Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Roland Hesse

unregistriert

41

Freitag, 29. April 2011, 08:03

Italiener Epoche II

Hallo !

Ist solch ein ital.Wagen ggf auch was für mich als Epoche II Fan ?

Danke R.H.

42

Freitag, 29. April 2011, 10:50

RE: Italiener Epoche II

Hallo Roland,

unten ein Bild aus der Eisenbahnstiftung.....

schau mal genau hin.... :D

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/5289,2764YHIRP.jpg][/url]
Eilgutbahnhof Hamburg 1932
Wenn mich nicht alles täuscht, gab es auch vor dem Krieg schon sog. "Bananenzüge" aus Italien kommend, die bis Hamburg durchliefen.

Gruß

Michael Kuhr
Epoche 2, die DRG als weltgrößtes Unternehmen.......

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Spur1pur« (29. April 2011, 18:26)


43

Freitag, 29. April 2011, 13:31

Moin Michael und Roland,

diese "Obstwagen" gab es schon in der Epoche 2.

Gruß Axel
WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

44

Freitag, 29. April 2011, 13:48

Hallo Roland Hesse,

Wie schon geschrieben wurde, ja den gab`s schon in der Epoche II.

Im folgenden Link - der sich zwar auf einen Modellbau in H0 bezieht -

ist ein schönes Foto aus der Ep. 3. Dazu im Kapitel " Zum Vorbild"

und "Entwicklung" einiges zu dem Wagen.

So z.B. , daß bis Ende der 40-er Jahre ca. 20 000 ! gebaut waren.

http://www.modellbahnfrokler.de/umbau/fs-blechwagen.html


mit freundlichen SPUR 1 Grüssen,

Dr. Wolf

Roland Hesse

unregistriert

45

Freitag, 29. April 2011, 18:30

danke

- na dann habe ich ja wieder einen Wunsch mehr abzuarbeiten.

Danke Euch allen -

und Grüße

Roland

46

Freitag, 17. Juni 2011, 17:06

RE: danke

Hat jemand evtl. schon eine Information wann die Kühlwagen ausgeliefert werden, evtl. Sinsheim ????

47

Samstag, 18. Juni 2011, 17:38

Officina Uno

Hallo aus Wien,

Ja,angeblich in Sinsheim am Stand von AMT.

Mfg,

Robert

48

Samstag, 18. Juni 2011, 17:55

RE: Officina Uno

Die Firma Proto Models, dessen Repräsentant Herr Torelli ist, hat in Sinsheim den Stand zwischen KM-1 und ASOA/ Klaus Holl.

Dort dürfte der richtige Ort für die Nachfragen sein, sollte dort allerdings kein Herr Torelli auftauchen, würde ich mir Gedanken machen.

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 157

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 19. Juni 2011, 11:14

RE: Officina Uno

Hallo Spitzdachwagen-Freunde,
soeben ging bei mir nachfolgendes Mail von H. Torelli ein Offensichtlich geht die "unendliche Geschichte" nun gut aus.
Allen einen schönen Sonntag, schöne Grüße
Ulrich Geiger

Hier die Mailkopie:
Sehr geehrte Kunden.
Die Modelle, die Sie bestellt hatten, werden in wenigen Tagen fertig.
Der Zweck dieses Briefes ist zu fragen, ob Sie am dem nächsten Sinsheim Spur-1 Treffen kommen werden.
Ich werde anwesend sein, wie ein Besucher, am Samstag 09/07/2011, und es wäre eine gute Gelegenheit sein, die Modelle zu liefern.
Für diejenigen, die nicht teilnehmen wird die Veranstaltung, werde ich durch Kurier schicken, wie versprochen.
Noch einmal, ich für lange Lieferfristen zu entschuldigen.
In der Zukunft werde ich nie wieder für Vorzahlungen verlangen.
Modelle werden verkauft nur wann lieferbar sein. Lektion gelernt.
Danke, dass Sie mich Ihre Wahl, entweder die Lieferung in Sinsheim zu nehmen, oder die Modelle per Kurier ausgeliefert.
Mit freundlichen Grüßen.

Dear customers.
The models that you had ordered will be ready within a few days.
The purpose of this letter is to ask if you will be coming to the next Sinsheim exhibition.
I will be present as a visitor on saturday 09/07/2011 and it would be a good occasion to deliver the models.
To those who will not attend the event, I shall send by courrier, as promised.
Once again, I apologize for long delivery term.
In the future, I will never again ask for any down payments.
Models will be sold only when effectively available. Lesson learned.
Thanks for letting me know your choice, either to take delivery in Sinsheim, or have the models shipped by courrier.
Kind regards.


Filippo Torelli - OFFICINA UNO
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

50

Sonntag, 17. Juli 2011, 19:09

RE: Officina Uno

guten Tag,

Möchte nun doch noch mal dazu schreiben.

Also, die Wagen wurden von H. Torelli in Sinsheim ausgeliefert. Habe

meine beiden weiteren da am Stand von proto models bekommen.

Wie auch die bisherigen in der bekannten Machart; bin wieder sehr

zufrieden.

