Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mh-annabell

unregistriert

1

Samstag, 6. November 2010, 14:49

KM-1 Br 18

Hallo,

gibt es irgendwo Bilder der angeblich in Lauingen eingetroffenen neuen Handmuster der BR 18 ?

LG

Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mh-annabell« (6. November 2010, 14:49)


2

Samstag, 6. November 2010, 15:20

RE: KM-1 Br 18

Hallo Michael, ich kann dir versichern, dass die Handmuster nicht nur angeblich sondern ganz real da sind und unglaublich toll aussehen.
Gruss Uwe

  • »Michael Biaesch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 841

Wohnort: Taunus-Mountain

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. November 2010, 15:27

Jupp, habe die Loks am Dienstag auch gesehen. Schwarze 18.6 und die DRG 18.4-5 noch im grünen Länderbahn-Kleid :rolleyes:

Michael
Bei Epoche 3 sind wir dabei

mh-annabell

unregistriert

4

Samstag, 6. November 2010, 15:30

Hallo Uwe,

dann verstehe ich nicht, warum KM-1 keine Fotos davon auf
der Homepage zeigt.

LG

Michael

  • »Michael Biaesch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 841

Wohnort: Taunus-Mountain

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. November 2010, 16:24

Weil man derzeit mit der Auslieferung der BR 50 und den Vorbereitungen zur Messe in Köln beschäftigt ist.
Bei Epoche 3 sind wir dabei

6

Samstag, 6. November 2010, 16:49

....und der Umzug in die neuen Räumlichkeiten gerade in vollem Gange ist - und trotzdem sind die Mitarbeiter für alle Problemchen erreichbar, auch am Samstag via email.
Hut ab dafür.

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver Kirschbaum« (6. November 2010, 16:55)


  • »Michael Biaesch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 841

Wohnort: Taunus-Mountain

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

7

Samstag, 6. November 2010, 18:35

... und die Web-Designerin hilft im Versand 8)

Michael
Bei Epoche 3 sind wir dabei

8

Samstag, 6. November 2010, 21:52

Liebe Leser,

Habe die Vielzahl der Baureihen 18 beim Abholen meiner beiden 50er
auch gesehen. Als da waren: 18.3-schwarz, 18.5-schwarz, 18.5-bay.
grün (nicht 18.4-5), 18.6-schwarz. Letztere mit silbernen Kesselringen.
Die 18. 5-grün ist wohl aus der Zeit der Gruppenverwaltung-Bayern, also
DRG Beschriftung, aber dennoch Länderbahn Grünanstrich.

Auch beide Tendervarianten waren zu sehen, nämlich:
Bay T 2`2 T 27,4 und Bay T 2`2` T 31,7.

Habe zwei verschiedene 18er geordert, sind schöne Lok`s
........., meint mit besten Grüßen, Tilldrick Einsenspiegel

9

Sonntag, 7. November 2010, 10:58

........kann ich nur bestätigen.

Die Vorserien steigern die Vorfreude noch einmal deutlich. :D :D :D :D :D
Allerdings sind bis zum Freigabemuster noch ein paar Details zu klären, wie mir gesagt wurde. Ich habe mich sicher eine gute halbe Stunde vor den beiden Modellen aufgehalten und wollte irgendwie nicht weg davon.

Wer Interesse hat, dem kann ich gerne Bilder schicken.

Grüße
Wolfram

mh-annabell

unregistriert

10

Sonntag, 7. November 2010, 12:01

...um Bilder der neuen Handmuster geht es hier.

Vielleicht ruhig in die Galerie einstellen - dann haben alle Interessierten etwas davon - oder auch gerne in voller Auflösung als Mailanhang.

LG

Michael

11

Sonntag, 7. November 2010, 12:14

...... die werden sicher auf der Modellbahnmesse in Köln ausgestellt

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 037

Wohnort: Essen / Hamburg

Beruf: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 7. November 2010, 17:56

Frage zu 18.3:

Da war doch sicherlich auch "nur" das Vorserienmodell zu sehen, oder?

Der Beitrag mit der Aufzählung klingt ein wenig mißverständlich.

Gruß Andreas

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 015

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 7. November 2010, 18:19

RE: Frage zu 18.3:

Hallo,

Bin ich froh,dass die unendliche Geschichte der Br18 nun warscheinlich langsam zu Ende geht und einige Forumsteilnehmer dann in naher Zukunft wiedr etwas gelasserner reagieren.
Auf der anderen Seite freut mich die Auslieferung über die 50 und 78iger und die Zusprache über meine Transportbehältnisse.

So kann ich dann getrost an die Erstellung einer, für diese Lok würdigen Loktransportkiste gehen.

Mahagoni wäre doch etwas für diese Lok,oder?


Gruss
Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ospizio« (7. November 2010, 18:20)


  • »Michael Biaesch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 841

Wohnort: Taunus-Mountain

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 7. November 2010, 19:26

Zitat

Mahagoni wäre doch etwas für diese Lok,oder?


Hallo Wolfgang,

aber nur sowas in der Richtung :P

Grüsse

Michael
Bei Epoche 3 sind wir dabei

15

Sonntag, 7. November 2010, 20:55

RE: Frage zu 18.3:

Zitat

Original von 1-in-1
Da war doch sicherlich auch "nur" das Vorserienmodell zu sehen, oder?

Der Beitrag mit der Aufzählung klingt ein wenig mißverständlich.

Gruß Andreas


Hallo Andreas, ja das war ein Vorserienmodell an dem noch eine unglaubliche Zahl an Änderungen vorgenommen werden. Das Ergebnis dürfte in jedem Falle begeistern.
Gruss Uwe

16

Dienstag, 9. November 2010, 17:59

RE: Frage zu 18.3:

Hallo ,
wäre es eigentlich nicht eine gute Praxis wenn Hersteller der Vorbestellpreis so lange aufrecht erhalten bis ein Handmuster gezeigt werden kann ?
Ich meine , wenn die Produktion doch noch nicht angelaufen ist (und dies geht klar hervor aus dem vorangegangenem Posting), dann steht eigentlich nicht im Wege noch weitere Kunden für so ein Modell zu erwärmen, oder ?

meint jedenfalls ,
krokodil

17

Dienstag, 9. November 2010, 18:03

RE: Frage zu 18.3:

Hallo Krokodil,

das klingt eigentlich gut, was du da vorschlägst, aber, der Hersteller will lange vor Erstellung des Handmusters wissen, ob eine genügende Nachfrage für das Produkt vorhanden ist...
Gruß aus Borken
Ralph Müller

18

Dienstag, 9. November 2010, 19:36

Hallo,

Also was die 18.3 betrifft, ist die homepage etwas widersprüchlich.
Es steht zwar 2790,- drin, jedoch bis 30.6.2010. Ein anderer Preis ist
für danach nicht aufgeführt.

Anders bei der 18.5-6, da steht 3190,-

Wenn ich noch keine geordert hätte, würde ich einfach mal nachfragen.

Gruß, der Einsbahner

Beiträge: 1 109

Wohnort: Region Hannover

Beruf: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 9. November 2010, 19:44

KM1 hat den Vorbestellzeitraum schon bei mehreren Modellen verlängert. Das kann für unentschlossene vorteilhaft sein.

Gruß
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei schönen Modellen greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

20

Dienstag, 9. November 2010, 21:30

RE: Frage zu 18.3:

Hallo "Krokodiel",

wie Ralph schon schrieb,
mit den Vorbestellpreisen kann ein Hersteller sehen ob überhaupt genug Interesse da ist.
So ein Handmuster kostet nun mal eine fünfstellige Summe und die investiert man nicht in ein totgeborenes Kind.
Vorbestellpreise sind also nur was für "Pokernaturen" oder Leute, die sich anhand der bereits ausgeführten Modelle des Herstellers vorstellen können, wie das neu angekündigte Modell aussehen wird.

Sollte dann das Modell von der Ankündigung abweichen (z.B. in der Fahrwerksfarbe oder fehlende Schürze) muß man es m. E. auch nicht abnehmen.


Gruß aus Reutlingen
Michael