Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 9. Mai 2010, 12:31

Hallo Spitzdachfahrer,

ich habe eine Auftragsbestätigung per Mail von Herrn Torelli für einen
Spitzdachkühlwagen, mit dem Hinweis 100,-Euro anzuzahlen, bekommen.

Hier die Frage:
Gibt es da nichts offizielleres als nur eine Mail, insbesondere wegen der Anzahlung?
Wie seht Ihr dieses?

Bis dann,
Burkhard

22

Sonntag, 9. Mai 2010, 17:10

guten tag Burki,

habe ebenfalls die mail erhalten und die anzahlung für einen europ und

einen kühlwagen geleistet.

ging damals bei meinen bisherigen 2 wagen alles problemlos.

absolut zuverlässige abwicklung.

im übrigen ist F. Torelli unter der flagge PROTO models in sinsheim

anwesend.


mit freundlichen SPUR 1 grüssen,

dr. wolf

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 759

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

23

Montag, 10. Mai 2010, 10:36

Officina Uno

Auch bei mir lief bislang mit Signor Torelli alles super-sauber ab.
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

24

Mittwoch, 12. Mai 2010, 10:22

guten tag,

kurze info zum thema. habe eine mitteilung von H. Torelli erhalten

mit dem sinngemässen inhalt: anzahlung erhalten, wagen

IN PRODUKTION !


mit freundlichen SPUR 1 grüssen,

dr. wolf

25

Freitag, 16. Juli 2010, 17:05

Hallo Spitzdachfahrer :D,

hat schon jemand etwas von einem Liefertermin der Spitzdachwagen gehört?
Ich habe nach Anzahlung kein Signal mehr aus Italien bekommen.

Bis dann,
Burkhard

26

Samstag, 17. Juli 2010, 00:22

Stand der Spitzdachwagen Fertigung

Hallo zusammen,

da Herr Torelli hier ja offensichtlich mitliest, wäre im Rahmen der Kundenpflege ein Statemanet seinerseits über den Stand der Fertigung und der geplanten Auslieferung für die bestellten und angezahlten Wagen sehr hilfreich und auch angebracht.

Also, Herr Torelli, bitte melden Sie sich!

Viele Grüße

Wolfgang Brinkmann

27

Dienstag, 20. Juli 2010, 00:03

RE: Stand der Spitzdachwagen Fertigung

Guten Abend zusammen.

bezüglich der Spitzdachwagen habe ich Herrn Torelli angeschrieben und recht zügig eine Antwort erhalten.

Sein Einverständnis vorausgesetzt und zur allgemeinen Kenntnisnahme, stelle ich den Schriftwechsel von gestern hier ein:

"Guten Tag Herr Torelli,
wie ist bitte der Fertigungsstand der neuen Spitzdachwagen. Es wäre gut, wenn Sie im Forum einen Bericht abgeben würden. Einige Besteller (Kunden) werden schon ein bisschen nervös und ich hätte auch gerne einen Überblick und einen voraussichtlichen Liefertermin.

Viele Grüße
Wolfgang Brinkmann"

Antwort von heute:

"Guten Abend, ich danke Ihnen für die Berichterstattung.
Lassen Sie mich Ihnen versichern, alle meine Kunden.
Obwohl hinter den geplanten Zeitpunkt für die Lieferung, wird der Wagen ohne Zweifel geliefert werden.
In den kommenden Tagen werde ich schreiben, eine Rede zur Klärung des Forums.
Mit freundlichen Grüßen,
Filippo Torelli - OFFICINA UNO

Il giorno 18/lug/2010, alle ore 13.06, Wolfgang Brinkmann ha scritto:"

Soweit der Schriftwechsel. Ich denke, Herr Torelli wird selber in den nächsten Tagen zu dem Thema Liefertermin der Spitzdachwagen Stellung nehmen und ich hoffe, dass die Lieferung auch alsbald erfolgt.

