Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 17. August 2011, 22:11

Fahrzeugumfrage, jetzt mit vielen Loks

Fahrzeugumfrage

Insgesamt 206 Stimmen

1%

BR V140 Messing, DRG, DB (2)

12%

BR 98.8 Messing Bay., DRG, DB (24)

2%

BR 111 Messing (5)

2%

BR E16 Messing (5)

1%

BR 146 Messing (2)

10%

BR 151 Messing (21)

2%

BR 152 Messing (4)

6%

BR E71 Messing (12)

7%

BR V100 Messing (14)

4%

BR 97.5 Messing, Württ., DRG, DB (8)

13%

V160 Serie, Kunstoff (27)

3%

BR V320 Messing (7)

1%

BR V188, Messing, DRG, DB (3)

16%

BR 628 2-4 Kunststoff (33)

5%

BR 143 Messing, DRo, DB (10)

5%

BR 120 Taigertrommel, Messing, DRo, DBAG (11)

4%

BR V180 Messing, DRo, DBAG (8)

8%

BR 66 Messing (16)

4%

BR 10 Messing (8)

3%

BR 17, Messing, Preuss., DRG, DB, DRo (7)

4%

BR 18,1 Messing (Württ. C, DRG, DB, SNCF) (9)

2%

BR 18 201Messing, DRo (4)

2%

BR 36.4 Messing, Preuss, DRG; DRo (5)

7%

BR 55 Messing, Preuss, DRG, DB, Dro, Internationale (15)

8%

BR 56.20 Messing, Preuss., DRG, DB, DRo (17)

11%

BR 59.0, Württ. K Messing, Württ. , DRG, DB (22)

5%

BR 03.10 Messing, DRG, DB, DRo (11)

5%

BR 74 Messing Preuss, DRG, DB, DRo (10)

6%

BR 75.4, 10-11 Messing, Bad., DRG, DB, DRo, SNCF (12)

4%

BR 77 Messing, Pfalz, DRG, DB (9)

7%

BR 81 Messing-Zinkdruckguß, DRG, DB (15)

4%

BR 89.8 Messing, Bay., DRG, DB (9)

1%

BR 92.2 Messing, Bad., DRG, DB (3)

5%

BR 93 Neuaflage, beide Versionen, Messing, Preuss, DRG, DB, DRo (10)

Hallo,

in Absprache mit Heinz möchte ich mal ne Umfrage starten.
Diese Umfrage ist subjektiv von mir zusammengestellt.
Jeder kann zweimal teilnehmen und es gehen nur angemeldete User.
Alle Lokomotiven sollen Special Line sein, wie die Kiss BR 03, 45 oder 78.
Das Ergebniß hat allerdings keine Garantie auf Produktion, aber wir werden drüber diskutieren.

Grüße, Rainer
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

2

Mittwoch, 17. August 2011, 22:13

RE: Fahrzeugumfrage, jetzt mit vielen Loks

Hallo,

ich habe die Umfrage neu überarbeitet und neu eingestellt.

Wegen der Menge der Loks kann jetzt jeder 2 Loks auswählen. Wer bei der ersten Umfrage abgestimmt hatte hat jetzt 2 neue Möglichkeiten.

Ich danke Heinz für die super unterstützung und das löschen der ersten Umfrage!!!

Viel Spaß, Rainer
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

3

Mittwoch, 17. August 2011, 23:10

Wenn mein Dukatenesel nicht bei der €uro einführung gestorben wäre, würd ich hier auf anhieb 15 Häckchen machen.

Gruß Micha
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

Beiträge: 1 315

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. August 2011, 23:13

Favorit aus Baden

Hallo Zusammen,

mein Favorit kommt aus Baden und hat fünf Achsen, davon 3 angetriebene :D

Und die geht ja auch in vielen Varianten, das sollte doch was werden...
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 086

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. August 2011, 07:43

RE: Favorit aus Baden

HAllo Rainer.

Vielleicht sollte man doch mal bei bestimmten (modernen) Loks den Verkaufspreislichen Unterschied zwischen einem Kunststoff und Messinggehäuse offenlegen.
(Mindestbestellstückzahl vorausgesetzt, als Kalkulationsgrundlage)

Die Kostenschwelle ist doch (für mich) ein wichtiges Kaufkriterium.
Ihr wisst am besten wie es sich entwickelt, siehe BR 232!

Dampfer werden wohl in MS bleiben, wegen der Detailvielfalt, so denke ich.

Die 232 für 2500, oder mehr hätte ich nicht genommen!

Es gibt ja noch mehr wie das eine oder andere Wunschmodell was man erwerben möchte, und nicht nur Lok´s!

