Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »torpedopfanne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 077

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. April 2010, 18:36

Homepage von Kiss

Hallo,

Kiss hat auch eine neue Homepage.
Sehr übersichtlich ... gefällt mir.

Gruß
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei sehr schönen Loks greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

2

Donnerstag, 15. April 2010, 15:24

RE: Homepage von Kiss

Moin Moin

War heute auf der Seite von Kiss.
Ich muss sagen, eine sehr schöne Homepage die sehr übersichtlich gestaltet ist.

Gruß Wolfgang

3

Freitag, 16. April 2010, 19:14

RE: Homepage von Kiss

Die Homepage ist richtig gut gelungen!

Die Entscheidung gegen einen Web-Shop finde ich konsequent und nachvollziehbar. Von daher: Chapeau! 8)

Gruß Der Modelleisenbahner Matthias
-----------------------------------------------------
Ab Epoche 3 bin ich dabei!

Roland Hesse

unregistriert

4

Sonntag, 18. April 2010, 13:20

RE: Homepage von Kiss

Auch ich habe mal gestöbert !

soweit ganz ansprechend....... ABER .........

was ich sehr bemängele - und das nicht nur bei KISS - ist die Tatsache.daß von den einzelnen Varianten kaum oder gar keine Bilder abgedruckt sind.(noch nicht mal im Nachhinein)

Durch den Vorbestelltermine legt man sich (notgedrungen) auf eine Variante fest. Und plötzlich gibt es eine zusätzliche Ausführung.

Das ist mir so gegangen bei der KM 1 44er - welche ich lieber ohne Wagner Bleche gehabt hätte - als ich das dann mitbekam war eine Umbestellug leider nicht mehr möglich.

Und bei der KISS 01.10 Stromlinie hätte ich vermutlich auch ´ne graue geordert,wenn ich das Modell vorab schon mal gesehen hätte.

Das ließe sich fortsetzten - über die KM1 70er z.b.

Mir ist schon klar das es dann mehrere Prototypen bedürfen würde -was ein erheblicher Kostenfaktor für die Hersteller wäre.Wäre es nicht möglich die verschiedenen Ausführungen zumindestens mittels Computer vorab darzustellen ?

Wenn die verschiedenen Modelle fertig sind sollten diese dann auch in einer Art Firmenarchiv aufgenommen werden !
Für Sammler wäre es überdies interessant , wenn in diesen "Archiv" weitere Informationen -z.b. die Stückzahlen der einzelnen Serien hinterlegt wären. -

Das geht aber schon in Richtung "WERKSINTERER GEHEIMNISSE" und wird daher sicher so nicht passieren.

Schade



Grüße R.Hesse

5

Sonntag, 18. April 2010, 13:54

Hallo Rolland,

da gebe ich dir vollkommen recht!!! Gruß Axel
WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

6

Sonntag, 18. April 2010, 14:38

Hallo Roland,

gute Idee, meinst Du so wie es auf der Bockholdt HP umgesetzt wurde?

Gruß Der Modelleisenbahner Matthias

7

Sonntag, 18. April 2010, 16:45

RE: Homepage von Kiss

Hallo Roland,

im Zeitalter digitaler Bildbearbeitung wären Variantenbilder sicherlich machbar aber das hätt´ Dir bei der "nachgeschobenen" 44er-Variante auch nichts genutzt.

Bei Kiss gibt´s einen "Newsletter" <http://www.kiss-modellbahnen.de/newsletter.html>,
da kann einem dann nichts entgehen.

Gruß aus Reutlingen
Michael