Viele Grüße

Wolfgang Brinkmann

28

Mittwoch, 21. Juli 2010, 14:03

.....danke Herr Brinkmann für die Recherchen und die Info,

Burkhard

29

Dienstag, 27. Juli 2010, 13:12

Moin,

neue Nachrichten aus Italien von "Officina Uno <info@officinauno.it>" von heute 10:12 im Wortlaut:

"Sehr geehrte Kunden.
Die Modelle, die Sie bestellt haben, werden hergestellt, aber es ist eine unerwünschte Verzögerung in der Produktion.
In der Tat müssen einige Teile noch von den Herstellern geliefert werden, und sie sind auf Feiertagen während dieser Wochen.
Ohne diese Teile können Montagearbeiten nicht fortgesetzt werden.
Ich werde Sie über den Fortschritt der Herstellung der Wagen zu informieren.
Danke für Ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen."

Herzliche Grüße

Jn Borgers 2010-07-27

30

Samstag, 2. Oktober 2010, 11:58

....wo bleibt der Spitzdachwagen?

Ich habe gerade an Herrn Torelli eine kleine Mail (voraussichtlicher Liefertermin) abgeschickt.
Da bin ich mal gespannt.

Schönes Wochenende,
Burkhard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Burki« (2. Oktober 2010, 11:59)


Beiträge: 19

Wohnort: Schwelm

Beruf: Elektrogroßhändler

  • Nachricht senden

31

Samstag, 2. Oktober 2010, 22:30

... danke Burki

Gruß

Michael

32

Samstag, 9. Oktober 2010, 10:49

Hallo Wartende,

ich habe gestern von Herrn Torelli eine Antwort auf meine Mail bekommen :D .

Aussage:
Die Modelle sind wohl in Produktion, aber es gibt Verzögerungen.
Es sollen alle Besteller informiert werden.

Das kann dauern, da bin ich mal gespannt ;( ,
Burkhard

33

Samstag, 6. November 2010, 11:33

Ich habe Herrn Torelli angeschrieben, aber leider noch keine Rückinfo erhalten. Ist jemanden bekannt, wann evtl. die Fertigstellung und Auslieferung erfolgt.

34

Sonntag, 23. Januar 2011, 19:48

Hallo, lt. H.Torelli wären ca. 70 % der Produktionsabläufe erreicht,
lt.Info von November.
Ist evtl.jemand auf dem neuesten Stand bzgl.Lieferung ???

35

Sonntag, 23. Januar 2011, 20:23

Spitzdachwagen

Guten Abend,

Da ich auch schon lange genug auf die bestellten Wagen warte, habe ich vor einigen Tagen nachstehende Anfrage an Seniore Torelli gesandt. Meine Geduld neigt sich nun auch langsam dem Ende entgegen.

Wenn es denn, aus welchen Gründen auch immer, Verzögerungen bei der Produktion gibt, so sollte Herr Torelli vielleicht mal einen offiziellen Zwischenbericht hier im Forum einstellen. Er liest hier ja offensichtlich mit.

Ich hoffe nicht, dass sich hier ein 2. "Bromberg" Szenario entwickelt.

Gruß

W. Brinkmann



Il giorno 22/dic/2010, alle ore 12.26, Wolfgang Brinkmann ha scritto:


Sehr geehrter Herr Torelli,

Ich möchte von Ihnen wissen, wie der Fertigungsstand und das geplante Auslieferungsdatum für die bestellten und angezahlten Spitzdachwagen ist.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Brinkmann


Sehr geehrter Herr Brinkmann
Tut mir sehr leid für die Verspätung.
Ich plane, die Modelle in den ersten Monaten des Jahres 2011 zu beenden.
Ich werde Sie auf dem laufenden halten mit den Fortschritten.
Die besten Wünsche für ein glückliches neues Jahr.
Mit freundlichen Grüßen.
Filippo Torelli

36

Sonntag, 23. Januar 2011, 22:24

Hallo Herr Brinkmann,

vielen Dank für den Zwischenbericht.
Also Warten ist weiterhin angesagt :evil:.
....meine Ware für die Kühlwagen ist eh schon verdorben ;).

BIs dann,
Burkhard

37

Dienstag, 22. Februar 2011, 08:00

Guten Tag,

hat jemand evtl. einen neuen Wissensstand bzgl. evtl.Lieferung

38

Donnerstag, 28. April 2011, 00:36

Spitzdachwagen Fertigung und Liefertermin

Guten Abend an alle auf die Spitzdachwagen Wartenden,

in den letzten Tagen habe ich nachstehenden Mailverkehr mit Herr Torelli geführt, den ich nachstehend hier einfüge:


Il giorno 24/apr/2011, alle ore 02.37, Wolfgang Brinkmann ha scritto:

Sehr geehrter Herr Torelli,

ich konsultiere Sie heute noch einmal zu dem Thema Liefertermin und
Fertigungsstand der bestellten und bereits angezahlten Spitzdachwagen.

