Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 314

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

21

Freitag, 27. August 2010, 22:02

Michael Staiger PN geht nicht

Hallo Michael,

wolte Dir antworten, aber das funzt bei Dir nicht. Ist Dein Postfach voll?

Gr. Holger
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

22

Freitag, 27. August 2010, 22:43

RE: Michael Staiger PN geht nicht

Hallo Holger,

bei mir geht nur Mail nachdem ich ein paar PN´s übersehen hatte,
also einfach meinen Namen anklicken und mailen.

Gruß aus Reutlingen
Michael

geri

Gerald

  • »geri« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 569

Wohnort: Niederrhein

Beruf: Finanz-Magier

  • Nachricht senden

23

Samstag, 28. August 2010, 19:18

Hallo Holger,

bitte bei mir ebenso verfahren wie bei Michael Staiger.
Du kannst mir aber auch die Datei senden - ich habe einen hochwertigen Drucker.

Lieben Dank für dein Engagement.
Liebe Grüsse,
gerald ehrlich

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 314

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

24

Samstag, 28. August 2010, 20:39

Hallo Geri,

sende ich am Montag ab, muss die Daten erst noch verkleinern, da sie sonst zu groß werden. Der ganze Bogen braucht zu viel Speicher. Habe jetzt keine Zeit, bin gerade noch mal ins Büro - Stress!

Beste Grüße Holger
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

Beiträge: 22

Wohnort: Ortenau, Baden Württemberg

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 29. August 2010, 09:17

RE: Superung meiner V200 von Märklin

Hallo Holger,

auch ich möchte dir zu diesem Umbau gratulieren. Die V200 ist wirklich sehr schön geworden. So eine hätte ich auch gerne.
Toll wäre es, wenn du für die Laien im Forum, wie ich es einer bin, auch die Bezugsquellen der Anbauteile nennen könntest. Vielleicht eine Liste mit Bauteil und Hersteller/Bezugsquelle.
Ich denke, dass wäre anderen Forumsmitgliedern auch sehr hilfreich.
Wie gesagt, ich bin eher der laienhafte 1ser, der im Bereich der Zubehör/Anbauteile nicht so firm ist. Wobei ich Firmen wie ESU natürlich kenne. Brinkmann Schneider, Krüger sagt mir hingegen nichts.

Danke.
Allzeit HP1 ;)
Deddi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Deddi« (29. August 2010, 09:20)


  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 314

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 29. August 2010, 11:08

RE: Superung meiner V200 von Märklin

Hallo Deddi,

also die Zurüstteile bekommst Du auch bei ASOA, da hatte ich sie gekauft. Herr Holl berät auch vorzüglich! Hier der Link:

http://www.asoa.de/spur1-krueger.htm

Dort ist alles aufgelistet, was es momentan gibt.

Wolfgang Brinkmann und Wilfried Schneider sind die "Soundköche" von der IG Spur 1 Ruhr-Lippe. Dort sind Soundfiles für fast alles was es am Markt gibt - ESU-Decoder vorausgesetzt - zu bekommen. Wolfgang ist auch mit Echtnamen hier im Forum, den einfach anschreiben. Ansonsten sind Wolfgang und Co. auch in Heilbronn und dort ist er neben dem Fahrbetrieb sicher gern zu Erläuterungen bereit. Außerdem kannst Du dort einen Teil seiner Loks life hören, was immer ein Erlebnis ist!

Falls Du noch Fragen hast, schreib mich einfach an, ich antworte so schnell es geht.

Beste Grüße Holger
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

Beiträge: 22

Wohnort: Ortenau, Baden Württemberg

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 29. August 2010, 18:23

RE: Superung meiner V200 von Märklin

Hallo Holger,

vielen Dank für die Tipps. Ich hoffe, ich kann nach Heilbronn!

