF_Spur1

KM-1 BR50 Lautstärke mit 6021

Hallo Spezialisten, wenn ich mit der 6021 den Wert im Register "CV63" sehr niedrig setze (z.B. auf "10" oder "15"), dann bekomme ich für das leisere Geräusch immer einen leichten "Nachhall" oder eine Art "Mini-Echo" bei den Geräuschen zu hören. Das merkt man vor allem beim Pfeifen. Nach einem Reset (in Register "CV08" Wert "08") ist der Sound genaus so laut wie vorher und ohne Echo. Mache ich was falsch? Danke für Tips Karl

Tuesday, September 7th 2010, 3:18pm

Author: KF_Spur1

RE: Booster Arnold 86015 an Märklin 6021?

Hallo Kristian, vielen Dank für die Antwort. Leider habe ich hier im Forum nichts erfahren. Aber was ich herausgefunden habe ist, dass es sich (auch laut Intellibox-Anleitung) beim Arnold 86015 um einen "DCC-Booster" handelt, der offensichtlich baugleich mit dem Märklin 6016 ist, obwohl die Bodenplatte des Boosters mit „Märklin 6015“ gekennzeichnet ist. Er kann DCC und MM verstärken, muss aber an den DCC-Booster-Anschluss der Intellibox angeschlossen werden. Uhlenbrock bietet ein passendes Kabel...

Thursday, August 26th 2010, 9:39pm

Author: KF_Spur1

Booster Arnold 86015 an Märklin 6021?

Hallo 1'er, gibt es Probleme beim Anschluss eines Boosters Arnold 86015 an die gute alte Märklin 6021? Hat da jemand konkrete Erfahrungen? Die Stecker sind ja gleich, aber ist es die Belegung auch? Andere Arnold-Komponeneten sind ja voll kompatibel. Ich verwende z.B. auch das Control 80 von Arnold (86035) seit Jahren ohne Probleme mit der 6021. Aber nun habe ich gelesen, dass es ausgerechnet bei den Boostern angeblich Probleme geben soll. Dabei sollte es doch gerade den Boostern egal sein, ob si...

Tuesday, July 20th 2010, 4:09pm

Author: KF_Spur1

Da ist Vorsicht geboten

Die Anzeichen verdichten sich. Nach telefonischer Rücksprache mit dem Originalverkäufer scheint man zusammen mit Ebay an "2002jr" dran zu sein. Was immer das auch heissen mag?!?!? Also bitte vorsichtig sein! Gruß Karl

Tuesday, July 20th 2010, 3:56pm

Author: KF_Spur1

Auffällige Auktionen

Hallo Ebayer, dies ist eine Bitte an die, die hier mehr Erfahrung haben. Der Händler dieser Auktion 190420822107 hat anscheinend von "williwill" Nr. 160454031378 die Photos und tlw. die Beschreibung "übernommen". Dies hatte er am Wochenende auch schon mit einem historischen Schienenzeppelin gemacht, so dass es mir auffiel. Auffällige Kennzeichen: - Übenommene Bilder und Text - Alte Bewertungen, die nichts mit Modellbahn zu tun haben - Einstelldauer sehr kurz (im Gegensatz zu den Original-Auktion...

Friday, July 9th 2010, 1:53pm

Author: KF_Spur1

RE: Br 80

Quoted Original von Karl ... nein.... .... aber es sieht bei den alten Märklin-Loks (trotzdem) klasse aus und ist auch mit weniger Bastelgeschick hinzubekommen! Erlaubt ist, was gefällt! Gruß Karl F. (nicht mehr Bayern!)

