Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 20. April 2010, 07:17

KM-1 Handmuster Baureihe 50

War eigentlich jemand am Sonntag in Dortmund nochmals am Stand von KM 1? Waren da die neuen Handmuster der BR 50 zu sehen? Gibt's vielleicht sogar Fotos? ... Danke!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Michael« (20. April 2010, 07:18)


2

Dienstag, 20. April 2010, 07:22

RE: KM-1 Handmuster Baureihe 50

Die Handmuster der 50 sollten am Samstag in Lauingen eintreffen, und ein Erscheinen am Sonntag in Dortmund wurde als unmöglich bezeichnet.
Inwieweit die Aschewolke für weiteren Trubel auf dem Transportweg gesorgt hat, ist mir noch nicht bekannt.

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

3

Dienstag, 20. April 2010, 08:02

RE: KM-1 Handmuster Baureihe 50

Warum eigentlich nochmal Handmuster?

Laut Newsletter ist die BR50 doch bereits in Fertigung.

Matthias

mh-annabell

unregistriert

4

Dienstag, 20. April 2010, 08:38

Tja - laut März-Newsletter ist die BR 50 in Fertigung mit dem Eintreffen im August - laut Fortschrittsbalken ist die BR 50 noch in Konstruktion.

Ist halt die "bewährte" Informationspolitik - und so wissen alle Kunden nun genau, woran sie sind. :D

Gruß.

Michael

5

Dienstag, 20. April 2010, 08:49

Hallo Matthias,

das erste Handmuster, von dem ja auch Fotos existieren, ist mit einer Liste von 108 Änderungen zurück nach Korea geschickt worden, diese Änderungen müssen in der Konstruktion, Formen und Fertigung realisiert werden, um dann das Pilotmuster der Serie
herzustellen.

Dieses muss selbstverständlich noch geprüft werden - damit später möglichst keiner meckern muss - und nach Freigabe wird die Serienfertigung direkt starten.


Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

  • »Michael Biaesch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 843

Wohnort: Taunus-Mountain

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. April 2010, 08:56

Hallo Oli,

sind denn die neuen Handmuster eingetroffen oder gibt es keine "Überraschung" in Borken? :D

Grüsse

Michael
Bei Epoche 3 sind wir dabei

7

Dienstag, 20. April 2010, 09:04

Hallo Oliver,

Du sagst es selbst!

Unterstellen wir Mal, dass der Newsletter richtig ist, dann hat Andreas Krug das letzte Pilotmuster frei gegeben, sonst würde die Produktion nicht angelaufen sein. Dies kann er hier in Lauingen getan haben oder eben in Korea. Wenn er es in Korea gemacht hat, dann ist die Frage, warum er den Piloten nicht im "Handgepäck" mitgenommen hat? Das wäre ja nicht unüblich, gerade wenn jetzt die Verkaufsmessen anstehen. Und wenn er es in Lauingen gemacht hätte wäre der Pilot auf der Messe zu sehen gewesen.

Ich glaube vielmehr, dass der Pilot erst jetzt in Lauingen geprüft wird (so wie Du auch vermutest) und dann wird erst produziert. Also bin ich auf den anvisierten August gespannt. Aber die Aschewolke ist ja ein super Argument, oder?

Matthias

8

Dienstag, 20. April 2010, 09:13

Zitat

Original von Modelleisenbahner

Ich glaube vielmehr, dass der Pilot erst jetzt in Lauingen geprüft wird (so wie Du auch vermutest) und dann wird erst produziert. Also bin ich auf den anvisierten August gespannt. Aber die Aschewolke ist ja ein super Argument, oder?

Matthias



Es gibt Leute, die mir mit Ihrem Gemecker langsam echt auf die Nerven gehen.


