Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer
  • »ospizio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 990

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. Dezember 2010, 20:41

Wechselladerfahrzeug BOS

Hallo,

Heute war ausser Schneeschippen nur aufräumen in meinem Zimmer angesagt.
Schon bei den ersten Schachteln kame mir die Aldi-Lkw in die Finger.
Da musste ich zuerst mal ein paar Überlegungen ausprobieren.

Dabei half mir auch diese Seite mit herrlichen Bildern:

http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeu…lbeh%C3%A4lter/

Die Scania-Drehleiter mit Staffelkabine aus der früheren Produktion wird ihres Leiterparks beraubt und bekommt einen Aufba mit Rolladen als Löschfahrzeug.

Die MAN-Drehleiter aus der neuen Produktion bekommt einen neuen filigraneren Leiterpark.

Von der zweiten Drehleiter setze ich das rote Führerhaus auf ein dreiachsiges Fahrgestell(zwei Schrauben)
Daraus wird ein Absetzer,zur Zeit habe ich nur den Märklin-Abrollbehälter in Tagesleuchtfarbe.

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/4773,bild0038V744E.jpg][/url]

[/url][/IMG]


Die restlichen Teile könten durch Umlackoeren des Leiterparks einer zivilen Nutzung zugeführt werden.
Es gibt ja auch noch orange oder gelbe Führerhäuser.
[/url][/IMG]


Gruss Wolfgang


Die verbleibenden

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ospizio« (26. Dezember 2010, 09:28)