Friday, March 19th 2010, 9:51am

Author: KF_Spur1

Für Selbermacher

Hallo Einser, wer gern bastelt: Pollin-Drehscheibe Beste Grüße Karl

Monday, March 1st 2010, 12:18pm

Author: KF_Spur1

RE: Fahrlicht V60

Quoted Original von F.Karla .... Da mir die Beleuchtung als Fahrtrichtungsanzeiger, eben um Fahrtrichtung zu erkennen, schon wichtig, der Preis hierfür aber eigentlich zu hoch ist, hier meine Frage. Gibt es eine Möglichkeit mit relativ einfachen Mitteln die fahrtrichtungsabhängige Beleuchtung, vielleicht mit den Funktionszuordnungen für Hupe oder Glocke einzurichten? Es grüßt freundlich aber hilflos F. Karla Hallo F.Karla, in einem ähnlichen Fall habe ich den Originaldekoder drinnen gelassen un...

Wednesday, December 30th 2009, 4:37pm

Author: KF_Spur1

Geschafft! MM-Adresse ohne Programmer geändert - VT98-Geräusch noch da!

Liebe Spur1'er, Hurra! das musste jetzt sein! ;-) Nachdem ich zuerst das "Original-Bremsenquietschen" nicht als solches erkannt habe (nochmal danke Oliver für die Geduld), habe ich nun an dem mfx-Dekoder die beiden Motorola-Adressen erfolgreich ohne Programmer geändert und der Sound und alles andere ist noch da! Jetzt kann ich wieder mit 6021 und IRIS fahren. Ich habe mich an die Stummi-Anleitung gehalten ([URL=http://stummi.foren-city.de/topic,16724,-mfx-decoder-cv-programmieren-mit-ms-die-loes...

Monday, December 28th 2009, 4:20pm

Author: KF_Spur1

Bremsenquietschen

Hallo VT98-Besitzer, ich habe heute endlich meinen Schienenbus bekommen und habe ihn gerade eben mit einer Mobile-Station ausprobiert. Alles bestens, bis auf das Bremsen-Schnarren. Da quietscht garnichts - nur dieses knarzende Geräusch! Ich habe den Schienenbus vorher weder an einer 6021 gehabt und schon garnicht daran herumprogrammiert. Hat jemand gleiche Erfahrungen? Hat man mir da einen "gebrauchten" geschickt, an dem bereits herumgespielt wurde? Gibt es wirklich keine Möglichkeit das "richti...

Monday, July 13th 2009, 12:28pm

Author: KF_Spur1

RE: Mhh,...

Quoted Original von 1-in-1 ...meine Befürchtungen scheinen sich zu bestätigen, mit schwarzen Radsätzen und Rahmen hat´s die S3/6 wohl nicht gegeben. Gruß Andreas gegeben schon, aber wohl nicht in der gewünschten Epoche: S 3/6 oder auch hier Beste Grüße Karl

Thursday, June 18th 2009, 4:01pm

Author: KF_Spur1

V80

Quoted Original von Oliver Kirschbaum *Spaßmodus an* Das ist eine Superidee, vorne und linke Seite Epoche 4 mit allem Zipp und Zapp, und rechte Seite und hinten in Epoche 3b, dann brauch man auch nur eine Version produzieren *Spaßmodus aus* Oliver Hallo Oliver, Schau' mal und staune !! da kommst Du mit einer Version nicht weit !!! Beste Grüße Karl

Thursday, June 18th 2009, 1:56pm

Author: KF_Spur1

V200 bei der Bentheimer Eisenbahn!

Hallo Spur1er, nun doch eine V200 bei der Bentheimer Eisenbahn! Das ist ja mal eine Farbvariante! Graf MEC Wenn die es wirklich durch die engen Kurven im Bentheimer Wald schaffen sollte, dann ist 1020mm schon fast vorbildgerecht!! Aber die ist wohl eher für Holland gedacht. Beste Grüße Karl

Thursday, May 28th 2009, 1:39pm

Author: KF_Spur1

Die Maus: Herstellung von Bahnschienen

Hallo Spur1'er, wir haben heute Post von der Maus bekommen und darin fand sich ein spannendes Filmchen für alle, die Kinder haben, oder selbst auch nie wirklich erwachsen werden! Beste Grüße Karl Hallo MausFan! Wie Bahnschienen hergestellt werden und warum sie genau diese Form haben, erfährst du von Ralph in unserer neuen Sachgeschichte. Hier gibt's den Film als Podcast zum Runterladen http://www.wdrmaus.de/podcast.php5

Monday, January 26th 2009, 11:58am

Author: KF_Spur1

Zu "Hübners" Magirus

Hallo Magirus-Freunde, unter Truckin24 findet man Informationen zu den "Hübner"-Magirus und den Vorbildern von dem Konstrukteur (!) der Modelle. Beste Grüße Karl

Wednesday, November 12th 2008, 8:42am

Author: KF_Spur1

RE: Minikamera in Lok einbauen, wer hat sowas schon gemacht?

