Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 26. April 2010, 16:08

Habe ein dieseltreibwagen der DB AG-Baureihe 628.2.

Hallo E1NSer.

Habe ein dieseltreibwagen bekommen der DB AG-Baureihe 628.2.

Aber diese ist noch Nicht komplett.
Diese hat 3 Drehgestelle, aber ich brauche 4 stuck.
2 mit Motor antrieb und 2 ohne antrieb.
Bin auf die Suche nach eine Firma die für mich diese 4 Neue Drehgestelle machen kann.
Oder Vielleich kann eine von das Forum mir weiter helfe.
Habe ein paar Bilder von der Drehgestellen die unter das Triebwagen Zitzen.
danke für die Hilfe.

Danke inne und schöne Grüße Ernst.
»ernst jorissen« hat folgendes Bild angehängt:
  • draaistellen 614 (7).jpg
»ernst jorissen« hat folgende Datei angehängt:

2

Montag, 26. April 2010, 21:38

Kann wir auch Bilder von der triebwagen sehen? :)

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 018

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. April 2010, 09:53

Hallo Ernst,

Frag mal bei Demko nach.

http://www.demko-modellbahn.de/

Gruss Wolfgang

4

Mittwoch, 28. April 2010, 19:56

RE: Habe ein dieseltreibwagen der DB AG-Baureihe 628.2.

hallo E1NSer..

danke inne für das Interesse in das diesel Triebwagen.
und danke wolfgang fur die Info.
Auf Wunsch habe ich ein paar Bilder von das Triebwagen gemacht.
Ich brauche noch Info für die Drehgestellen.
Aber auch will ich diese weiter abbauen.
Ich suche noch Fenster.
aber auch Info über was für eine Decoder Mann braucht.
Das was sie auf die Bilder sehen kommt von der Firma Hübner.
Das ist das Model das Herr Hübner in 1999 auf der Markt bringen wollte.
Aber soweit ist es nie gekommen.
Vielleicht kann ich das Model das ich habe fertig stellen.
Und brauch dafür viel Info und Hilfe.
Auch suche ich kontakt mit Herr Dieterich.
Ich bekommen keine Antwort auf meine e-Mails.

Danke inne und schone grübe Ernst.
»ernst jorissen« hat folgende Bilder angehängt:
  • 015.jpg
  • 020.jpg
»ernst jorissen« hat folgende Dateien angehängt:
  • 004.jpg (345,64 kB - 1 895 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. November 2018, 01:08)
  • 005.jpg (232,11 kB - 1 692 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Oktober 2018, 06:12)
  • 006.jpg (254,2 kB - 1 666 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 01:16)
  • 007.jpg (232,42 kB - 1 640 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Oktober 2018, 11:05)
  • 013.jpg (228,82 kB - 1 666 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. November 2018, 00:35)
  • 022.jpg (302,94 kB - 1 707 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Oktober 2018, 11:05)
  • 023.jpg (227,32 kB - 1 696 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. November 2018, 19:35)
  • 024.jpg (294,43 kB - 1 736 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Oktober 2018, 11:05)

Leisi71

unregistriert

5

Mittwoch, 28. April 2010, 20:50

RE: Habe ein dieseltreibwagen der DB AG-Baureihe 628.2.

Hallo Ernst,

Sieht doch schon sehr gut aus!
Schade das der von Hübner nicht kam.

Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 837

Wohnort: Duisburg

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. April 2010, 07:54

RE: Habe ein dieseltreibwagen der DB AG-Baureihe 628.2.

Hallo Ernst

wenn Du Räder oder Getriebeteile benötigst rufe einfach mal bei Guido Schrock an, der kann Dir bestimmt weiterhelfen.

er hat mir neue Räder für die Ludmilla gemacht und macht mir gerade Räder für meine Erzwagen, VW-Bus und Getriebe für meine MBW E94

Hier die Adresse:

ANTAL
Modelleisenbahnbau & Modellbaulacke
Guido B. Schrock
Gremmendorferweg 14
48167 Münster
Tel. 0251/9619817


unter anderem hat er auch alle Farben die Du benötigst.
einfach mal anrufen

gruss Heinz

Beiträge: 236

Wohnort: Bremen

Beruf: Schiffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. April 2010, 11:46

Br 628,2

Hallo Ernst,
das ist ja ein Supermodell. Schade das es so etwas nicht auf dem Markt gibt. Wäre doch ne Idee für einen Bausatz.
Gruss
Sven

8

Donnerstag, 18. August 2011, 10:37

Hallo Ernst.

Gibt es etwas neues von die BR 628'er? :)

Mfg
Thomas

9

Montag, 22. August 2011, 20:25

Hallo Thomas.

An das teil arbeiten wir.
Aber wen das fertig ist kann ich nicht Sachen.
Eine Bekannte von mir Baud das ab.
Ich bin gespannt wen das teil fertig ist.

Mit freundliche grussen Ernst.

Mail: [ mbsnederl@mbsnederland.nl ].

Home-page: [ http://www.mbsnederland.nl ].

Beiträge: 2 171

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. August 2011, 13:34

Hallo Herr Jorissen,
ich hab mal im Buntbahnerforum gesehen, wie man Prototypen in einem hitzebeständigen Kautschuk abformt . Dann kann man das fehlende Drehgestell nach Entfernen der Messingteile neu abformen und mit Weissmetall giessen.

Für dieses Verfahren aber unbedingt mal bei den Buntbahnern nachschauen.

Ansonsten könnte man auch in Messing drehen , fräsen, , feilen usw. , weil ja nur ein Drehgestell fehlt.

.
MfG. Berthold

11

Samstag, 23. August 2014, 11:57

Das ist een schöne triebzug Ernst.

Grüsse edwin

12

Mittwoch, 27. August 2014, 13:07

Hallo Ernst,

Ich habe dich doch mehrere mahlen angeboten um dich zu helfen........

Mfg,

Kees-Jan
Mit freundlichen Grüssen

Kees-Jan van Vessem