Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 31. Dezember 2006, 13:12

An die Spur-1-Freunde gepflegter Kommunikation

Allen hier schreibenden und lesenden Spur-1 oder auch nur Diskussionsfreunden w?nsche ich einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
Abgesehen davon das ich nat?rlich Allen weiterhin Spa? an und mit der Spur 1 w?nsche, w?nsche ich auch Gesundheit, Gl?ck und Erfolg f?r alle Vorhaben.

Besonders w?nsche ich mir/Euch allerdings einen netten und gepflegten Umgang miteinander!

Wenn ich die teilweisen Entgleisungen in den beiden Spur-1-Foren im zur?ck liegenden Jahr so betrachte, scheint mir ein vielen F?llen ein Abrutschen aus der sicherlich gew?nschten und teilweise heftigen und kontrovers gef?hrten Diskussion in einer kleinen Schlammschlacht zu enden.
Deshalb meine Bitte f?r das Neue Jahr: streitet was das Zeug h?lt, deckt Fehler auf, bringt versteckte Missst?nde ans Licht, haut Euch Tatsachen um die Ohren, haltet ? m?glichst neutral ? zu Eurem ?Lieblingslokbauer? ? aber bleibt bitte sachlich! Pers?nliche Angriffe, noch dazu unter die G?rtellinie, geh?ren nicht ins Forum, geh?ren f?r mich ?berhaupt nicht in die ?ffentlichkeit. So viele Menschen wie es gibt gibt es auch Meinungen. Und die sollte man, wenn man sie schon nicht teilt, wenigstens tolerieren.

In diesem Sinne: rutscht gut! - Peter
Du willst mehr? Mehr gibt´s hier:
http://www.spur-1-freunde.de ;)

Heinz

Board-Chef

  • »Heinz« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 837

Wohnort: Duisburg

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Dezember 2006, 13:20

RE: An die Spur-1-Freunde gepflegter Kommunikation

hallo peter

das w?nsche ich euch auch

ich war in der anahme der streit mit AB w?re erledigt seit sinsheim

aber nach den beitr?gen in bennos forum wird er ja heftiger den je

es gibt eben noch spur 1er die k?nnen es nicht lassen

also hoffen wir auf ein ruhigeres 2007 in den foren

gruss und guten rutsch vom moselteam

heinz

Leisi71

unregistriert

3

Sonntag, 31. Dezember 2006, 17:24

RE: An die Spur-1-Freunde gepflegter Kommunikation

Hallo Peter,

ich hoffe dies ebenfalls !!! ?(

So manche ?usserung sollte ?berlegt werden, auch was eine evtl. strafrechtliche Pr?fung angeht. Es gibt auch Straftatbest?nde die sich mit solchen Themen besch?ftigen. Aber der Wandel unserer Gesellschaft zeigt, dass man sich dar?ber immer weniger Gedanken macht. Wenn aber jemand damit zu einem Anwalt geht, kann der Schuss nach hinten losgehen.
Vor allem dann, wenn jemand damit sein t?glich Brot verdient. Ich m?chte auch nicht in meinem Beruf verunglimpft werden.

Guten Rutsch

4

Montag, 1. Januar 2007, 14:33

Ich m?chte mich den Neujahrsw?nschen meiner Vorredner anschlie?en, auch darum bitten, sachlich und friedlich MITEINANDER umzugehen und so unser sch?nes Hobby zu pflegen.

Ich freue mich nun auf das neue Jahr, auf neue Treffen und Ausstellungen, auf Fahrtage, Fachsimpeleien und Plauderrunden und auch darauf, bei einem eventuell stattfindenden Forumstreffen viele Leute pers?nlich kennen zu lernen, die ich bislang nur aus dem Forum kenne.
Viele Grüße aus Köln an alle Spur1-Freunde

und allzeit HP1

Claus-Peter Gehring

(Piet)