Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 10. November 2011, 10:38

TouristischeZugZiele

Lieber Andreas,

das Angebot war ja nur für den Fall, dass die Zuglok mal ausfällt oder einen Schaden erleidet, der kurzfristig nicht zu reparieren ist. Dann hätte man adäquaten Vortrieb in petto.
Da in diesem Jahr in der Hauptsache Güterwagen und umlackierte Dieselloks der modernen Epoche angetreten sind, können wir uns für einen Termin 2012 einmal die modernen Personenwagen vornehmen.
Die Einladung steht trotzdem.

mfG Bernhard

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Wendezug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 13. November 2011, 15:18

Gepäckwagen in Spur 1

Hallo.

So, das war der 1te Part in Sachen Sonntagsarbeit.

Grundierung ist drauf, doch nun werden alle Schandtaten sichtbar.

Da bedarf es noch einiger Nacharbeiten, bevor der Decklack drauf kommt.

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/5956,loktouristik102aRHZ30.jpg][/url]

Die vorläufige Pracht!

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/5957,loktouristik103aVO6V3.jpg][/url]

Na bis denn.

Gruss:

Wendezug 8)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Wendezug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 27. November 2011, 20:19

RE: Gepäckwagen in Spur 1

Hallo .
Das Jahr geht den ende zu und wtliche kunden kommen schon mit dem alljährlichen standart Text:
"Das muss aber bis zu den Feiertagen noch fertig werden!"

Für mein Projekt sag ich da nur:

Kann mich mal sonst wo! :P

Heute wurde mal weitergehend angefangen Decklack aufzutragen, die erste von 6 schichten!
[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6009,loktouristik106a6FWMW.jpg][/url]

Auch die Kleinteile sind gelackt!
[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6010,loktouristik107aM17OI.jpg][/url]

Drehgestelle sind auch fertig gelackt, in 2 Schichten, Mattschwarz.
[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6011,loktouristik108aMU9YW.jpg][/url]

Also Weihnachten kann kommen, egal wie. Wenns denn sein soll, dann wird vielleicht zum Teil fertig, denn die Nächte haben ja meist so 8 Stunden und da knapp ich mir was ab.

An irgendeinem Fahrtag im Frühjahr wird der Zug dann auslauf bekommen- irgendwo. ?(

Euch noch einen schönen 1ten Advent ;bahn;

Gruss:

Wendezug 8)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Wendezug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

24

Samstag, 10. Dezember 2011, 09:53

RE: Gepäckwagen in Spur 1

Hallo zusammen.

So, der Lack ist nicht ab sondern drauf! (3 Waggons insgesamt vorerst)

Jetzt geht es an die Beschriftung und die notwendigen Kleinteile, welche erst alle zum schluss montiert werden und auch dann erst den Decklack bekommen.
Kurzum wurden alle Griffstangen von Mä..... duch MS -Draht ersetzt, der Robustheit wegen.

Ferner müssen nun auch noch die Inneneinrichtungen kpl. geändert werden, Fensterrahmen gesilbert werden und, und, und, .......

Und das Abformmaterial ist auch vorhanden, sowie 2 weitere Spenderwagen!

Bilder am WE vsl., muss nun los.

Gruss:

Wendezug 8)
(der bei seinem öffentlichen Pseudonym bleibt)! :D

Besinnliche Tage und ein frohes Fest zusammen wünsche ich allen.
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Wendezug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

25

Samstag, 10. Dezember 2011, 22:28

RE: Gepäckwagen in Spur 1

So, wie versprochen noch ein paar Bilder vom Baufortschritt.

Fertig ist ´s noch lange nicht, denn die Inneneinrichtung nebst geschalteter Decoderbeleuchtung muss noch rein.
Das Lackieren ist halt so ne sache, klappt mal so und auch mal nicht so.
Doch so ging es Bunt weiter:

erst Weiss, dann Gelb, dann wieder Blau.........

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6097,loktouristik110aWXZ3F.jpg][/url]

Anschliessend ab in den Himmel, oder so ähnlich.

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6098,loktouristik111aBOX7P.jpg][/url]

Und dann wieder ab ins Grüne.......................

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6099,loktouristik112aYZI5R.jpg][/url]

Und dann die montage der ganzen Teile zur Probe:

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6100,loktouristik113aC2KFT.jpg][/url]

Alle Wagen sind bereits Lackiert, nun am Beschriften und dann noch Kleinteile anbringen und umändern der Inneneinrichtungen.

Zuletzt erfolgt noch ein Überzug aus Klarlack in Seidenmatt, so wie die Lok.

So kann vsl. der 3 Wagen Zug seine Runden um den Baum drehen.

Gruss:

Wendezug 8)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

26

Samstag, 10. Dezember 2011, 22:35

RE: Gepäckwagen in Spur 1

Hallo Wendezug,
ist das eine Fantasie-Lackierung? Entschuldige bitte die Frage, ich bin Anhänger der älteren Fraktion bzw. Epochen.
mit nächtlichen Grüßen
Benno
Henschel-Industrie-Diesellok und Güterverkehr im eigenen Hafen.

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Wendezug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

27

Samstag, 10. Dezember 2011, 22:43

RE: Gepäckwagen in Spur 1

Hallo Benno.

Also wenn man detailfetischist ist bestimmt ja, doch den Zug gab es im original wirklich.
Guckst du hier:
http://www.railfaneurope.net/pix/de/car/…ug/Dmsdz859.jpg

Copyright bx Raifan Europe.

Mit der grünen Farbe werde ich noch etwas nachhelfen.

Leider ist der Zug im Original schon lange wieder Geschichte.
und der war Epoche 5!, Oh Jeh- ich Sündige!! ?(

Also mit der Farbe übe ich noch etwas, doch er ist farblich ne Abwechslung. :D

Gruss:

Wendezug 8)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wendezug« (10. Dezember 2011, 22:51)


28

Samstag, 10. Dezember 2011, 22:50

RE: Gepäckwagen in Spur 1

Hallo Wendezug,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich habe gerade auch schon im Internet gesucht und die von dir genannte Quelle gefunden.
Das sieht ja wirklich farbenfroh aus und es ist schade dass es einen Zug mit dieser Lackierung nur noch im Modell gibt.
Ich freue mich also darauf deine Wagen oder ist es schon ein Zug dann mal auf einer Austellung zu sehen - übersehen werde ich die Wagen/denZug ja bestimmt nicht.

mit nächtlichen Grüßen
Benno
Henschel-Industrie-Diesellok und Güterverkehr im eigenen Hafen.

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Wendezug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

29

Samstag, 10. Dezember 2011, 22:53

RE: Gepäckwagen in Spur 1

So viel ich weiss, gibts bei den Würtembergern auch schon so ein Zug.

Doch ich bin halt net in Wüttembersch!

L.G.
Wendezug 8)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 937

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 11. Dezember 2011, 10:56

RE: Gepäckwagen in Spur 1

Hallo Wendezug,
Wirklich Top,
Beneide Dich um Deine Lackierfertigkeit.So einen Wagen hat nich jeder.
Freue mich mit Dir.
Für diese Arbeit hast Du wirklich Lob verdient.

Gruss aus dem nasskalten Süden.
Wolfgang

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Wendezug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 11. Dezember 2011, 11:33

RE: Gepäckwagen in Spur 1

Hallo Wolfgang.

Das schöne an dieser Lackierform ist halt, wenn man was versaubeutelt kann man es einfach korrigieren.
Hier oder da einfach ein Strahl mehr, ist eh bunt verlaufen!
Alternativ wäre auch ein Grüner Wagen in Epoche 4 gewesen, das ist einfacher als als Rot Beige mit Trennlinie.
Nur grüne hab ich genug, also sollte was buntes her, auch wenns Epoche 5 ist.
Hier mal ein Detail von Dachgarten des WRmz Speisewagens, der mal ein Buckelspeisewagen war.

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6101,loktouristik114aJVHDW.jpg][/url]

Die vermeintlichen Beschädigungen sind Spiegelungen vom Licht.

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6102,loktouristik115a4M1QV.jpg][/url]

@Benno:
Damit dir die Phantasie nicht durchgeht, hier die Zuglok:

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6103,loktouristik116a2FWJX.jpg][/url]

Für´s Auge und die Ohren wird mal was anderes sein, denn die Lok war schon im AW Plaza und hat den Sound vom W. B. bekommen.

Die Farbunterschiede kommen vom Foto her, denn es haben alle die gleichen Farben, exact nach RAL- Nummern wie bei der Bahn.
Nur das Detaildesign ist hier und da etwas anders.

Die Lok passt fast wie im Original.

Könnt ja mal Googeln.

2 weitere Wagen folgen noch, davon auch wieder 1 Stk. als Sonderwagen mit Umbauten.

Doch davon später mehr, wer weiss wann ?(

Gruss:

Wendezug 8)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wendezug« (11. Dezember 2011, 11:34)


32

Sonntag, 11. Dezember 2011, 15:43

Touristikzug

Lieber Andreas,

sollte Dir die Epoche 5 in irgendeiner Weise unangenehm, peinlich, die Nummer zu heiß werden...Du weißt, wo Du einen bekennenden Epoche 5 Kollegen immer erreichen kannst.

Spaß beiseite:
Der Touristikzug kommt in seinem Erscheinungsbild sehr gut; ich hatte das Glück, den ganzen Zug mehrfach auf der Insel Rügen beobachten zu können. Speziell die ineinander verlaufenden Farben blau, gelb und grün spiegeln dieses so typische, leider im Oriinal nicht mehr verfügbare Muster wieder.

Geruhsame Adventszeit,
fröhliche Weihnachten und
einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2012 wünschen Dir

mfG Bernhard und Anhang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uhlemann« (11. Dezember 2011, 15:44)


  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Wendezug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

33

Montag, 26. Dezember 2011, 19:59

RE: Touristikzug

Hallo und frohes Fest zusammen.

Naja , das Projekt ruht etwas, oder es reift wenn man es so nenn darf.
Grund:
Durch meine Unachtsamkeit muss die kpl. beschriftung der Waggons erneuert werden, und die kommt erst mitt Januar 2012.
Aber so wurde die Inneneinrichtung der Küche abgeändert, obwohl die Fenster sowieso nicht einshebar sind.

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6155,loktouristik118aB9UPP.jpg][/url]

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6156,loktouristik120aH4DSQ.jpg][/url]

Dennoch konnte ich mir eine erste Stellprobe nicht entgehen lassen.
[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6157,loktouristik122aTQPGL.jpg][/url]

Aber es ist ja nicht mehr lange hin bis Dato!

Allen zusammen dann schon mal ein Gutes neues 2012, und vor allem Gesundheit.
Der Rest ist dann fast ein Selbstläufer.

Gruss:

Wendezug 8) (aus Mittelhessen)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Wendezug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

34

Freitag, 6. Januar 2012, 21:16

RE: Touristikzug

Hallo Zusammen.
So, nun mal ne Frage an die Decoderleute.
Nun sollen alle Wagen einen Decoder bekommen, doch ich hab keine einzige Bauanleitung, nur von den neuen Rheingold-Wagen, welche aber nicht mit den älteren Personenwagen Identisch ist.(58022 ff)
Hier mal ein Bild einer Platine.
F1- F4 ist klar, doch wo Decoder anschlüsse anlöten.
Direkt vom Gleiskabel holen, oder nicht?
[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6207,verkauf1aOGXRD.jpg][/url]

Brücken auftrennen ist schon klar, kommt auch dann.
Weiss einer was die einzelnen F1- F 4 steuern/ Beleuchten?

Gruss:

Wendezug 8)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

  • »hbw10« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 369

Wohnort: Deutschland

Beruf: Toning.

  • Nachricht senden

35

Freitag, 6. Januar 2012, 23:22

Hallo Wendezug,

der Anschluss für den Funktionsdecoder zum Gleis an die beiden sichtbaren Kabel anlöten.

F1 – F4 Steuerndie vier Stromkreise für die LED’s, jeweils die Hälfte der Wagen, 2 x Abteile und 2 x Gang.

Gruß Heribert

  • »hbw10« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 369

Wohnort: Deutschland

Beruf: Toning.

  • Nachricht senden

36

Freitag, 6. Januar 2012, 23:35

Noch mal Hallo,

ein kleiner Tipp, solltest du einen ESU – Decoder Verwenden
und keine rote Zugschlussbeleuchtung einbauen,
kannst du die Taste Licht benutzen,
so mach ich es, um AUX 1 bis AUX 4 gleichzeitig einzuschalten.
F1 – F4 behalten ihre Funktion.

Oder man nutzt F5 im DCC Betrieb für diese Funktion.

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6214,esuHQPT1.jpg][/url]

Heribert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hbw10« (6. Januar 2012, 23:44)


  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Wendezug« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

37

Samstag, 7. Januar 2012, 10:58

decodereinbau

Hallo Harribert.

Es sind leider keine ESU´s sondern noch welche von Lenz, da ich noch ca 25stk hier rum liegen habe.
2 Wagen werden Zugschlusslicht bekommen.
Ich denke ich werde das Licht als gesamtes schalten, macht sonst kaum sinn.
Grund ist die Abschaltmöglichkeit im nicht benutzen Fall, um mehr Leistung für den Rest zu haben!
Welcher ist denn von den Pads der Rückleiter/ Ground anschluss.
Ganz links oder ganz rechts der?
Leider kann man die Laufwege nicht nachverfolgen.

L.G.
Wendezug 8)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

38

Samstag, 7. Januar 2012, 11:07

RE: decodereinbau

Hallo Wendezug,

ich habe eine E-Mail geschickt.

Grüße
Gerhard

  • »hbw10« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 369

Wohnort: Deutschland

Beruf: Toning.

  • Nachricht senden

39

Samstag, 7. Januar 2012, 17:51

Leider ist mir unverständlich warum eine gestellte Frage im Forum per E-Mail beantwortet wird und nicht für alle?
Ist der Anschluss so geheim?

Aber hier die Antwort für alle die es Interessiert:

Durch die Nieten, kleine Metallöcher, auf der Platine wird eine Verbindung auf die Rückseite hergestellt,
und somit zwei Leiterbahnen verbunden. Eine oben eine unten, man muss diese dann dort weiterverfolgen.

Will man mit nur einem Decoder – Ausgang alle LED ansteuern sieht der Anschluss so aus.

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6230,decoderx0OTRW.jpg][/url]

In Gruppen so:

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6231,decoderVENRN.jpg][/url]

Eine separate Leitung für + oder - ist nicht erforderlich, der Decoder schaltet ohnehin nur den Minus.

Gruß Heribert

40

Samstag, 7. Januar 2012, 19:10

keine Verletzungen des Urheberrechts

Lieber Heribert,

nicht auf den guten Gerhard schimpfen, den er möchte nur keine
Verletzungen des Urheberrechts begehen.

Aber Sie haben schon recht, ich schimpfe auch manchmal,
wenn eine E-Mail geschickt wird und nicht im Forum eine Antwort gegeben wird.
Nur manchmal hat es seinen Grund.

Grüße
Gerhard