Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 10. März 2011, 10:31

Fahrtage in Räsa

An alle Interessierten,

in den Osterferien werde ich wieder meine große Fahranlage in der Aula der Regelschule Räsa aufbauen.
Voraussichtlicher Termin : vom 17.4. bis 27.4.11
wer Interesse hat ist gen gesehen und es besteht auch die Möglichkeit eigene Fahrzeuge mitzubringen.

Da ich nicht ständig vor Ort sein werde bitte ich um Terminabsbrache :
E-Mail : loewe-vacha@t-online.de
Tel. : 036962 53097
MfG.
Alexander Schöpp

2

Mittwoch, 16. März 2011, 15:20

Hallo
Der Termin für die Fahrtage steht nun fest:

22.4 bis 25.4.2011 jeweils von 14 bis 17 Uhr

Wer an einem anderen Tag oder zu einer anderen Uhrzeit kommen möchte, kann sich bei mir melden.
MfG. Alexander Schöpp
»a.g.schoepp« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5352.jpg
  • IMG_5316.jpg
  • IMG_5330.jpg

Roland Hesse

unregistriert

3

Mittwoch, 16. März 2011, 20:01

termin

mein lieber Alexander !

Ich komme an einen der Tage in jedem Fall- wahrscheinlich am Samstag -

Wann sind die Spezies aus der Kassler (?) Ecke denn da ?

wegen der benötigten - bzw. einzuplanenden Menge an Kuchen ?

Grüße Roland

  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 407

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. März 2011, 11:53

RE: Fahrtage in Räsa

Hallo und guten Morgen Alexander zu Räsa,
nach dem ich alle möglichen Eisenbahnfreunde aus meinem Bekanntenkreis
über das Vorhaben informierte, Alexander baut über Ostern 2011 wieder seine Gleise auf, wurde nach der Befragung und Terminabgleichung mit Ehefrauen und anderen Partnerinnen klar, wir kommen am Karfreitag den 22.04.2011 zu Deiner Veranstaltung.
Wir werden (bzw. meine beste aller Ehefrauen) wieder (wenn gewünscht) für die ausreichende und abwechslungsreiche Verpflegung sorgen.
Ich bitte Sonderwünsche wie Hummer und Wildbraten mir (wie gehabt) telefonisch zu übermitteln.
Für Wildwünsche werden wir ca. eine Woche vor Räsa eine Treibjagd organisieren (Wolf hat einen gültigen Jagdschein).
Wir die Kasseler Gruppe bittet weiter darum uns eine klare Aussage über die Kleiderordnung zu benennen.
Bei der letzten Veranstaltung kam es in dieser Sache ja zu einigen Irritationen
da Herbert mit seiner Knickerbocker (viel zu kurz) und Muskel- Shirt recht unpassend aufgetreten war.
Auch Wolf mit seiner Narrenkappe wirkte nicht gerade der Jahreszeit angepasst.
Aber das ist Vergangenheit, reden wir über das kommende Ereignis in Räsa.
Ich werde dieses mal versuchen meine BR 10 mit einem Schnellzug mitzubringen.
Zur Verstärkung wird auch eine weitere Schnellzuglokomotive im Gepäck sein um bei Überlänge des Zuges und den zu erwartenden Steigungen nicht den Verkehr aufzuhalten.
Ich weis nicht ob wieder so ein umfangreiches Beiprogramm wie die letzten Male geboten wird?
Herbert hat da etwas von Zauberkunst vorgeschlagen, er könnte Modelle verschwinden lassen?
Na je nach dem wie viel Zeit bleibt können wir das immer noch entscheiden.
Auf alle Fälle sollte Marie einen Kuchen (Durchmesser 60 cm) backen das kommt immer gut an.
Ich will mich nun kurz fassen,
Wir freuen uns wie immer auf einen interessanten, kurzweiligen und nahrhaften Tag der sich auf unserer Festplatte einbrennt.
Viele Grüße aus dem Modellbahn Museum Söhrewald
Ernst

5

Sonntag, 20. März 2011, 16:41

Nun aber ernsthaft, für Kaffee und Kuchen wird von uns gesorgt!
Und zum fachsimpeln sind alle herzlich eingeladen!!!!
mfG Marie
»a.g.schoepp« hat folgende Bilder angehängt:
  • com_kaffeetassen.jpg
  • torte.jpg

6

Sonntag, 20. März 2011, 21:19

... also ich brauche definitiv keinen Kaffee, nur wenig Kuchen und werde wegen der Spur1 nach Räsa fahren - wie in den Vorjahren auch!
Ralph Müller

  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 407

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. März 2011, 11:57

RE: Fahrtage in Räsa

Mein lieber Alexander,
Vorsicht bei Leuten die keinen Kaffee und Kuchen wolle!
Die gleichen Zeitgenossen sind dann, wenn der Kuchen auf den Tisch kommt, nicht mehr zu halten!?
Ralf es wäre schon wenn Du uns signalisierst wann Du kommst,
mit Hund oder ohne?
Wegen dem Hundekuchen!
Gruß Ernst-R.

8

Montag, 21. März 2011, 13:27

Zitat

Original von Ralph Müller
Hallo liebe Spur1er,
Leute, war das wieder ein Stammtisch gestern !!
Neben den bekannten und weitgereisten Stamm - Gästen konnten wir ................. völlig überraschend auch das Vorzeigepaar der Spur1 - Szene ................... begrüßen ........
Gruß aus Borken
Ralph Müller





Zitat

Original von a.g.schoepp
Nun aber ernsthaft, für Kaffee und Kuchen wird von uns gesorgt!
Und zum fachsimpeln sind alle herzlich eingeladen!!!!
mfG Marie



Na , dann sind das nun schon zwei Vorzeigepaare der Spur1. ;) ?
Man sieht aber, das Ganze ist von einer ausgeglichenen Quoten-
regelung noch immer weit weg............
........., meint mit besten Grüßen, Tilldrick Einsenspiegel

9

Dienstag, 22. März 2011, 09:18

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf die Ausstellung : Ein Video von Dr. Kuhr .
http://www.youtube.com/watch?v=mFlAq_RJIyc

Beiträge: 388

Wohnort: Thüringen

Beruf: Unruheständler

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. März 2011, 10:18

Lieber Modellbahner Alexander,

welche Außenmaße hat der Anlagenaufbau ??

mfg
Harald

11

Dienstag, 22. März 2011, 11:08

Hallo Harald,
ca. 18 x6m ovale Streckenführung.

mfG Alexander

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »a.g.schoepp« (22. März 2011, 11:10)


12

Dienstag, 22. März 2011, 11:24

Eisenbahngeschütz

Hallo,

auf dem ersten Bild ist ein Eisenbahngeschütz (?) angeschnitten.
Gibt es davon auch ein komplettes Bild?
Die Fahrtage in Räsa finde ich eine super Idee.


Viele Grüße

RT

13

Dienstag, 22. März 2011, 12:12

Hallo RT,
das Eisenbahngeschütz(Leopold) ist ein Umbau aus einem Bausatz von Trumpeter, den ich mit großem Aufwand auf den M 1:32 brachte. Das Geschütz ist fahrfähig ab einem Fahrradius von 1,50m.Siehe Bild...
Gruß Alexander
»a.g.schoepp« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_1925.jpg
  • IMG_5335.jpg

14

Mittwoch, 23. März 2011, 08:51

Hallo Alexander, wir werden am Ostersamstag mit drei Personen kommen. Ich freue mich schon viele Züge auf einer großen Gleisanlage fahren zu sehen....Bis dann.
Rüdiger Reiß

15

Mittwoch, 23. März 2011, 13:20

Eisenbahngeschütz

Toll.
Danke für die Bilder.

16

Montag, 11. April 2011, 19:51

Heute habe ich alle Loks und Wagen eingepackt und am Wochenende wird aufgebaut.
Es wird am Osterwochenende wieder richtigen Fahrbetrieb in Räsa geben und auch Gastfahrer sind herzlich eingeladen.
Gruß Alexander

  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 407

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

17

Montag, 11. April 2011, 20:45

Fahrtag in Räsa

Lieber Alexander,
wir, die Kasseler Gruppe scharen schon mit den Hufen,
wir sind in gewisser Hinsicht schon unterwegs.
Ich hoffe Marie hat die Kuchenform schon bereitgestellt.
Nach einer langen Fahrt haben wir großen Hunger.
Sollen wir für Dich und ev. weitere Familienmitglieder das obligatorische
"Fresspaket" mitbringen?
Ich bringe die Ludmilla und die V 200.1 von Fine Art mit,
bei den Wagen bin ich mir noch nicht ganz sicher aber bestimmt wieder einen langen Zug.
Viele Grüße
Ernst-R.