Die Produktion darf man übrigens auch als gestartet bezeichnen, wenn einzelne Baugruppen gefertigt werden - aber auch hier wissen manche auch ohne aktuelle Informationen bestimmt mehr.... X(

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

mh-annabell

unregistriert

9

Dienstag, 20. April 2010, 09:21

...die Möglichkeiten dazu werden ja bereitwillig immer wieder geliefert - dies sogar regelmäßig - :Dund pünktlich :D

Gruß.

Michael

10

Dienstag, 20. April 2010, 09:22

hallo E1NSer.

Ich wahre am Donnerstag in Dortmund.
Und habe mit Herr Krug gesprochen.
Es sollte 2 Modellen auf der Ausstellung kommen, aber diese wahre nicht auf seiht.
Der wahre die Rede von eine mit Kabine Tender und ein mit kohlen Tender.
Hatte gerne ein paar Bilder gemacht.
Aber schade das die Modellen nicht gekommen sind.
Aber vielleicht kann Herr Krug diese Bilder für uns machen.

In der Galerie stehen schon ein paar Bilder.
diese bilder sind von Uwe Gobel.

Schone Grube Ernst.
»ernst jorissen« hat folgende Bilder angehängt:
  • br-50-1.jpg
  • br-50-2.jpg
  • br-50-3.jpg
  • br-50-4kopie.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ernst jorissen« (20. April 2010, 09:24)


11

Dienstag, 20. April 2010, 11:07

Hallo Oliver,

mir geht diese Ignoranz, an den Tatsachen und Fakten vorbei zu sehen und zu reden, auch auf den Geist. :evil:

Du kennst doch auch den Newsletter und da steht wörtlich: "Die letzten Korrekturen sind gemacht und die letzten Arbeitsschritte besprochen. Unsere Baureihe 50 ist in Fertigung. Aktuell rechnen wir mit dem Eintreffen am Lager im August."

Da steht in der Vergangenheitsform "Fertig", jetzt wird gebaut! Was versuchst Du da schön zu reden? 8)

Matthias

12

Dienstag, 20. April 2010, 11:33

Es ging, geschätze Modelleisenbahners und Annabells, in meiner Anfrage verdammtnochmal nicht um KM-1-Liefertermine, sondern um ein Bild vom Handmuster und sonst um gar nichts. Ich finde die penetrante Lieferterminnörgelei extrem nervig. WIR WISSEN ES LANGSAM. Ich schlage vor, das Thema zu beenden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Michael« (20. April 2010, 11:35)


mh-annabell

unregistriert

13

Dienstag, 20. April 2010, 11:37

...diese Ignoranz ermöglicht solches Handeln doch erst, schließlich wird hier ja von KM-1 mitgelesen.

Habe ich schon mehrfach mit anderen Worten hier zum Ausdruck gebracht.

:DBin mal gespannt, wann Matthias ein anderes Hobby ans Herz gelegt wird. :D

Gruß.

Michael

14

Dienstag, 20. April 2010, 12:02

Wen ich ein Hersteller wäre, würde ich etliche Dauernörgler aus meiner Kundenkartei streichen. Diese 2 oder 3 Loks kann er mit Sicherheit auch so verkaufen.
Ich muss auch warten und habe nie einen Ton darüber verloren. Wie schon mal Wolfram Russ schrieb, Hobby wechsln!
Ich hoffe die richtigen Leute fühlen sich angesprochen, die werden sich ja eh sofort zu Wort melden.

15

Dienstag, 20. April 2010, 12:20

Zitat

Original von Michael Dittmer
Wen ich ein Hersteller wäre, würde ich etliche Dauernörgler aus meiner Kundenkartei streichen. Diese 2 oder 3 Loks kann er mit Sicherheit auch so verkaufen.
Ich muss auch warten und habe nie einen Ton darüber verloren. Wie schon mal Wolfram Russ schrieb, Hobby wechsln!
Ich hoffe die richtigen Leute fühlen sich angesprochen, die werden sich ja eh sofort zu Wort melden.