Als "zahlende Kunden" haben wir durchaus ein Anrecht auf Information und ich
finde Ihr Verhalten in dieser Richtung allmählich unverschämt!

Bitte nehmen Sie im Spur1-Gertges Forum öffentlich Stellung zu den Themen.
Einige Käufer, zu denen ich mich auch zähle, sind mittlerweile nicht nur
verärgert, sondern sprechen bereits öffentlich von Betrugsversuchen Ihrerseits.

Wollen Sie das wirklich?

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Brinkmann

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Officina Uno [mailto:info@officinauno.it]
Gesendet: Mittwoch, 27. April 2011 22:00
An: Wolfgang Brinkmann
Betreff: Re: Fertigung und Auslieferung der Spitzdachwagen


Sehr geehrter Herr Brinkmann,
ich danke Ihnen sehr für Ihre Nachricht.

Ich muss zugeben, ein großer Mangel an Kommunikation auf meiner Seite.

In den vergangenen Monaten, die Handwerker für meine Modelle, einige gesundheitliche Probleme hatten.
Für eine lange Zeit, war er nicht sicher, ob er arbeiten konnte oder nicht wieder aufzunehmen.
Jetzt ist er viel besser, und er wieder arbeiten etwa vor einem Monat.
Deshalb kann ich bestätigen, dass die Modelle geliefert werden; ich glaube, sie werden im Juni gefertigt.

Ich verstehe, dass mein Schweigen vielleicht einige Leute zu falschen Überlegungen geführt haben.
Doch bevor klagen in Foren, und spekulieren über einige hypothetische Betrug, konnten sie gerade geschrieben haben eine E-Mail an mich.
Dennoch, wenn ein Kunde so unglücklich ist und will sein Geld zurück, kann er nur darum bitten, und er wird es bekommen. Kein Betrug.

Ich danke Ihnen nochmals für Ihre Geduld und stehen Ihnen gerne für weitere Informationen.

Mit freundlichen Grüßen,

Filippo Torelli

--------------------------------------------------------------

Sehr geehrter Herr Torelli,

vielen Dank für Ihre rasche Antwort. Ich hoffe, dass dann die Wagen im Juli geliefert werden. Ich werde entsprechend im H. Gertges Forum berichten, damit die "Besteller" und Kunden informiert sind.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Brinkmann

---------------------------------------------------------------

Soweit der Mailverkehr. Nun hoffe ich, dass den Worten des "Schöpfers" der Spitzdachwagen auch Taten folgen.

Viele Grüße

Wolfgang Brinkmann

39

Donnerstag, 28. April 2011, 12:27

Guten Tag,

Kann das alles so ebenfalls bestätigen.

Auf entsprechende Anfrage erhielt ich am 15.4. eine Antwort von F. Torelli

die ich hier in den wesentlichen Aussagen sinngemäß wiedergebe :

- Besten Dank für die Nachfrage
- Bestätige die Wiederaufnahme der Produktion der Wagen vor ca. 3 Wo.
- Der Mitarbeiter hatte Probleme, die nun behoben sind.
- Sie können darauf vertrauen, daß Sie die Anzahlung zurückerhalten, so-
fern die Wagen nicht fertiggestellt/ geliefert werden könnnen.
- entschuldigen sie die Kommunikationslücke, werde Sie informiert hal-
ten über den Lieferstatus
mfg, F. T.


So nun kann man nur hoffen, daß die Dinge jetzt ihren baldigen und

positiven Lauf nehmen.


mit freundlichen SPUR 1 Grüssen an alle ebenfalls Wartenden,

Dr. Wolf

40

Donnerstag, 28. April 2011, 19:16

Kurzer Nachklapp

um die Wartezeit ein wenig zu überbrücken :

[/url][/IMG]

[/url][/IMG]

[/url][/IMG]


Der weiße Kühlwagen war eine kleine Sonderauflage im Rahmen der 2. Serie.

Standard ist Silber.


mit freundlichen SPUR 1 Grüssen,

Dr. Wolf