Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Tobias« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Tobias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 208

Wohnort: Region Leipzig

Beruf: Verkehrsdisponent

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. November 2010, 20:05

Modellbahnmesse Köln

Hallo an Alle,

so heute haben wir in Leipzig den LKW gepackt und alles gut gesichert. Morgen früh(eher noch Nacht)fahre ich dann los nach Köln.
Wir hoffen auf reichlich Besuch von euch an unserer Anlage.

Bis die Tage


Tobias
Steuerung: Uhlenbrock Dais II-Zentrale, Daisy 2, PC-Software Rocrail, Fahrzeugdecoder ESU Loksound

2

Dienstag, 16. November 2010, 20:09

RE: Modellbahnmesse Köln

Hallo Tobias,

komme am Samstag, und bringe meinen Lukas mit ;)

Wünsche Euch schon mal viel Erfolg und Freude!

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

3

Dienstag, 16. November 2010, 21:51

RE: Modellbahnmesse Köln

Zitat

Original von Oliver Kirschbaum
Hallo Tobias,

komme am Samstag, und bringe meinen Lukas mit ;)


Hallo Tobias,

hoffe, Du hast den Wink verstanden,
Lukas möchte am Samstag einen Funkregler und eine Lok ;-)

Gruß und viel Freude in Köln
Michael

4

Dienstag, 16. November 2010, 22:24

RE: Modellbahnmesse Köln

Hallo Michael,

nein, soo schlimm sind wir gar nicht, wir kommen auch gerne zum sehen, staunen und plaudern vorbei.

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

5

Mittwoch, 17. November 2010, 09:21

RE: Modellbahnmesse Köln

Hallo Tobias,

ich kann nur folgendes raten:
Gebt dem Lukas einen Regler!!! Einen zuverlässigeren, umsichtigeren und konditionsstärkeren Lokführer werdet ihr nicht finden!
gruß aus Borken
Ralph Müller