You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, February 24th 2010, 5:21pm

T3-Optimierung

Hallo,

nachdem ich meine T3 optisch und digitaltechnich mit Sound und Rauch auf ein ansprechendes Niveau gebracht habe, fällt die mangelhafte Stromabnahme des Fahrzeugs subjektiv umso stärker ins Gewicht.
Allgemein bekannter Schwachpunkt ist die fehlende Stromaufnahme von der letzten Achse.

Hier wäre Abhilfe nötig: Entfall des Haftreifens und Stromaufnahme auch von dieser Achse.

Hat jemand hier im Forum entsprechende Erfahrungen bzw. Bezugsquellen für eine Tauschachse?

Viele Grüße

Markus Scholz

2

Wednesday, February 24th 2010, 5:39pm

RE: T3-Optimierung

Hallo Markus,
Ich kenne das leidige Thema der mangelhafte Stromaufnahme der T3.
ich könnte Dir zwei original Märklin Radreifen der T3 liefern ohne Haftreifen (neuteile).
Wenn gewünscht kannst Du mir auch die Achse zuschicken, wobei ich den Umbau der Radreifen übernehme (umpressen) .
Habe diese Umbauarbeiten in der Vergangenheit auch schon für andere Forumsmitglieder erledigt.

Schicke mir bei Interesse einfach eine PN.

MfrG,
krokodil

3

Wednesday, February 24th 2010, 5:49pm

RE: T3-Optimierung

Hallo Krokodil,

hab´ Dir eine PM gesendet!

Viele Grüße

Markus Scholz

Manfred Weinert

Unregistered

4

Wednesday, February 24th 2010, 6:20pm

RE: T3-Optimierung

Hallo Herr Scholz,

habe solche Aktionen wie Radreifen ohne Haftreifennut aufpressen immer bei Fa. Mohring machen lassen.

www.lokradsatzbau.de

Viel Erfolg.

Mit freundlichem Gruß

Manfred Weinert

Fritz Hofer

Unregistered

5

Monday, June 14th 2010, 2:23pm

RE: T3-Optimierung

Guten Tag Herr Scholz

Wie ich lese, haben Sie eine T3 modifiziert. Kürzlich konnte ich eine solche Lok
an einer Börse kaufen, jedoch ohne Unterlagen. Ich nehme an, dass diese Lok nicht digitalisiert ist? Wie kann man dies modifizieren? Können Sie mir mehr darüber sagen? Wäre sehr dankbar für Infos....!

Vielen Dank!

This post has been edited 1 times, last edit by "Fritz Hofer" (Jun 14th 2010, 2:28pm)