Hallo Einser, hier mal mein erster Versuch von 2000. Damals war der Sender leider noch sehr groß. Die Kamera wird mit stabilisierter/entstörter Stromversorgung vom Gleis über Tams-Dekoder geschaltet. [url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/263,videolokkarlW3WPV.jpg][/url] Heute nehme ich eine "Zuckerwürfelkamera", stecke sie vorn bei der V60 hinter das Gitter und klemme den 9V-Batterieblock mit Clip seitlich am Umlauf hinter die Gitter (passt exakt ohne etwas zu verbiegen). Da die "Zucker...

Wednesday, September 17th 2008, 9:05am

Author: KF_Spur1

Spur 1 in Mecklenburg?

Hallo Spur1-Gemeinde, nach einer längeren Odyssee über Hannover, den Köln/Bonner-Raum und Oberbayern bin ich nun (dauerhaft) in Mecklenburg gelandet. Über's Forum habe ich an all meinen beruflichen Stationen nette Spur1-Kontakte gefunden (und durch die Umzieherei z.T. auch Freunde wieder verlassen müssen...) Meine Frage: Gibt's im Großraum Neubrandenburg und Umgebung Spur1-Begeisterte, die Interesse an Kontakt zu Hobby-Kollegen und gemeinsamen Aktivitäten wie Fahrten nach Sinsheim o.ä. hätten? D...

Thursday, July 10th 2008, 5:39pm

Author: KF_Spur1

Loklampen

Quoted Original von Wolfram Russ .....Für die Lampenreflektoren habe ich die Idee, diese aus weichem Getränkedosenblech auf weicher Unterlage tiefzuziehen.... Hallo Wolfram, man kann dünne Unterlegscheiben wunderbar mit Senkkopfschrauben tiefziehen. Unterlegscheibe auf ein größeres Röhrchen legen, das gerade im Durchmesser so groß ist, dass die U-Scheibe nicht durchfällt. (Also Scheibe nur etwas größer als das Röhrchen!) Dann eine M-Senkkopfscheibe durchstecken und von der anderen Seite mit der...

Friday, June 27th 2008, 11:37am

Author: KF_Spur1

Frage zu DDW

Quoted Original von Tobias .... kann man Grundsätzlich schon bei DCC mit mehr als 4 Funktionen arbeiten? Demnach liegt es bei mir am Client das unter DCC nur 4 Funktionen gehen(Gplan soll SRCP 0.73 und 0.80 unterstützen).... Hallo Tobias, ja, das liegt rein am "G-Plan". Michael Gräfe hat DDL ja erst zu DDW (also Linux zu Windows) compiliert. Dann hat er seinen Client "G-Plan" zunächst rein für MM geschrieben und immer wieder etwas erweitert. Dann kamen Wünsche zu Rückmeldern etc. und er hat "G-...

Friday, June 27th 2008, 9:59am

Author: KF_Spur1

Frage zu DDW

Quoted Original von Dirk Neumann ...Was kann man als Interface nehmen? Hallo Dirk, es eignet sich eigenlich alles. Kommerzielle Booster (z.B. Tams), Selbstbau oder eine Delta-Control 6604. Ich verwende es auch unter XP mit USB-Seriell-Adaptern und es funktioniert bei mir einwandfrei. (Habe drei Adapter ausprobiert, bei einem ruckelt's etwas, bei den anderen läuft's sicher.) Du hast aber auch noch eine Mail dazu. Gruß Karl