Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Peter24

unregistriert

1

Donnerstag, 15. September 2011, 16:24

Schienenläufiger Traktor/Bagger? - Wiebe Gleisbau machts ...

Möglich ist, dass dies Teil schon mal in 1/32 gebaut wurde.
Ich habe es in 1:1 hier eingestellt, da es ein nettes Teil auf einer Anlage wäre.
Statisch oder dynamisch.
Könnte doch mit dem Siku-Sytem rollen lernen und baggern, oder?
Gruß
»Peter24« hat folgendes Bild angehängt:
  • WIEBE GLEISBAU-BAGGER IN 1:32+Rollwagen.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter24« (15. September 2011, 16:25)


Beiträge: 524

Wohnort: Idstein Nassauische Residenzstadt

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. September 2011, 22:20

RE: Schienenläufiger Traktor/Bagger? - Wiebe Gleisbau machts ...

Hallo Peter ,

dann schau mal unter Fahrzeuge Auto´s / Siku Control hier im Forum , da sind meine Bagger , bzw Radlader drinnen , welche darüber steuerbar sind , allerdings nicht für die Schiene geeignet .
Lässt sich aber bestimmt auch statt meinem Kettenfahrwerk machen

Grüsse Thomas aus den Taunusbergen .

P.S. hatte beide beim letzen Stammtisch in Wiesbaden mit
Fahre in Regelspur , 1e , 1f und betriebe RC Fahrzeugmodelle in 1:32

Beiträge: 2 155

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. September 2011, 07:08

RE: Schienenläufiger Traktor/Bagger? - Wiebe Gleisbau machts ...

Hallo Peter24,
muss ja nicht unbedingt Siku sein, es gibt schöne kleine Funkempfänger auf 2,4 GHz Basis.
Man braucht ein Baggermodell wie abgebildet und dann über Motor absenkbare Laufräder, das muss man sich selbst bauen. Wäre ein interessantes Projekt.
MfG. Berthold

4

Freitag, 16. September 2011, 14:18

RE: Schienenläufiger Traktor/Bagger? - Wiebe Gleisbau machts ...

Schaut mal in den Youtube Beitrag vom Spur 0 Treffen in Stromberg:
http://www.youtube.com/watch?v=UYN-Y-QpvH4&feature=related


Unimog mit per Fernsteuerung absenkbarem Schienen-Radsatz in 1:45!

Außerdem ein moderner Stapler, der auch voll funktionsfähig ist und ein alter Mercedes Kipper.

http://www.youtube.com/watch?v=B0W72MYrw0M

Ist also technisch gar kein Problem mehr heutzutage.

Grüße

Diesel

Peter24

unregistriert

5

Samstag, 17. September 2011, 12:29

RE: Schienenläufiger Traktor/Bagger? - Wiebe Gleisbau machts ...

Vielen Dank für die Tipps und Links.
Was in Spur Null möglich ist, müsste ja auch in Spur Eins gehen.

Als spät am Tag der "Schienenbagger" sich zurück verwandelte in einen "Strassenbagger" von WIEBE, habe ich erstaunt beobachten müssen, was er mit seinem "Anhängsel" tat ---

--- dies hier: "Ruhe sanft!"
»Peter24« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wiebe.Gleisbauer.FEIERABEND.jpg