Die Sparsau hat bereits mit Streik gedroht! ;(

Dies stellt nur meine Meinung dar!!

Gruss:

Wendezug 8)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

6

Donnerstag, 18. August 2011, 09:07

... ich finde die Umfrage eine schöne Form von (transparenter) Kundenorientierung. Herzlichen Dank!

7

Donnerstag, 18. August 2011, 09:13

Hallo zusammen,

na ja, ich weiß nicht ob das repräsentativ ist außer nahezu alle 1er, auch die sich hier nicht oft oder gar nicht aufhalten, stimmen ab. Und, man könnte mit mehreren Nicknames die Abstimmung beeinflussen.

Nun ja, es lesen zumindest wohl alle Hersteller hier mit ;) und die müssen es verantworten. Ob es dann wieder Doppelentwicklungen gibt?

Die Idee an sich ist o.k. ...

8

Donnerstag, 18. August 2011, 09:24

RE: Fahrzeugumfrage, jetzt mit vielen Loks

...die Liste finde ich gut! Ich will sie auch nicht krampfhaft verlängert wissen, dennoch fehlt mir noch das "U-Boot" ( BR 119 ) in der Ludmilla Qualität ( allerdings mit eingesetzten Spiralfedern bzw. in "vollrunder" Kunststoff Nachbildung und nicht wie bei der Ludmilla als angeschnittene Feder ( aus meiner Sicht der einzige optische Mangel an der Ludmilla / ansonsten ein wirklich tolles Modell ).

9

Donnerstag, 18. August 2011, 10:00

Hallo,
dann schauen wir doch mal, ob meine Idee mit der Wunschliste auch irgendwelche Früchte tragen wird!?

Besten Dank an den Forum- Master!!!

Weiterhin schlage ich vor, solch eine Abstimmung, vielleicht im September, wenn die meisten Forumsteilnehmer aud dem Urlaub zurück sind, auch für Personen- und Güterwagen bzw. PkWs und LKWs aufzusetzen!

Alles in Allem eine spannende Sache, wie ich finde!

Gruß

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

10

Donnerstag, 18. August 2011, 10:45

Hallo Klaus,

die Umfrage geht 14 Tage, da sind alle schon wieder da...

Waggons bereite ich schon vor, mache ich auch noch !!!

Aber jetzt bitte nicht diesen Threat zuknallen mit Waggonvorschlägen!!!

Grüße, Rainer
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

11

Donnerstag, 18. August 2011, 11:15

Umfrage

Lieber Rainer,

interessante Fahrzeuge, die Du vorstellst; wer in seinem Programm eine Re6/6 vorstellt, sollte auch die viel einfacher zu konstruierende Re4/4 mit aufführen. Dieser Fahrzeugtyp stellte schließlich über Jahrzehnte einen Großteil des Rückrads für die SBB-Traktion dar.
An Farben gab es tannengrün, zwischendurch versuchsweise blau, TEE und zum Schluss noch rot.
Besonders hervorstechend die Landes- bzw. Stadtwappen.

Die Übernachtungsmöglichkeit in Hagen vom 01. zum 02.10.2011 habe ich Dir bereits zugesichert, sie sei an dieser Stelle wiederholt.
Kannst Du mir freundlicherweise noch den Preis für Deine grüne V200 mitteilen?

Ansonsten bin ich auf Deine Wagenauswahl schon mächtig gespannt, denn die Fahrer in den modernen Epochen werden oft ein wenig nachlässig bedient und freuen sich über jede Neuheit.

mfG Bernhard

12

Donnerstag, 18. August 2011, 12:22

RE: Fahrzeugumfrage, jetzt mit vielen Loks

Hallo Rainer,

denke daß die Auswahlmöglichkeit für nur zwei Modelle zu wenig ist, denn man würde sicherlich auch sein dritt- oder viert-wichtigstes Wunschmodell gern kaufen.
Es ist schon bei knapp 150 Stimmen eine ziemliche Streung eingetreten und zeigt zu wenig, welches Modell Mehrheiten überzeugen könnte.
Für mich sind da mindestens fünf oder sechs Loks dabei, die gerne kaufen würde und da hätt´ ich gern jeder eine Stimme gegeben.

Gruß aus Reutlingen
Michael

13

Donnerstag, 18. August 2011, 12:35

RE: Fahrzeugumfrage, jetzt mit vielen Loks

Hallo Michael,

genau andersrum musst Du es sehen.
Wenn man es zu sehr streut dann zeigen sich nicht die wirklichen Faforiten!
Es soll ja nur das liebste Stück angekreuzt werden!
Ich fand das genau so richtig; ist ja, wie ich schrieb, meine subjektive Meinung und Denkweise, das bitte ich auch zu akzeptieren (damit meine ich nicht nur Dich).
Es ist ja im allgemeinen sogar üblich nur eine antwort geben zu dürfen.

