Vous n’êtes pas connecté.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Marathon

Non enregistré

1

29. 11. 2010, 14:26

Märklin E91-Lokomotiven, 5718 / 5517: Digital / Sound

Bitte Beitragsschablone ausfüllen. Dann ist es einfacher zu helfen.
Welcher Decoder?:
[ ] Märklin
[ ] ESU
[ ] ZIMO
[ ] Uhlenbrock
[ ] sonstige:

Welche Digital Zentrale?:
[ ] Märklin 6021
[ ] Märklin Central Station
[ ] Märklin Mobile Station
[ ] Intellibox
[ ] ZIMO MX1
[X] ECOS
[ ] sonstiges:

Welches Soundmodul?:
[ ] Märklin
[ ] Dietz
[ ] Uhlenbrock
[ ] ZIMO
[ ] sonstige:

Welcher Fehler?:

Erst, entschuldigen Sie mir weil ich leider nicht so gut deutsch schreibe.

Ich habe zwei Spur 1 Märklin E 91 Lokomotiven, und will gern diese zu digital mit sound (geräuch) umbauen. Märklin 5718 (Grau) und 5517 (silber)

1)
Es gibt von ESU der LokSound XL V3.5, aber von ESU lieferbare Soundvarianten finde ich nicht E91...
Gleichwohl möglich korrekt sound mit LokSound XL V3.5 zu installieren..?

2)
Oder ist es dann, E91 Sound betreffend, besser ein andere Dekoder zu finden, zum beispiel Module X-clusive von Dietz?

3)
Kann man die Originale Märklin-motoren benutze, oder muss man auch Motoren-umbau tun.

Vielen Danke
Mit Grüsse aus Norwegen

Knieps

Non enregistré

2

29. 11. 2010, 15:37

E 91

Hallo Kristian,
die Motore kannst du drinnen lassen, du must nur die Fahreigenschaften über die CVs 53/54/55 anpassen.
Den Sound kannst du aus der ESU Datei XLv2.1 Universallok versuchen.
Viel Spass.

Bert Knieps

  • wcf.user.profile.verified

Messages: 310

Localisation: Berlin

Travail: selbstständig

  • Envoyer un message privé

3

29. 11. 2010, 15:49

RE: Märklin E91-Lokomotiven, 5718 / 5517: Digital / Sound

Hallo,
Du kannst es mal versuchen mit einem ESU Dekoder für die E75. Ist auch eine Stangenlok wie die E 91 und sollte sehr ähnlich klingen.Du kannst es auf der ESU Seite anhören.
Grüße aus Berlin
Michael Schulz
www.ibt-schulzmodellbahnen..de
Michael Schulz
Schulzmodellbahnen und IBT Batteriegroßhandel
Müggelseedamm 70
12587 Berlin-Friedrichshagen
030 56700837
schulzmodellbahnen@gmx.de
www.Schulzmodellbahnen.de

4

29. 11. 2010, 17:02

RE: Märklin E91-Lokomotiven, 5718 / 5517: Digital / Sound

Hallo,

Baue gerade eine braune E 91 mit einem XL 3.5 um.
Habe auch erstmal vor, den E 75-Sound zu verwenden.
Auch wenn ich mir einen "moderneren" Sound wünschen würde.

Viel Erfolg bei'm Umbau!
Gruß basti

Marathon

Non enregistré

5

29. 11. 2010, 18:06

Hallo, Bert, Michael und Basti

Vielen, vielen Danke für die Antworten von Ihnen :-)

Sonnenschein aus Oslo
Christian