Zur Info: die mit Bremserhaus sind in der Mache. Habe noch den

längeren gleicher Bauart angeregt. Stieß damit auf offene Ohren, denn

der bisherige war ein (auch Stückzahl-) Erfolg. Schau`n m`r mal.


mit freundlichen SPUR 1 Grüßen,

Dr. Wolf

kurzer Nachtrag: weiß nicht, ob es den längeren Spitzdach-Wagen
auch als Kühlwagen gab. Wäre sicher auch interessant.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr. Wolf« (17. Juli 2011, 20:37)


  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 759

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

51

Montag, 18. Juli 2011, 11:25

RE: Officina Uno

Guten Tag,
aus gegebenem Anlass möchte ich noch erwähnen, dass zuvor gemeldete Mängel an einem Wagen von Herrn Torelli unbürokratisch und großzügig abgearbeitet wurden, inkl. unaufgefordertem Email-Avis. Grazie, Sr. Torelli!
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

52

Montag, 18. Juli 2011, 12:38

RE: Officina Uno

Gutentag,

Kann jemand Fotos dieser Wagen einstellen? Auf Fotos der 1. Serie habe ich z.B. gesehen daß die Seitenwände nicht ganz glatt sind wie bei "Fabriksmodelle", vielleicht verursacht durch dem Gießen oder Lackieren. Und hier im Forum habe ich auch etwas gelesen über Probleme mit dem Dach. Dieser Wagen war immer schon ein Favorit seit ich als Kind ein Roco-Modell zwischen meine Lima-Wagen hatte, und ich bin deshalb gespannt über die Qualität.

MfG
Patrick

53

Montag, 18. Juli 2011, 21:22

RE: Officina Uno

Hallo Patrick,

schau in die Galerie: -Waggons -Seite 3: der weiße
-Seite 6. die braunen

es grüßt der Peter

54

Montag, 18. Juli 2011, 22:49

RE: Officina Uno

Danke, ich habe sie gefunden am 3. und 6. Seite. Leider von den braunen Wagen nur kleine Fotos:
http://s1gf.de/jgs_galerie_kategorie.php…e=6&sid=&page=3
http://s1gf.de/jgs_galerie_kategorie.php…e=6&sid=&page=6
Auffallend ist auch daß eine Hübner (Märklin) Gr 20 so viel größer aussieht als eine FS-Spitzdachwagen.

Vom Großbetrieb habe ich auch noch einige Fotos gefunden:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/re…131#msg-3892131
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/re…867#msg-3547867
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/re…604#msg-1251604
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,4566035
http://www.modellbahnfrokler.de/umbau/fs-blechwagen.html (u.a. ein Frisch lackierter Wagen mit "Achshalter, Federn, Federschaken, Trittstufen und Pufferstößel schwarz")
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/re…148#msg-4576148
http://www.photorail.com/phr1-leFS/image…poffdcervar.jpg
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,1174142

MfG,
Patrick

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 759

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 19. Juli 2011, 10:40

RE: Officina Uno

Zitat

Original von pmeeder
...habe ich z.B. gesehen daß die Seitenwände nicht ganz glatt sind wie bei "Fabriksmodelle"... Probleme mit dem Dach.

Guten Tag Patrick,
die Beobachtung ist richtig: durch das Ausfräsen der Gussform sind (sehr feine) Streifen an den Wänden sichtbar. Das Dach betreffend, in wenigen Fällen löst sich das obere Sonnenschutzdach vom unteren aufgrund von Spannungen/schwachen Löt- oder Schweißpunkten. Einfach mal an Herrn Torelli wenden, da werden Sie geholfen!:)
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

56

Dienstag, 19. Juli 2011, 11:38

RE: Officina Uno

Hallo Patrick,

habe jetzt noch mal die Bilder vom Spitzdachwagen in der Galerie in groß eingestellt.

Grüße
Gerhard

57

Dienstag, 19. Juli 2011, 12:25

RE: Officina Uno

Danke für die größeren Fotos.

MfG,
Patrick

Bw Rottweil

unregistriert

58

Dienstag, 19. Juli 2011, 12:44

RE: Officina Uno

Was kostet so ein Wägelchen? Ist es noch lieferbar? Torellis Website ist leider nicht sehr aufschlussreich.

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 030

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 21. Juli 2011, 21:32

RE: Officina Uno, F. Torelli

Hallo,

Was ist eigentlich aus der Bausatzaktion des aderen Anbieters (Epoca 3 )
geworden??

Siehe hier:
FS Spitzdachwagen von Epoca 3


Hat schon jemand aus den Teilen einen Wagenkasten fertig?

Hätte auch noch Interesse an solchen Bausätzen.

Gruss Wolfgang

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 030

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 14. September 2011, 21:04

RE: Officina Uno, F. Torelli

Hallo,

Heute Mittag in der Bucht gefunden!

Hier gibts noch zwei Bausätze vom Torelli-Spitzdachwagen als kompletter Bausatz.
http://www.ebay.de/itm/150662904788
Hab auch einen an Land gezogen.
Gruss Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ospizio« (14. September 2011, 21:06)