Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Leisi71

unregistriert

61

Montag, 26. April 2010, 17:43

Das Handmuster konnte einem manchmal schon ein "bisschen leid" tun.

Die wurde von dem Lukas schon auf eine harte Probe gestellt.
Er hat das aber auch richtig gut gemacht. Dem kann man eine Lok beruhigt anvertrauen.

  • »Michael Biaesch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 837

Wohnort: Taunus-Mountain

Beruf: Kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

62

Montag, 26. April 2010, 18:29

Moin E1nser,

hier noch 3 Bilder der Kab.-50er.

Grüsse

Michael
»Michael Biaesch« hat folgende Bilder angehängt:
  • NIK_1822.jpg
  • NIK_1823.jpg
  • NIK_1825.jpg
Bei Epoche 3 sind wir dabei

63

Montag, 26. April 2010, 19:42

Zitat

Original von Michael Staiger
.......
Hab´ euch ein paar Bilder angehängt, allerdings nur von der "Schönen" ohne Kabinentender ;-)....


Hallo Herr Staiger,

danke für die Bilder, exakt so hab ich die " Schöne" 2008 vorbestellt. Bin begeistert.

Grüße

64

Dienstag, 27. April 2010, 07:11

...der Lukas konnte auch nicht wirklich gut schlafen, immer wenn er die Augen schloss, sah er "seine 50er" über die Strecke fahren...... =)


Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Beiträge: 1 312

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 27. April 2010, 09:12

Zitat

Original von Oliver Kirschbaum
...der Lukas konnte auch nicht wirklich gut schlafen, immer wenn er die Augen schloss, sah er "seine 50er" über die Strecke fahren...... =)


Oliver


Hallo Oliver,

da ja Dein Filius die 50er wirklich einem Marathon-Test unterzogen hat und entgegen mancher Unken-Rufe auch unfallfrei bewältigt hat, würde ich dem Andreas Krug einfach eine Rechnung auf Stundenbasis schicken :D :D :D Gute Testingenieure sind rar und teuer und bei einem guten Stundensatz hat der Lukas schon fast das Geld für die eigene 50 zusammen =)

Aber im Ernst: Ich habe mich immer gefreut, den Jungen so konzentriert und voller Begeisterung fahren zu sehen. Das ist der Einser-Nachwuchs, der uns alte Säcke mal beerben und auch trotz Playstation, I-Pad und Schlag mich tot auch in 50/60 Jahren in Borken bei Modultreffen die Leute begeistern wird. Dann sehen wir uns das aus sicherer Distanz von oben (manche vielleicht auch von unten, je nachdem, bei welcher Fraktion sie mehr Punkte gesammelt haben ;) ) an und freuen uns sicher auch ein Loch in den Bauch.

Da ich in Borken in so manche glückliche, glänzende Kinderaugen im Publikum gesehen habe, ist mir zumindest in den großen Spuren gar nicht so bange um die Zukunft.

Schöne Grüße an alle von Holger
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Holger Danz« (27. April 2010, 09:17)


66

Dienstag, 27. April 2010, 16:25

Hallo Holger,

der Lukas wird zwar am 7.Mai erst 11 Jahre alt, beschäftigt sich aber schon seit 7 Jahren intensiv mit der Spur1, und hat in dieser Zeit schon mehrere Großanlagen abgearbeitet - sein "Meisterstück" war wohl letztes Jahr in Sinsheim die Anlage der Leipziger, die er teilweise im Alleingang bediente, mit 3 Zügen gleichzeitig und Kreuzungen im Bahnhof.....

Da bin ich ganz entspannt, denn er hat mehr Übersicht als sein Papa :D

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Roland Hesse

unregistriert

67

Dienstag, 27. April 2010, 17:28

Toll

und da soll einer mal sagen es fehlt der Nachwuchs !

Ich hab den Burschen auch ein kleinwenig beobachtet . Der wusste sich gut verkaufen- hat mir echt gefallen !

Da könnte man fast neidisch werden .

Hesse junior interessiert sich hingegen gar nicht für das Hobby seines Vaters/Großvaters.Sehr sehr Schade - aber zumindestens scheint er in meine beruflichen Fußstapfen zu treten.

Damit kann ich mich erstmal auch trösten - und vieleicht klapps ja mit den Enkeln.

Grüße Roland

68

Dienstag, 27. April 2010, 17:33

RE: Toll

Hallo Roland,

...es waren Deine drei Loks in Sinsheim...ich sag´ nur "Bockholt"....=)

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Roland Hesse

unregistriert

69

Dienstag, 27. April 2010, 17:46

RE: Toll

Hallo Oliver !

Kannst Stolz auf den aufgeweckten Bengel sein !

Grüße Roland

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roland Hesse« (27. April 2010, 17:47)


70

Dienstag, 27. April 2010, 20:03

Roland,

Kirschbaum Junior ist erst 11 Jahre, warte noch ein paar Jahre, dann sind die Interesse anders gestrickt.



8)
Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie

Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist

--------------------------------------
Viele Grüße aus bayrisch Schwaben