Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Druckübersetzer

unregistriert

1

Dienstag, 16. August 2011, 22:08

Vt 11,5

Hallo Ihr Lieben,
der VT 11,5 von KM-1 ist ausverkauft.
Es würde mich in anbetracht des Preises mal interessieren welche
Stückzahl wohl verkauft wurden.
Hat da jemand vielleicht ein bisschen Insiderwissen.
Bin nur mal neugierig,ich könnte beim besten Willen nicht abschätzen
wieviel Besteller es wohl gäbe.
Nach welchen Kriterien dass KM-1 kalkuliert ist schon sehr gewagt,oder??
Gruss. Jürgen

2

Dienstag, 16. August 2011, 22:11

RE: Vt 11,5

Hallo Jürgen,

der VT11.5 ist auf 100 Stück limitiert.

Grüße vom Oliver.
Schöne Grüße vom Oliver.

  • »Michael Biaesch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 843

Wohnort: Taunus-Mountain

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. August 2011, 22:19

Hallo Oli,

die erste Serie war ursprünglich auf 100 Stk. limitiert. Es wurden doch noch Varianten nachgeschoben.

Grüsse

Michael
Bei Epoche 3 sind wir dabei

4

Dienstag, 16. August 2011, 22:26

Hallo Michael,

die erste Ankündigung wurde schnell zurückgezogen, angeblich sofort ausverkauft.

Aber ich kenne nur die Versionen, die nachgeschoben wurden, 7-teilig EP III und 7- bzw. 10-teilig EP IV....und diese limitiert auf 100 Stück.

Ursprünglich war ja ein 4-teiliges Basis-Set angeboten worden, zwei Triebköpfe, zwei Wagen, für knapp 4000,- Euro - war wohl zu knapp... =)

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

5

Dienstag, 16. August 2011, 22:30

Hallo Michael,

da kann ich Dir nur zustimmen. Als der VT seinerzeit in Nürnberg angekündigt und nach der Messe bereits ausverkauft war, betrug die Stückzahl 100. Es waren seinerzeit auch ein vierteiliges Grund- und ein dreiteiliges Ergänzungsset jeweils in Ep. III und Ep. IV im Angebot, konnten jedoch nur zusammen bestellt werden. Die Ausführung in Ep. III war der Helvetia, so wie er z.B. dieses Jahr in Borken gefahren ist und vorher auch in Dortmund am Stand ausgestellt wurde.

Nach der Messe wurden dann die heute auf der homepage beworbenen Sets (Saphir und Alpenseeexpress) als zusätzliche Varianten angeboten.

Wenn man beides zusammen nimmt, so würde dass bedeuten, dass zu den ursprünglich 100 Einheiten noch weitere 100 Einheiten (Saphier und Alpenseeexpress) gekommen sind. Ich kann es jedoch nur vermuten, wenn ich 1 und 1 zusammenzähle, dass somit 200 Stück nun zur Auslieferung kommen.

Reinhard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reinhard Lenz« (16. August 2011, 22:33)


6

Dienstag, 16. August 2011, 22:36

ok, überzeugt.
Schöne Grüße vom Oliver.

  • »Martin Küth« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 194

Wohnort: Helpsen /Region Hannover/Schaumburg

Beruf: FM Elektroniker

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. August 2011, 23:00

Hallo
Eigentlich sollte der VT 11.5 seit heute ausgeliefert werden. Aber der Termin zum Abholen für meinen Händler ist auf den 19.8.verschoben.
"Zollprobleme"
Mal sehen wann´s etwas wird.
Gruß Martin
www. spur1-hannover.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin Küth« (21. August 2011, 22:34)


8

Donnerstag, 18. August 2011, 13:27

Hallo,
hat mittlerweile schon jemand den VT erhalten?
Bin schon sehr auf den ersten Bericht und die ersten Bilder gespannt!

Gruß

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

Roland Hesse

unregistriert

9

Donnerstag, 18. August 2011, 13:43

Stückzahl

Hallo !

Ganz egal ob es nun evt gar 200 Züge sind - Bei der Preislage erstaunen mich schon die 100 Exemplare . Zum Vergleich : Von den "normalen" Lokomotiven (für den VIERTELPREIS) sollen die Auflagen ja (angeblich) nur 200 oder 300 Stück betragen.
Allerdings ist das hier eben auch ein ganzer ( & noch dazu recht langer) und vor allen auch sehr interessanter und formschöner Zug .

Ich beglückwünsche jeden der sich solch einen Zug zugelegt hat (oder demnächst Einen bekommt)

Zum Glück - reicht es mir wenn ich den TEE mal auf Ausstellungen fahren sehen werde.

Grüße Roland

10

Donnerstag, 18. August 2011, 15:19

VT601 am WE in Haldenwang/Allgäu

Liebe VT-Freunde und -Interessierte,

am vergangenen WE brachten Frau und Herr Krug eine siebenteilige Garnitur des VT601 zu einem privaten Spur-1-Treffen nach Haldenwang/Allgäu mit; auf der liebevoll gestalteten Anlage von H.P. Saller drehte der VT601 souverän seine Runden.
Erstes Fazit: Das Modell wie das Original ERSTKLASSIG!
Hervorragene Optik, geniale Umsetzung der Übergangswülste ins Modell, bis ins Kleinste detailliertes Fahrwerk mit Nachbildung der Originalradformen, beflockte Sitze, Beleuchtung der Abteile in den korrekten Farben, saubere Fahreigenschaften und antriebstypischer Sound in beiden Triebköpfen ohne eine elektrische Verbindung durch den Zug.
Natürlich fuhr der VT601 ruckfrei in beide Richtungen.

Glückwunsch an jeden, der sich in den nächsten Tagen sein bestelltes Exemplar abholen kann.

mfG Bernhard

  • »ritchy BR 59« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 42

Wohnort: Offenbach am Main

Beruf: Selbstständiger Kaufmann

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. August 2011, 23:38

Vt 11.5

Hallo,
hat mittlerweile schon jemand seinen VT 11.5 abholen können?
Die ersten müssen ja jetzt ausgeliefert worden sein. Bilder von den Kartons sind ja schon in der Bucht.
Ich kann meine erst am 31. August abholen. Das ist angesicht der 3 Jahre Wartezeit ja noch erträglich.
Freue mich über Bilder und vielleicht schon einen Fahrbericht.
Noch eine schöne Woche
ritchy BR 59

  • »Martin Küth« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 194

Wohnort: Helpsen /Region Hannover/Schaumburg

Beruf: FM Elektroniker

  • Nachricht senden

12

Montag, 22. August 2011, 06:26

RE: Vt 11.5

Hallo

Mein VT 11.5 wurde am Freitag vom Händler in Lauingen abgeholt. Morgen werde ich dann auch meinen Zug in Empfang nehmen können.
Gruß Martin
www. spur1-hannover.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin Küth« (22. August 2011, 06:26)


Johannes Wichterich

unregistriert

13

Montag, 22. August 2011, 11:16

RE: Vt 11.5

Zum einstimmen ein schönes Filmchen.


http://www.bahnwelt-tv.de/BW022.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Johannes Wichterich« (22. August 2011, 11:19)


Beiträge: 388

Wohnort: Thüringen

Beruf: Unruheständler

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. August 2011, 17:07

RE: Vt 11.5

in der Bucht gibt es schon verschiedene VT`s

kann mir jemand den Preisunterschied bei gleichem Anbieter zwischen "Saphir"
, "Helvetia" und " Inter City" deuten ??

mfg
Harald

  • »Michael Biaesch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 843

Wohnort: Taunus-Mountain

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 23. August 2011, 17:29

Der "Saphir" ist aus der 2. Bestellserie, da wurde der Preis angehoben.

Grüsse

Michael
Bei Epoche 3 sind wir dabei

Beiträge: 196

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Unternehmer / geschäftsführender Gesellschafter eines Finanzinstituts

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 23. August 2011, 21:45

Vt 11.5

Liebe Spur 1 Freunde,

ich habe vor etwa 2 Wochen einen Saphir gekauft, der wohl in den nächsten Tagen/Wochen geliefert wird. Zwar sind alle Varianten bei KM1 ausverkauft, aber es scheinen genügend freie Züge bei Händlern zu liegen. In Ebay sind zurzeit 5 verschiedene eingestellt. Also wer noch einen haben will, kommt auf jedem Fall zum Zug. Wie der eine oder andere noch 2 Jahren befürchtet hatte, liegt keine wirkliche Limitierung vor. Gleiches beobachte ich auch bei den Rheingoldwagen, deren produzierte Stückzahl wohl auch sehr gering war. Dort liegen sie bei den Händlern wie Blei in den Regalen.

