Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 29. Juni 2009, 15:39

Kundenservice

Hallo Forum,

meistens postet man ja hier, wenn man unzufrieden ist mit einer Leistung, Modell, Kundenservice etc.

Ich möchte einfach mal loswerden, dass ich mich sehr gefreut habe, wie schnell und freundlich bei Märklin eine Bestellung ablaufen kann.

Um meine G10(Güterwagen) auf "Pendelachsen" umzubauen wollte ich mal die Version vom PWG 14 hernehmen, da diese ja gut funktioniert, man muß ja nicht alles neu erfinden...........

Die Lösung dort ist ein einfacher Blechstreifen, der v-förmig gebogen ist. Das kann man schnell auch selbst herstellen, fertig ist aber bei mehreren einfach präziser und spart Zeit.
Also kurze Mail an Märklin, ein oder zwei Tage später klingelt das Telefon und Herr Dederich fragt freundlich nochmal nach, was ich genau meine.
Heute das Päckchen mit den gewünschten Teilen, die es offiziell gar nicht als Ersatzteil gibt, und nun evtl. tatsächlich erstmal aus sind.

Muß also einfach mal ein Lob aussprechen....

Gruß

Michael Kuhr
Epoche 2, die DRG als weltgrößtes Unternehmen.......

2

Montag, 29. Juni 2009, 16:35

RE: Kundenservice

Hallo Michael,

da kann ich in´s gleiche Horn stossen - und zwar nicht nur bei Märklin.
Die KM1-44 eines Freundes wollte nicht mehr fahren und da Sinsheim bevorstand fragte ich per Mail an ob ich die Lok mitbringen könne, so daß ich dann nur einmal nach Lauingen fahren müsste.
Antwort: "Selbstverständlich gerne".
Gestern wurde die Lok sogleich in Augenschein - und dann in Arbeit genommen - so daß ich sie Abends gleich wieder mitnehmen konnte.
Da sag´ ich nur "Großartig".
Aber guten Service hab´ ich eigentlich überwiegend erlebt, mein langjähriger Eindruck ist da:
So wie man in den Wald ruft, hallt es auch heraus!

Gruß aus Reutlingen
Michael

Leisi71

unregistriert

3

Montag, 29. Juni 2009, 17:42

RE: Kundenservice

Hallo,

das mit dem Rückruf von Herrn Dederich hatte ich zuletzt auch. Er ist sehr engagiert was Spur1 angeht. Leider ist er nicht direkt zu erreichen sondern nur über die Ersatzteilzentrale durch weiterverbinden.

Beiträge: 42

Wohnort: Hainburg

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Juni 2009, 01:42

Hallo,

Herr Dederich war schon zu Zeiten seiner Tätigkeit im Hause Hübner ein in höchstem Maße kompetenter und absolut freundlicher Ansprechpartner. Wenn es z.B. ausnahmsweise einmal ein Problem mit der E 94 gab, hat ein Telefonat genügt, und Herr Dederich konnte sofortig Hilfe bieten.
Auch nahm er sich dann noch die Zeit für ein nettes allgemeines Spur 1-Gespräch, was in der heutigen Zeit sicher nicht mehr selbstverständlich ist.

Meines Erachtens kann sich Märklin glücklich schätzen, einen solch engagierten und kundenfreundlichen Mitarbeiter gewonnen zu haben - und wir als Märklin-Kunden natürlich ebenso.

Zum sicher von uns allen gewünschten zukünftigen, langfristigen Erhalt des Spur 1-Angebots aus dem Hause Märklin wäre man im Rahmen der Insolvenzverwaltung sicher bestens beraten, Herrn Dederich eine leitende Position in der Spur 1-Sparte anzuvertrauen (wenn dies nicht schon der Fall sein sollte).
Denn zweifelsohne weist er eine herausragende Fachkenntnis auf, und eignet sich hierauf basierend bestens für sinnvolle, die zukünftige Modellpolitik betreffende Entscheidungen.

Freundliche Grüße
Markus Bonifer

5

Dienstag, 30. Juni 2009, 10:55

Hallo Forum,

den Ausführungen in diesem Thread kann auch ich uneingeschränkt zustimmen.

Meine Erfahrungen mit dem Service von Märklin und insbesondere den Bemühungen des Herrn Dederich waren immer sehr erfreulich.

Bei Problemen gab es immer eine schnelle, kompetente und auch sehr kulante Hilfe.

Viele Grüße aus dem Norden,
Uwe Müller

6

Dienstag, 30. Juni 2009, 12:05

Herr Dederich

Hallo,
das mit Hern Dederich ist ja auch kein Wunder.
Herr Dederich ist eben auch engagierter Modellbahner der auch selbst baut, so dass er die Probleme der Kunden fast immer gut verstehen kann.
Unabhängig habe ich als seinerzeitiger Regionalberater bei Firma Hübner immer sehr gerne nit Ralf Dederich zusammengarbeitet.
Freue mich immer mal einen Plausch mit ihm zu halten.
Michael Schulz aus Berlin
Michael Schulz
Schulzmodellbahnen und IBT Batteriegroßhandel
Müggelseedamm 70
12587 Berlin-Friedrichshagen
030 56700837
schulzmodellbahnen@gmx.de
www.Schulzmodellbahnen.de

Peter Sense

unregistriert

7

Samstag, 4. Juli 2009, 19:26

RE: Herr Dederich

Hallo am Freitag mit Herrn D. gesprochen heute die Klein-Ersatzteile in der Post. Das ist einfach super klasse !! Danke.
Aber auch über der Firma Wunder kann ich nur Gutes über den Kundendienst vermelden. Hatte immer eine Info von Herrn W. was meine Sache betraf und die Termine wurden eingehalten auch dafür ein Danke von mir
Peter Sense