Michael, Riiiiiiieeeeeesssssiiiiiiggggggeeeeeerrrrrrr Beifall.

Ich empfehle wirklich dem ein oder anderen, nicht das Hobby sondern einfach den Lieferanten zu wechseln, damit die anderen 99,9 % zufriedenen Kunden von Km1 endlich von diesem Genöhle verschont bleiben. Es ist einfach nervig !

16

Dienstag, 20. April 2010, 12:35

Hallo Frank Michael,

da muß doch die Frage erlaubt sein, warum man eine solche "Bombe" zündet, wenn man den Newsletter kennt bzw. die Diskussion im Forum beobachtet? Ist doch klar, dass das Diskussionen auslöst. Denn nur der permanente Tropfen höhlt den Stein.

Ebenso an die anderen Trittbrettfahrer, die immer wieder Ihren Senf dazu geben müssen und sich im Maßregeln anders Denkender ergeben. Ich empfehle:

Einfach den Threat auslaufen lassen, gar nicht mehr beachten was da steht, wenn einem das Thema am ... vorbei geht.

Und das geht noch nicht Mal gegen die Natur eines Diskussionsforums. Ich glaube, dann kommen wir alle friedlicher miteinander aus.

Gruß Der Modelleisenbahner Matthias

PS: @Michael Dittmer, wenn ich aus den Kundendateien geschmissen würde, wo würdest Du dann unter Ladenpreis einkaufen gehen? :P

17

Dienstag, 20. April 2010, 12:52

Zitat

Original von Modelleisenbahner

PS: @Michael Dittmer, wenn ich aus den Kundendateien geschmissen würde, wo würdest Du dann unter Ladenpreis einkaufen gehen? :P


Hallo Modelleisenbahner,
ich wüsste momentan nicht was ich bei Dir schon eingekauft bzw. bestellt hätte, helfe mir bitte auf die Sprünge. Falls es so sein sollte, hatte ich mit Sicherheit keinen Stress mit Lieferzeiten.
Gruß Michael

18

Dienstag, 20. April 2010, 15:13

Dieses Gemeckere ist in der Tat frustrierend.

Klar, jeder kann hier seinen Senf dazu geben. Und abgesehen davon, daß es ja auch sehr edlen Senf gibt, bekommt man hier hauptsächlich den schlechtesten zu kosten.

Ich will nur sagen, seinen Geltungsdrang so unnötig hier immer wieder zu verballern, das sollten doch einige mal überdenken. So greistig reif sollte jeder einzelne sein, daß, bevor er auf "Antwort erstellen" klickt, er doch noch mal überdenkt, ist das wirklich so toll was ich jetzt hier rein bringe, oder finde ich nur toll das ich ne neue Beschäftigungstherapie gefunden habe. Nämlich andere voll zu nölen, weil das ja mein gutes Recht ist.

19

Dienstag, 20. April 2010, 16:28

Br 50

Moin,

wenn ich das Ganze hier so lese, wobei ich den Kritikern Recht geben muss, so kann ich nur leicht schmunzelnd meine Kiss BR 50 001 Kab. betrachten und langsam den Fahrregler aufdrehen, um den anschließenden Fahrspaß zu genießen.

MfG

20

Dienstag, 20. April 2010, 17:36

RE: Br 50

Hallo Herr Bock, also ich habe genügend Loks von den beiden K's, dass ich es geduldig abwarten kann, bis auch ich schmunzelnd in meinem Keller sitzte und meiner KM1 BR50 zusehen werde. Und ich glaube so geht es den meisten, die diese Maschine bestellt haben. Was mich und (und viele andere) einfach nervt, ist dass einige Wenige der großen Mehrzahl an KM1 Kunden versuchen, denn Spaß an einem sehr guten Produkt madig zu machen. Und da habe ich langsam echt was dagegen.

Gruss uwe göbel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uwe Göbel« (20. April 2010, 17:37)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher