Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 28. September 2009, 11:40

Räsa 2009 die zweite

Hallo liebe 1-er,
Am 10.10.09 werde ich wieder meine "Bretteranlage" in der Aula der Schule in Räsa aufbauen. Eine landschftliche Ausgestaltung gibt es nicht aber wer Spaß an einem abwechslugsreichen Fahrbetrieb hat oder Lust sein eigenes Modell auf einer langen Strecke fahren zu sehen, wird bei mir auf seine "Kosten" kommen.
Größe: 2-gleisige Strecke auf 18m X 6m .Die Anlage bleibt etwa 10 Tage stehen.
Ich habe gehofft die Stromlinien 01 als Neuheit vorführen zu können aber wie es aussieht wird das nach einer Wartezeit von über 4 Jahren wieder nichts.
Meine Emailadresse: loewe-vacha@t-online.de

Freue mich auf viele Besucher

Gruß
Alexander
»a.g.schoepp« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5348.jpg
  • IMG_5348.jpg
  • IMG_5313.jpg
  • IMG_5340.jpg
  • IMG_5352.jpg
  • IMG_5328.jpg
  • Photo-0036.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »a.g.schoepp« (29. September 2009, 12:03)


  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 392

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. September 2009, 18:35

RE: Räsa 2009 die zweite

Hallo Alexander,
danke für die schönen Appetithappen (Fotos)!
Ich freue mich schon eine ganze Zeit auf das Treffen bei Dir in Räsa und
sehe ein paar meiner Modelle wieder lange Züge ziehen.
Ich möchte einen Güterzug der 60iger Jahre mit ca. 35 Wagen mitbringen
der von einer Dampflok (ich weis noch nicht was für eine) gezogen wird.
Weitere Lokomotiven werde ich einpacken.
Meine Lastproben sind ja berüchtigt.
Das Treffen in der Aula Deiner schönen Schule ist ein Fixpunkt in meiner
Modellbahn- Planung.
Es ist nicht so riesig aber riesig interessant.
Mit vielen Grüßen
Ernst-R.

Roland Hesse

unregistriert

3

Dienstag, 29. September 2009, 19:44

RE: Räsa 2009 die zweite

Hallo Ihr Beiden !

Hat sich ggf schon ein Tag heraus kristalisiert,an dem die Spur 1-FAN- Dichte besonders groß sein könnte -
Sprich: an welchen Tag findet bei Dir das Kleine Sinsheim/Heilbronn/Borken Treffen statt.

Ich würde- an einem Samstag oder Sonntag- dazustoßen - Bringe auch gern etwas Schnuggeliges mit -etwas was Qualmt - nein nein- nicht mein Finanzminister -
(Die qualmt nicht....................- ist bestenfalls wund 8) )

Tschau Roland

4

Mittwoch, 30. September 2009, 11:21

RE: Räsa 2009 die zweite

Hallo Roland, hallo Spur1 - Freunde,
ich denke, es werden an diversen Tagen Spur1 - Fans den Weg nach Vacha / Räsa finden, denn man weiß ja inzwischen, daß der Alexander Schöpp nur große Radien auf seiner "Bretteranlage" verbaut hat und so auch die feinsten Bockholt, Dingler usw. Loks gern dort ihre Runden drehen. Ich werde auch nach Räsa kommen, kann zur Zeit nur noch nicht sagen wann, denn um diese Jahreszeit ist einiges an Arbeit im Garten zu erledigen...
Gruß
Ralph Müller

  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 392

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. Oktober 2009, 12:06

RE: Räsa 2009 die zweite

Hallo und guten Tag Alexander,
wir, die Söhrewalder Fraktion kommt am 11.10.2009 ca. um 11 Uhr in Räsa an.
Wir bitten in dem Zusammenhang die Anlage von jeglichen Fremdfahrzeugen
zu befreien die uns stören könnten.
Weiter bitte ich unser Team mit größter Hochachtung und Respekt zu empfangen und für die Zeit unserer Anwesenheit ist eine Betreuung durch ausgesuchtes, fachkundiges Personal zwingend notwendig und erwünscht.
Es ist von unserer Seite nicht mehr hinnehmbar das hergelaufene Modellbahner uns den Spielspaß verderben.
Das auf gesonderten Abstellgleisen Deine Lokomotiven und Wagen stehen dürfen wird geduldet sollte aber in einem sehr reduzierten Bereich bleiben.
Weiter ist sicherzustellen das in den von uns eingelegten Pausen Speisen und Getränke von ausgebildeten möglichst weiblichem Personal gereicht wird.
Ein Kaffee einschenken durch Modellbahner, wie bei dem letzten beiden Treffen, wurden von uns nicht als besonders motivierend empfunden.
Also nochmal, Wolf, Herbert und Ernst kommen am 11.10.09 um 11:00 Uhr
Wir bringen "Fresspakete" mit so das wir die obligatorische Mittagspause
ohne knurrenden Magen verlassen können.
Folgende Loks bringe ich mit, BR 81 und BR 64 Dingler
BR 50 Kab. Kiss
dazu jede Menge Wagen ........
Bis zum nächsten Anruf lieber Freund der Spur 1
Gruß Ernst-R.

6

Freitag, 2. Oktober 2009, 14:26

Hy Ernst mach nicht solche Sprüche-es könnte jemand glauben und ernshsft auf solchen Service hoffen.
Gruß
Alexander

7

Freitag, 2. Oktober 2009, 14:41

... Alexander bleib ganz ruhig, so lange der Ernst nicht noch erwartet, daß die Damen leicht bekleidet sind...
Gruß
Ralph

  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 392

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. Oktober 2009, 18:32

RE: Räsa 2009 die zweite

Lieber Alexander, lieber Ralph,
das mit den Damen (Anregung von Ralph) hatten wir in Betracht gezogen.
Nach dem mein Freund Herbert den neuen Katalog für Berufskleidung
von Beate U. im Verein zeigte, könnten wir Vorschläge machen die in dieser Hinsicht auch zu einem Treffen wie in Räsa passen.
Ralph wann kommst Du nach Räsa?
Man könnte ja mal wieder Schnacken, wir sehen uns zur Zeit ja wenig da die Treffen in der Knallhütte immer Mittwochs stattfinden und ich da nicht kann da ich Unterricht gebe oder Dienst in einer meiner Sport-Center habe.
Man muss ja laufend Geld horten da die Modelle von K&K, zwar spät aber dennoch kommen.
Mit vielen Grüßen aus Söhrewald
Ernst-R.

9

Montag, 5. Oktober 2009, 19:22

Hallo Alexander,
danke für die Einladung. Wir werden am Sonntagvormittag voraussichtlich mit drei Personen nach Räsa kommen.
Gruß
Rüdiger

Roland Hesse

unregistriert

10

Montag, 5. Oktober 2009, 20:02

also- dann komme ich auch am Sonntag

damit bei Dir auch wirklich richtig was los ist.

Gruß Roland

11

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 12:46

Hallo 1-er,
hier nun die genauen Zeiten:
So, d. 11.10. von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sa. d, 17.10 von 14.00 Uhr bis 17,00 Uhr
So. d. 18.10. von 14.00 Uhr bis !7.00 Uhr

Wer gerne in der Woche dazwischen kommen möchte kann mir eine Email senden.

Gruß
Alexander

  • »Wendezug« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 039

Wohnort: Mittelhessen

Beruf: Dienst am Kunden

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. Oktober 2009, 07:46

Hallo.
Na denn iss doch der 18. 10 vorgemerkt.

Dann wird der MDY mal mit emtsprechnedm Anhang da sein.

Gruss:
Wendezug 8)
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

13

Samstag, 10. Oktober 2009, 21:00

Hallo Alexander,
seid ihr mit dem Aufbau fertig?
Werde auch morgen vor Ort sein, freue mich schon sehr auf viele Spur1 -Freunde.
Wird Michael Kuhr auch da sein, hatte ihm gemailt, aber keine Antwort erhalten?
Gruß
Ralph

14

Samstag, 10. Oktober 2009, 22:00

Der Aufbau ist fertig. Ohne Michaels Hilfe hätte ichs nicht geschafft-es ist
wieder etwas größer geworden. Michael wird morgen auch kommen.
Alexnder

Roland Hesse

unregistriert

15

Samstag, 10. Oktober 2009, 22:13

und wir bringen Kuchen mit

Hallo !

Wir kommen morgen zu viert !

Nämlich:

A ) meine bessere Hälfte und ein gelbstgebackener Bienenstich-

mmmmmmmmmmm.........lecker

B) meine Wenigkeit und die 04 - welche ich heute-dank sehr guter Zuarbeit von Tobis- hier noch mal ganz offilziell ein sehr herzliches Dankeschön - noch rechtszietig digitalisieren konnte -.

Wir starten ca 9.00 Uhr - sind also spätestens Mittag bei Euch.