Du willst ja nur das jeder die 97.5 ankreuzt... :P :P

Grüße, Rainer
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

14

Donnerstag, 18. August 2011, 13:27

Ich finde das bei all der Vorbstellflut der nächsten Jahre einfach mal was kleines und kostengünstiges kommen sollte. Danach können wir alle wieder aufdrehen. Also. Bitte alle die BR98 ankreuzen.
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

Leisi71

unregistriert

15

Donnerstag, 18. August 2011, 13:32

Schwierige Auswahl. Aber interessant.

Was ich mir beim 628 noch vorstellen könnte wäre eine Dummy für Doppeltraktion.

Da ich in dem Thema nicht so bewandert bin stellt sich mir auch die Frage, ob es preislich den Vorteil bringt den man gerne hätte und ob es überhaupt möglich ist?

Wäre es möglich und sinnvoll per Steckverbindung den Dummy mit der anderen Einheit zu verbinden, so dass er nur die Beleuchtung und einen Lautsprecher brauchen würde? Die Steckverbindung z.B. als Schläuche zu tarnen?
Die eigentlichen Funktionen also nur im Decoder bei der Motoreinheit wären. Oder müsste im Dummy zumindest auch ein Decoder verbaut werden?

16

Donnerstag, 18. August 2011, 14:36

Schöne Idee Rainer!!!!! Gruß Axel
WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

17

Donnerstag, 18. August 2011, 17:40

Hallo Martin,

ich denke da ein 628er im Original nur ein angetriebenes Drehgestell hat wäre ein zusätzlicher Dummy sicherlich etwas schwer in der Steigung.
Würde man zwei Drehgestelle antreiben wäre er in der angetriebenen Version wieder deutlich teurer...
Daher denke ich sollte man es bei einer Version mit Antrieb belassen.


Grüße, Rainer
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 026

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 18. August 2011, 19:42

Abstimmung

Hallo Rainer,

Erst mal grosses Lob für diese Idee.
Es ist bestimmt eine gute Basis,um herauszufinden,was gewünscht wird.
Ob die paar Hundert User dieses Forums aber representativ sind,bleibt wohl Deine oder Eure Entscheidung.
Und sollte ein Erfolg eintreten,so hast Du durch diese Idee,Deine Arbeitsplatz wohl sicherer gemacht.
Auf Württembergisch ausgedrückt:

No kein Depp an`d Deichsel.

Desweiteren kann ich auch Michael verstehen,der wie Du für die Spur1 lebt,dass zwei Stimmen angesichts von so vielen württembergischen Modellen zu wenig sind.

Und noch zum Schluss:
Vor Borken wurde auch über die Sonderverpflegung(nicht nur von Württembergern oder ehem.)abgestimmt.
Du weisst was ich meine,oder??

Gruss nach Sinnheim und weiter so.
Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ospizio« (19. August 2011, 11:11)


Beiträge: 1 110

Wohnort: Region Hannover

Beruf: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

19

Freitag, 19. August 2011, 10:43

RE: Favorit aus Baden

Hallo Wendezug,

das sehe ich ähnlich. Die Ludmilla ist ein großer Erfolg, weil sie nicht nur eine Super-Lok, sondern auch preislich günstig ist.

Gruß
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei schönen Modellen greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

20

Freitag, 19. August 2011, 14:40

Br 151

Hallo!

Rainer hat in der Umfrage die Materialart bereits angegeben. Damit auch die Preisklasse mehr oder minder.

Bei der BR 151, die immerhin auf Platz 3 der Abstimmung (bisher) platziert ist, würde sich eine Fertigung der Lok in Mischbauweise wie bei der Ludmilla doch auch anbieten.

Und ich könnte mir vorstellen, dass der Lok dann auch ein noch größerer Erfolg beschieden wäre, wenn sie in der Preisklasse einer Ludmilla verwirklicht würde.

Wie seht Ihr das?

Bitte argumentiert mir jetzt nicht, es gäbe ja bereits eine Kunststoff 151 von Benecken. Die war 6 jahre lang von mir bestellt, ein jahr lang bereits bezahlt, bevor ich das Geld von Herrn Benecken dann zurücküberwiesen bekommen habe.

Auf die Konstruktion braucht keiner zu setzen.

Grüße

Diesel