Danke!
Allzeit HP1 ;)
Deddi

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 314

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 31. August 2010, 22:01

RE: Superung meiner V200 von Märklin

Hallo Zusammen,

für alle Empfänger der Führerstandseinrichtungs-Bilder hier noch zwei Bilder aus dem V200-Buch. Die zeigen die Original-Führerstände. Ich habe allerdings die Schaltschrank-Grafiken auf die Größe der Schaltschrank-Rahmen des Modellführerstandes angepasst. Die drei Schilder darüber sind aufgrund der MaK-Bauart auch nicht identisch, zumindest das mittlere. Da habe ich ein Fabrikschild von MaK genommen. Ich weiß zwar nicht, ob das MaK auch so gemacht hat, aber es gefällt mir nun mal. Wer das nicht möchte braucht es ja nicht aufzukleben...

Ich hoffe das hilft noch ein bischen. Beste Grüße Holger
»Holger Danz« hat folgende Bilder angehängt:
  • V200001-300.jpg
  • V200002-300.jpg
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

29

Dienstag, 31. August 2010, 22:20

V 200

Guten Abend Herr Danz,,

Finde Ihre Superung der V 200.0 ausgezeichnet.


Nun mal eine Idee :


wie wäre es denn, wenn eben die V200.0 auch in MS kommen würde ?

Und der Dreh an der Sache wäre ja auch, dass daraus eine von der

Kopfform übereinstimmende V 300 machbar wäre. ( natürlich die

von Krauss Maffei ).

Hatte das hier im Forum vor kurzem hier auch mal angeregt.


Nun denn, als SPUR 1 er braucht man Geduld und Hoffnung.


mit freundlichen SPUR 1 grüssen,

dr. wolf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr. Wolf« (31. August 2010, 22:23)


  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 314

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 31. August 2010, 22:33

Re: V 200

Guten Abend Herr Dr.. Wolf,

nun, das kommt auch auf den Preis an. Ich habe meine V200 mal günstig in der Bucht geschossen und den Märklin-Decoder dort auch noch ganz gut verkauft. Daher hielt sich mein finanzieller Aufwand in Grenzen. Ich denke es waren maximal 1.200,00€ zzgl. der Arbeit, die aber auch Spaß gemacht hat.

Für die MS-Lok der V200.1 hat Fine Models ja einen ganz anderen Preis aufgerufen. Ich denke, dafür wäre ich nicht bereit, eine zweite V200 zu kaufen, selbst nicht als Krauss-Maffei-Variante. Wenn es aber in der Preislage Kiss-232 (132 der DR-Ost) oder V80 oder KM1-V90 wäre, wäre es sogar eine Überlegung wert. OK. das ist dann Gemischtbauweise, aber das sehe ich nicht so eng. Wenn sie fährt sieht das ja sowieso niemand.

Meine Loks ist jetzt jedenfalls vom Eindruck her ehr Kleinserie. Das ist es was ich wollte und was für meine Begriffe auch ausreichend ist. Nur um eine MS-Lok zu haben, gebe ich jedenfalls nicht 3TEURO aus. (Oder 1TEURO für einen Wagen). Nicht weil ich geizig bin sondern weil ich es mir schlicht nicht leisten kann und will. Dazu muss ich das Geld zu hart verdienen.

Beste Grüße Holger Danz
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

31

Mittwoch, 1. September 2010, 01:30

RE: V200 Superung

Hallo Patrick,

dein Tipp ist nicht schlecht,
für Dampflokfans gibt´s aber auch noch einen:
Wenn man vor der Lok steht, entsprechen die Pufferteller den Bäuchen des Lokpersonals, auf der Lokführerseite rund und beim Heizer, der ständig in Bewegung ist, flach ;-)

Gruß
Michael

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 314

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 1. September 2010, 08:57

RE: V200 Superung

Zitat

Original von Michael Staiger
Hallo Patrick,

dein Tipp ist nicht schlecht,
für Dampflokfans gibt´s aber auch noch einen:
Wenn man vor der Lok steht, entsprechen die Pufferteller den Bäuchen des Lokpersonals, auf der Lokführerseite rund und beim Heizer, der ständig in Bewegung ist, flach ;-)

Gruß
Michael


:D :D :D :D :D
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

Uwe Berndsen

unregistriert

33

Mittwoch, 1. September 2010, 21:08

RE: Superung meiner V200 von Märklin

Hallo Holger,
danke für die Zusendung der Bilder. Deine beiden Bilder im Forum werden sehr hilfreich sein. Diesbezügl.hatte ich eine Vermutung aber die bildliche Erinnerung an den Führerstand war doch schon recht lückenhaft. Naja, es liegen auch schon etwa 50 Jahre zwischen heute und meiner ersten Führerstandsbesichtigung. Mach weiter so, wir hören gerne von Dir.
MfG
von ganz Oben Deutschlands.
Uwe Berndsen

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 314

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 8. September 2010, 09:17

RE: Superung meiner V200 von Märklin

Hallo Zusammen,

ich habe jetzt noch aufgrund der Nachrucke für die doch recht vielen Besteller für genau 3 Lokomotiven die Führerstadsgrafiken da. Diese kann ich noch abgeben. Die Konditionen sind wie gehabt:

1 Satz für eine Lok 1,00€ inkl. Porto (0,55€)
2 Sätze für 2 Loks 2,00€ inkl. Porto
Alle 3 Sätze für 3 Loks 2,50€ inkl. Porto.

Wer also noch was möchte bitte melden.

Beste Grüße Holger
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 314

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 8. September 2010, 12:17

RE: Superung meiner V200 von Märklin

Hallo Zusammen,

jetzt sind die gedruckten Sätze alle. Ich drucke nur noch mal, wenn mindestens noch mal 6 Sätze zusammenkommen, sonst ist der Aufwand zu groß.

Gr. Holger.
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

Uwe Berndsen

unregistriert

36

Mittwoch, 8. September 2010, 20:57

RE: Superung meiner V200 von Märklin

Hallo Holger,
hast Du so etwas auch für die BR 218 entworfen?
MfG
Uwe Berndsen

  • »Holger Danz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 314

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 9. September 2010, 09:09

RE: Superung meiner V200 von Märklin

Hallo Uwe,

leider nein. Ich hatte die Führerstandsgrafiken ja nicht in erster Linie für's Forum und die anderen Einser erstellt sondern für die Superung meiner eigenen Lok. Da ich aber einen ganzen A4-Bogen gedruckt hatte, falls beim Ausschneiden mal was schief geht, hatte ich nach der Arbeit welche übrig. Zum Wegschmeißen waren die mir zu schade. Die vorhandenen hatte ich im Forum eigentlich auch nur angeboten.

Dann hatte sich die Sache aber "verselbstständigt" und ich bekam eine ganze Menge an "Bestellungen". Da ich nicht alle enttäuschen wollte, habe ich dann noch nachgedruckt. Die Kosten dafür sind auch nur die Selbstkosten, da ich bei der Aktion nicht auch noch drauflegen wollte - logisch.

Nun zur 218er: Die habe ich nicht und werde sie auch nie haben, da bei mir wegen des Motivs 1960 Schluss ist. Die 218er und auch die V90 sind da einfach zu spät gebaut worden. Sollte mir jemand einen Füherstand der 218er mal zusenden - natürlich leihweise - kann ich anhand der Maße aber sicher auch für die Lok was machen. Das wird aber nicht heute und morgen, da ich im Moment im Job so viel um die Ohren habe, dass das Hobby erst mal liegen bleibt. Mitte November geht dann wieder was...

Beste Grüße Holger
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

38

Donnerstag, 9. September 2010, 10:04

RE: Superung meiner V200 von Märklin

Guten Morgen Herr Danz ,

Sie haben eine PN .

Grüsse bk1811

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 046

Wohnort: Essen / Hamburg

Beruf: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 19. Oktober 2010, 19:09

Hallo Holger,

hast eine PN von mir.

Gruß Andreas

gantert

unregistriert

40

Dienstag, 19. Oktober 2010, 19:16

RE: Superung meiner V200 von Märklin

Hallo, Holger, ich könnte ganz gut 3 Sätze brauchen,
Grüße, Wolfgang Gantert