You are not logged in.

Search results

Search results 1-4 of 4.

Saturday, July 20th 2019, 3:41pm

Author: gschmalenbach

Märklin Überflurweichenantrieb

bei dem geplanten Umbau hier würde ich aus Erfahrung auf den Märklin Weichenantrieb 59079 ( kann mit Zurüstsatz auch Unterflur eingebaut werden ) und den dazugehörenden Weichendecoder 59080 zurückgreifen . bei Betrieb mit der Ecos braucht man dann weder den Switch Piloten noch das Extensionmodul . Man hält in dem Weichenarchiv der Ecos einen Block mit 4 Adressen frei und vergibt diese an den oder die Märklin-Weichendecoder . alles weitere geht über die Gleisstromversorgung . Daher bietet sich di...

Saturday, December 16th 2017, 6:25pm

Author: gschmalenbach

Br 52 bei Spur-1.at

Natürlich gibt es Sammler für 1 pur denen es nicht filigran genug gebaut sein kann . Davon kann ein einzelner Spur 1 Hersteller - Verkäufer kaum leben . Dann sollte man mal bei einer Original-Dampflok die Nase zwischen Steuerungsteile und Rahmen halten . Die Hersteller hatten eigens dafür Ingenieure zur Konstruktion und Weiterentwicklung eingestellt . Das geht so eng vorbei ! Das es schon eine Kunst ist . Diese Toleranzen sind im Modell bezahlbar m.E. nicht zu erreichen . Dementsprechend die Min...

Sunday, November 8th 2015, 7:14pm

Author: gschmalenbach

Fahrantrieb 57 Tonnen Kran

Ich muss gestehen das mich der Gedanke an den 57 Tonnen Kran zunächst fasziniert hat . Dann erkannte ich das er eigentlich schlecht in meine frühe Epoche 2 passt . Meine feste Vorbestellung habe ich daher an KM 1 zurückgegeben . Mir persönlich wäre der kleine 25 Tonnen Kran ( Beitrag 61 ) lieber gewesen , universeller einsetzbar . Die umfangreiche 37 Seiten Original-Betriebsanleitung zum Hagener-57 Tonnen Kran habe ich an Andreas Krug übergeben . Wenn das alles so umgesetzt wird darf man sich au...

Friday, November 6th 2015, 4:15pm

Author: gschmalenbach

Krupp-Ardelt Kran

Liebe Freunde , das sind jetzt eine menge Beiträge quer Beet . Am Anfang stand die Frage nach einem Bekohlungskran fürs BW . 74 Tonnen Kran ist doch wohl in Arbeit , genauso wie 90 Tonnen Kran . Ein 3 Tonnen-Kranwagen fürs BW bspw. Hamburg 700089 DRG 1936 ließe sich mit etwas Geschick aus dem Märklin-Maxi Kran herleiten (Bausatz ?) Bleibt zu bedenken das selbst solche Kräne in der Regel nur in größeren BW en eingesetzt wurden . Sprengt normalerweise den Platz einer Modellbahn in Spur 1 . Als Kom...