Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 2. März 2010, 19:58

Hübner Weichenmotor und Märklin decoder k 83

Bitte Beitragsschablone ausfüllen. Dann ist es einfacher zu helfen.
Welcher Decoder?:
[ x ] Märklin
[ ] ESU
[ ] ZIMO
[ ] Uhlenbrock
[ ] sonstige:

Welche Digital Zentrale?:
[ ] Märklin 6021
[ ] Märklin Central Station
[ ] Märklin Mobile Station
[ x ] Intellibox
[ ] ZIMO MX1
[ ] ECOS
[ ] sonstiges:

Welches Soundmodul?:
[ ] Märklin
[ ] Dietz
[ ] Uhlenbrock
[ ] ZIMO
[ ] sonstige:

Kann ich mit einem Märklin Decoder k83 und einem an die Intellibox angeschlossenem Märklin Keyboard einen Hübner Weichenmotor 1019-1 ansteuern?

Freundliche Grüße
Klaus
Spur1 9x10 m in U-Form, Material Märklin, Hübner, KM1 und Kiss. 1-gleisige Hauptstrecke mit 4-gleisigem Durchgangsbhf., 5-gleisiger Schattenbhf., Kopfbhf. mit 2 Gleisen, 2-gleisiger Güterumschlag, 2-gleisige Abstellgruppe, BW mit Saalbach-Drehscheibe. Steuerung und Energieversorgung 2x KM1 SC7 + System Radio, 1x Lüssi Booster 6Amp, Railware 7.17 auf Laptop mit Win7, Melden und Schalten mit LTD Rückmeldern RM-GB-8-N und Märklin k83 bzw. LDT 4fach-Decoder für die Weichen.

Uwe Berndsen

unregistriert

2

Dienstag, 2. März 2010, 22:31

RE: Hübner Weichenmotor und Märklin decoder k 83

Hallo Klaus,
es geht, ich selbst habe mehrere Hübnerweichen so angesteuert. Allerdings brauchst Du eine kleine Zusatzschaltung mit je einem bistabilen Relais pro Weiche.
MfG
Uwe Berndsen

3

Mittwoch, 3. März 2010, 15:45

RE: Hübner Weichenmotor und Märklin decoder k 83

Danke für die Antwort,

aber gleich die nächste Frage. Wie sieht die Schaltung mit dem bistabilen Relais aus? Skizze? Bauteile?

Freundliche Grüße
Klaus
Spur1 9x10 m in U-Form, Material Märklin, Hübner, KM1 und Kiss. 1-gleisige Hauptstrecke mit 4-gleisigem Durchgangsbhf., 5-gleisiger Schattenbhf., Kopfbhf. mit 2 Gleisen, 2-gleisiger Güterumschlag, 2-gleisige Abstellgruppe, BW mit Saalbach-Drehscheibe. Steuerung und Energieversorgung 2x KM1 SC7 + System Radio, 1x Lüssi Booster 6Amp, Railware 7.17 auf Laptop mit Win7, Melden und Schalten mit LTD Rückmeldern RM-GB-8-N und Märklin k83 bzw. LDT 4fach-Decoder für die Weichen.

4

Mittwoch, 3. März 2010, 16:00

guten tag Harley600

schauen sie mal in ihre PN-Box, da steht eine lösung:

stichwort: M. Decoder K 84 !, nicht 83

der k 84 hat die relais`integriert und geht für 4 antriebe.


mit freundlichen SPUR 1 grüssen,

dr. wolf

Uwe Berndsen

unregistriert

5

Mittwoch, 3. März 2010, 20:04

Hallo Herr Dr Wolf,
ein K84 Decoder beinhaltet 4 Relais, für einen Hübner Weichenantrieb benötige ich 2 Relais, für jede Richtung eines. Somit wären mit einem K84 nur zwei Weichen stellbar. Mit dieser Schaltungsmöglichkeit habe ich mich noch nicht beschäftigt und bin für Anregungen offen.

@ Klaus, sende mir bitte Deine E-Mailadresse, ich maile Dir dann die Schaltung (kann sie nicht hochladen, da zu groß)
Schönen Feierabend zusammen.
MfG
Uwe Berndsen .

6

Mittwoch, 3. März 2010, 20:33

Hallo

Ein k84 hat vier potentialfreie Umschaltrelais drin, nicht nur vier mal ein/aus.
Geht drum für vier Hübnerantriebe.

Gruss Kurt

7

Donnerstag, 4. März 2010, 13:09

RE: Hübner Weichenmotor und Märklin decoder k 83

Hallo,

Einen Hübner weichenmotor wird bei mir angesteuert durch Roco relais 10019.
Zwar analog, aber sicher.

MfG.
R.P.