Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 22. Juli 2010, 17:20

Adler 5750 welcher Decoder kann verbaut werden

Bitte Beitragsschablone ausfüllen. Dann ist es einfacher zu helfen.
Welcher Decoder?:
[ ] Märklin
[ X] ESU
[ ] ZIMO
[ ] Uhlenbrock
[ ] sonstige:

Welche Digital Zentrale?:
[ ] Märklin 6021
[ ] Märklin Central Station
[ ] Märklin Mobile Station
[ ] Intellibox
[ ] ZIMO MX1
[ x ] ECOS
[ ] sonstiges:

Welches Soundmodul?:
[ ] Märklin
[ ] Dietz
[ ] Uhlenbrock
[ ] ZIMO
[ ] sonstige:

Welcher Fehler?:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »VT 98« (23. Juli 2010, 17:31)


2

Donnerstag, 22. Juli 2010, 20:34

RE: Adler 5750 welcher Decoder

Hallo,
der Adler 5750 hatte ab Werk nur eine Elektronik eingebaut aber keinen Decoder

Grüße
vom Obersendlinger

Maxibahner

unregistriert

3

Donnerstag, 22. Juli 2010, 21:42

RE: Adler 5750 welcher Decoder

Hallo,

bei mir haben die Faulhabermotoren furchtbar geheult. Ist das immer so?

Gruß, Jörn

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 682

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. Juli 2010, 11:09

RE: Adler 5750 welcher Decoder

Zitat

bei mir haben die Faulhabermotoren furchtbar geheult. Ist das immer so?

Nein, meine laufen (fast) lautlos (mit Mä 6021).
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

5

Freitag, 23. Juli 2010, 13:03

RE: Adler 5750 welcher Decoder

Hallo Decoder auslesen welcher Hersteller- bei Zimo kann über CV die Motortype eingestellt werden das müßte auch über ESU gehen. Mein Adler ist mit Zimo und Sound+Rauch vom Moselteam umgerüstet worden -sieh auch Video. Übrigens alle meine Fauli+Maxon heulen nicht egal welcher Decoder
Grüße aus dem Pott
Peter

6

Freitag, 23. Juli 2010, 13:19

RE: Adler 5750 welcher Decoder

Hallo Peter,

welcher Zimo-Decoder ist eingebaut worden?
.
Gruß Uwe

Module/Segmentanlage im Bau - System Control 7/DCC++ - Rocrail/Rocweb - Epoche V - KBS 393
Meine Anlage - Bahnhof Sommerburg
Meine Videos

7

Freitag, 23. Juli 2010, 17:29

RE: Adler 5750 welcher Decoder

Hallo

kann man auch einen ESU LokPilot V3.0 mit 1,1A Belastbarkeit verbauen
und wenn muß man die Verdrahtung des Adlers aufwendig erneuern?

sind 4 Kabel von Lok zu Tender

Danke und Grüße

VT 98 (Ingo)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VT 98« (23. Juli 2010, 17:30)


8

Freitag, 23. Juli 2010, 19:03

RE: Adler 5750 welcher Decoder

Hallo du solltest mit Heinz dem Bordchef Kontakt aufnehmen. Es ist ein HO Decoder mit Susi. Aber heute gibt es einen n euen Sounddecoder von Zimo der ist noch kleiner in den Maßen aber nicht in der Leistung also ,alles in einem Decoder, bei mir sind noch zwei der Decoder und der Mini Dietz eingebaut.