Die Einschätzung von Herrn Hesse stimme ich ohne Einschränkung zu. Ein ganz toller Zug - EUR 7.000 sind aber auch sehr viel Geld.

Viele Grüsse

Jost Weil

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jost« (23. August 2011, 21:47)


17

Mittwoch, 24. August 2011, 08:45

Hallo Jost,
genau die Beobachtung habe ich auch seid geraumer Zeit. Viele Züge und Loks scheinen von den Händlern gekauft worden zu sein und liegen jetzt wie Blei in den Regalen. Ich bin mal gespannt, ob da nicht irgendwann ein "sättigungs-Effekt" eintritt. Was ich bei Händlern und mitlerweile auch im Forum und ebay an Br50, Rheingold und wohl demnächst auch VT11.5 sehe, ist schon einiges. Oder auch div. Kiss-Loks.
Hat den Vorteil, falls man noch was sucht, findet man noch was, z.T. beim Nachfragen sogar zum Vorbestell-Preis. Hoffentlich übernimmt sich aber manch Händler nicht.
Ralf.
Eisenbahn-Modellbau in 1

Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 837

Wohnort: Duisburg

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 24. August 2011, 10:40

hallo

der zug ist in ordnung

auch wenn noch welche bei ebay zu finden sind

es wird nicht lange dauern, dann gibt es keine mehr

100 bzw 200 sind auch schnell weg

und für das geld, naja, man kaufft ja nicht jedes jahr einen

  • »Martin Küth« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 194

Wohnort: Helpsen /Region Hannover/Schaumburg

Beruf: FM Elektroniker

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 25. August 2011, 23:49

Hallo
Mein VT 11.5 ist ausgeliefert.
Er hat eine sehr schöne inneneinrichtung,
Türen zum öffnen,
Licht für Toilette , Einstieg, Tischleuchen,Führerstandsbeleuchtung in Fahrtrichtung, Bar und Küche in allen Wagen einzelnschaltbar (jeder wagen hat einen Dekoder),
Dachlüfter, die richtig Wind machen,
Lokführer im Motorwagen 1(der sich den Kopf stößt),
sehr gewöhnungsbedürftige Kupplungen ohne elektrische Verbindungen.
Das richtige Kuppeln des Zuges dauert sehr lange auf meiner kurvigen Anlage. Nicht richtig gekuppelte Wagen führen zu Entgleisungen. Die Kulissenführung arbeitet dann nicht richtig. Wenn es dann richtig ist funktioniert es auch bei Radien bis 130cm.
Zum Figureneinsetzen wird empfolen den Zug zum Herrsteller zu schicken. X(
Den kompletten Zug habe ich noch nicht Probe gefahren 4 Teile stehen auf der Anlage und 3 Teile im Wohnzimmer. Selbst mein Sohn und meine Frau finden das dieser Zug etwas sehr besonderes ist, das soll schon was heißen.
Ich versuche noch ein paar Bilder an zu hängen.

Gruß Martin
»Martin Küth« hat folgende Bilder angehängt:
  • VT11.5 Übergang OK.jpg
  • VT11.5 Übergang not OK.jpg
  • VT11.5 Kopf&Bar-&Speisewagen.jpg
  • VT11.5 Speisewagen.jpg
  • VT11.5 Lokführer.jpg
  • VT11.5 Barwagen.jpg
www. spur1-hannover.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin Küth« (25. August 2011, 23:57)


  • »Martin Küth« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 194

Wohnort: Helpsen /Region Hannover/Schaumburg

Beruf: FM Elektroniker

  • Nachricht senden

20

Freitag, 26. August 2011, 00:04

hallo

Noch mal eine Frage: wie waren die Wagen aneinandergereiht ?
Waren die Türen neben einander oder gleichmäßig über den Zug verteilt ?
Der 7 teilige Zug hat 2 Motor-,2 Abteil-.1 Bar-,1Speise- und 1 Großraumwagen. Wie sahen 8 und 10 teilige Züge aus? Welche weiteren Wagen waren eingereiht.

Gruß Martin
www. spur1-hannover.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin Küth« (26. August 2011, 00:05)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher