Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 13:56

Hübner 30194-6-4

Hallo Freunde der grossen Spur,
meine Hübner E 194 160-8 stellt wenn man sie aufgleist immer die Stromabnehmer auf. Diese lassen sich nach dem Aufruf durch die Adresse mit der Taste F3 einfahren und F3 muss eingeschaltet bleiben. Weis jemand ob man diese Funktion F3 umstellen kann, damit die Stromabnehmer unten bleiben und sie erst nach Bedarf hochfahren? Da die Führerstandsbeleuchtung immer mit brennt, würde ich Ihr am liebsten einen ESU XL3,5 einbauen um sie schalten zu können, dann fehlt mir aber der Sound.

weiss jemand Rat ?

Bert Knieps : ?(

IGMA

IG Spur1 Module Rhein-Neckar

  • »IGMA« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 274

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 10:32

RE: Hübner 30194-6-4

Hallo Bert,

kannst Du die CVs mal auslesen und mir zumailen?
Dann schaun`mer mal ...

Hübner hatte für die E94 eine "Mords-Zusatzplatine" mit zahlreichen Schalttransistoren gebaut. Den Schaltplan suche ich dann mal raus. Vielleicht kann man sich dann zusammenreimen, wie die Weichenantriebe für die Pantos geschaltet sein könnten.

Grüße
Andreas
Grüße aus Mannheim
Andreas

3

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 11:17

RE: Hübner 30194-6-4

Hallo Andreas, ich habe dir so eben die CV-Datei per e-mail geschickt.
Grüße
Bert Knieps

4

Mittwoch, 21. Januar 2015, 21:08

Hübner Panthografensteuerung Umkehrung der Funktion F3

Hallo,

auch wenn dieser Beitrag schon etwas älter ist, gibt es hierzu eine Lösung, damit die Panthografen unten bleiben?
Möcht das ständige Aufstellen bei meiner E94 auch abändern.

Gruß
maxvolker

5

Mittwoch, 6. Januar 2016, 14:26

Hübner Panthografensteuerung Umkehrung der Funktion F3

Hallo,
an alle die es vielleicht Interessiert, es gibt eine Lösung! :thumbsup:
Mit Hilfe von Andreas haben wir recht schnell Anhand der Anschlüsse an den verbauten Hübner-Weichenantrieben, die Lösung gefunden.Die Antriebe werden über die Kontakte 1, 5 und 9 geschaltet. Wobei 1+9 parallel geschaltet sind. Daraus ergibt sich die neue Verdrahtung, wie unten auf den Bildern dargestellt.
Stellt man die Lok jetzt auf´s Gleis, bleiben die Panthografen unten und erst wenn F3 gedrückt wird, dann fahren Sie auch hoch! :thumbup:

Ich denke die Bilder sagen mehr als alle Worte.

(Die Lösung gilt auch für den Fred Hübner 194 160-8 mit Panthografensteuerung Betriebsanleitung , Beitrag 11.)

Viele Grüße
Holger


Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »maxvolker« (27. September 2016, 21:04)