Gruß Roland

16

Sonntag, 11. Oktober 2009, 19:09

RE: und wir bringen Kuchen mit

Hallo liebe Spur1er,
gerade aus Räsa zurückgekommen, möchte ich kurz Bericht erstatten:
Alexander hat mit tatkräftiger Unterstützung von Michael Kuhr seine Anlage wieder in der Aula der Räsaer Schule aufgebaut, es sind ja Herbstferien! Die Anlage ist gegenüber dem letzten Aufbau nochmals ein wenig vergrössert, es bieten sich tolle Fahrmöglichkeiten, allerdings ist die Anlage roh - aber das hatte er ja angekündigt. Es waren heute fast auschließlich Spur1er zu Besuch, so daß sich neben der Anlage etliche Fachgespräche ergaben. Dank Roland Hesses lieber Frau war auch ein Blech wunderbaren Bienenstichkuchens vor Ort, die Kaffeemaschine war in Betrieb, also rundum ein gelungener Sonntag. Die Anlage bleibt bis zum 20. Oktober aufgebaut, wer Lust hat mache sich auf den Weg nach Räsa, Gastfahrzeuge sind immer willkommen.
Gruß
Ralph Müller

Roland Hesse

unregistriert

17

Sonntag, 11. Oktober 2009, 22:06

RE: und wir bringen Kuchen mit

Ahhhhhhhhhh ........ danke für die Blumen ............

es war mir und meiner besseren Hälfte ein ehrliche Bedürfniss so nette Spur 1 Freunde wie Euch mit einer kleinen Aufmerksamkeit zu überraschen und einzuladen. Leider hat Alexander -nach eigenen Angaben- keines der Kuchenstücke ergattern können. Ich hab ihn versprochen das irgendwann mal wieder auszubügeln.

Eisenbahnfahren und Fachsimpeln war wieder einmal Spitze auch wenn es für den armen Alexander sehr im Stress ausgeartet ist.

Dafür darf er sich die nächste Woche über ausruhen - da wird es ja sicher etwas ruhiger zugehen.

Wir grüßen hiermit nochmals alle -

Nächster möglicher Anlaufpunkt in Richtung Mitteldeutschland :

ENDE OKTOBER in BERLIN/HENNIGSDORF

oder

WEIHNACHTSAUSSTELLUNG in LEIPZIG
(m.W. wird dort wohl die große Anlage aufgebaut werden)

Man sieht sich - bis denn - grüße EURE HESSEN´s

18

Sonntag, 11. Oktober 2009, 22:06

RE: Räsa 2009 die zweite

Hallo Räsa 2009 die zweite,

leider habe ich nur ein Bild machen können (Accu leer)
Vielen Dank an Alexander für einen schönen Tag
und Grüße an alle Besucher.

Gerhard
»Gerhard« hat folgendes Bild angehängt:
  • Räsa-okt2009.jpg

19

Montag, 12. Oktober 2009, 07:25

RE: Räsa 2009 die zweite

Hallo Forum,

hier ein Zusammenschnitt aus Räsa..........




http://www.youtube.com/watch?v=mFlAq_RJIyc

Leider lief meine 01 von Märklin mit ESU 3.5 überhaupt nicht, obwohl Sound und Lichtfunktionen abrufbar waren. Zuhause fährt sie einwandfrei. Fahrstufen etc. waren korrekt...es bleibt ein Rätsel.
Vielleicht hat jemand eine Idee, wo die Inkompatibilität liegt.

Alexander betreibt die Anlage mit einer ECOS von Esu, ich fahre zuhause mit Lenz LZ 100.

Gruß Michael
Epoche 2, die DRG als weltgrößtes Unternehmen.......

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spur1pur« (12. Oktober 2009, 07:26)


  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 392

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

20

Montag, 12. Oktober 2009, 11:03

RE: Räsa 2009 die zweite

Hallo und guten Tag Alexander,
nach der gestrigen spur 1 Pilgerfahrt nach Räsa waren wir nach der Rückkehr wieder mal angenehm ausgepowert.
Wie muss es Dir nach einem Tag mit vielen Besuchern und noch mehr Spur 1
Freunden mit vielen Wünschen wohl gehen, das strengt an !
Wir Herbert, Wolf, Stefan und Ernst danken Dir für den erlebnisreichen Tag mit vielen Eindrücken um die große/kleinen Bahn.
Natürlich hat uns das Frühstücken im Lehrerzimmer wieder einmal sehr gut gefallen.
Der leckere Kuchen von Frau Hesse hat dazu verstärkend beigetragen,
danke Fam. Hesse!
Ich (wir) hoffen noch einige solch schöne Treffen unter Deiner Regie erleben zu können.
Nochmal Danke Alexander !!!!!
Gruß Ernst-R.