Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henry Wolf

unregistriert

41

Mittwoch, 1. Juli 2009, 11:05

RE: V80 Handmuster Sinsheim 2009

Hallo Herr Schluppeck,

wissen Sie ob es eine mit Altbau-Kessel oder eine mit Neubau-Kessel werden soll?

Ist etwas über die Dingler BR45 bekannt? Er wollte doch eine Neubau-Kessel bringen. Jedenfalls sucht er händeringend Unterlagen für die Ausführung mit Neubau-Kessel.

Gruß Henry

42

Mittwoch, 1. Juli 2009, 11:11

RE: Fineart

Bezüglich der Fotos bin ich mir sicher, dass Peter auf der Berliner Seite wieder sensationelle Fotos einstellen wird. Aber erst ab dem 07/08. Juli, wie auf der HP zu lesen ist.
Ich muß an der Stelle einfach mal schreiben, dass diese HP und die dazugehörige Anlage einfach genial ist.

Peter, leider haben wir uns am Samstag verpaßt. Aber einige deiner Kollegen habe ich getroffen. Lieber Gruss aus dem Dampfigen Bay.Schaben

Uwe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uwe Göbel« (1. Juli 2009, 11:13)


43

Mittwoch, 1. Juli 2009, 21:48

K&R Postwagen

Hallo,

da muss ich ja in Sinsheim den K&R Postwagen glatt übersehen haben :O Wahrscheinlich habt Ihr mir die Sicht versperrt, als ich ein paar Mal am K&R Stand vorbeikam :D

Der Wagen ist ja wirklich hochinteressant und mittlerweile auf der Homepage von K&R sichtbar. Dort wird er nun für 250 Euro angeboten inkl Beleuchtung mit Decoder und wahlweise mit Kurzkupplungkinematic und anschraubbare Klauenkupplung oder Schraubenkupplung nachgebildeter Unterboden. Klingt wirklich vielversprechend!

Da ich Epoche III und IV gemischt fahre eine Frage an die Wagenexperten. Worin liegen eigentlich die äußerlichen Unterschiede. Ist das Handmuster Epoche III? Wäre bei Epoche IV auch noch ein Posthorn auf der Seite? Gerade das Posthorn macht den Wagen optisch so reizvoll für mich, sonst könnte man ihn ja mit einem gemeinen Gepäckwagen verwechseln :P

Danke für Eure Hilfe!


Viele Grüße


Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin Brunke« (1. Juli 2009, 21:48)


44

Donnerstag, 2. Juli 2009, 06:02

-

-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bahnwerk« (26. August 2012, 07:54)


45

Donnerstag, 2. Juli 2009, 17:15

Br 45

Hallo,
nachdem ich ebend mit Jürgen Dingler telefoniert habe und ein Forummitglied hier schrieb das Dingler eine 45er bringt möchte ich hier, auch in Namen von Herrn Dingler, folgendes klarstellen:
Die Firma hat in keiner Weise vor, kurz- oder langfristig, eine BR 45 zu bringen.
Es wird nächstes Jahr ein Überraschungsmodell zum Firmenjubiläum geben, aber nicht im entferntesten eine BR 45.

Grüße, Rainer Herrmann
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

Beiträge: 55

Wohnort: Nähe Stuttgart

Beruf: Former (Eisengießerei)

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 2. Juli 2009, 21:36

Officina Uno

Hallo!
Ich war am Samstag in Sinsheim.
War Super!
Rainer: Vielen Dank für den Hübner Autotransport.
Ich wollte mir einen Spitzdachgüterwagen bestellen oder kaufen bei Officina Uno. Leider waren sie dieses Jahr nicht in Sinsheim. Oder hab ich sie übersehen?
Existiert die Firma überhaupt noch?
Weiß jemand genaueres?
Wenn jemand seinen Spitzdachwagen verkaufen möchte bitte bei mir melden.
Gruß Jürgen

47

Donnerstag, 2. Juli 2009, 22:48

RE: Officina Uno

Hallo Jürgen,
mir erging es ähnlich wie dir, ich wollte für meinen im Ausland stationierten Spur1 - Freund Gunter einen Spitzdachwagen erwerben, aber nix da, Officina Uno war nicht da. Nach einiger Recherche habe ich erfahren, es gäbe persönliche Probleme und man wolle in 2010 wieder in Sinsheim vor Ort sein.
Wie sagte der Kaiser früher?
Schaunmermal.........................!

Gruß aus Borken
Ralph Müller

48

Freitag, 3. Juli 2009, 00:27

RE: Officina Uno

Hallo Jürgen, Hallo Ralph,

ich habe vor längerer Zeit 2 Spitzdachwagen bei Herrn Torelli bestellt und sollte diese anläßlich der Sinsheim Veranstaltung geliefert bekommen.

Am 20.5. erhielt ich folgende, kopierte Mail:

+++++++++++++
Lieber Herr Brinkmann,
Aus persönlichen Gründen wird die Produktion meiner Modelle vorläufig
angehalten.
Ich werde Ihr Bestellung behalten, und mich mit Ihnen in Verbindung setzen,
wann die Modelle wieder vorhanden sein werden.
Dank und mit freundlichen Grüßen.
Filippo Torelli - OFFICINA UNO++++++++++++

Ich hoffe für Herrn Torelli, dass die "persönlichen Gründe" nicht ernsthafterer Natur sind und wünsche ihm, da ich weiß, dass er hier mitliest, alles Gute.

Viele Grüße

Wolfgang Brinkmann

Beiträge: 55

Wohnort: Nähe Stuttgart

Beruf: Former (Eisengießerei)

  • Nachricht senden

49

Freitag, 3. Juli 2009, 09:20

RE: Officina Uno

Hallo Ralph! Hallo Wolfgang!
Vielen Dank für die Info. Dann warten wir bis 2010.
Dafür habe ich mir in Sinsheim bei Herrn Koch eine Draisine (VW Bus) mit Sound bestellt.
Gruß Jürgen

  • »Tobias« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 186

Wohnort: Region Leipzig

Beruf: Verkehrsdisponent

  • Nachricht senden

50

Freitag, 3. Juli 2009, 20:02

Hallo Leute,

nun möchte ich auch noch mal ganz kurz meine Eindrücke von Sinsheim wiedergeben. Es war ein sehr schönes und auch zugleich anstrengendes Wochenende in Sinsheim. Ich bin leider nicht wirklich zum stöbern und schauen in aller Ruhe gekommen(ist ja meistens so wenn man selber Aussteller ist). Ich habe mich auf jeden Fall über die Besucher an unserer Anlage aus dem Forum gefreut und viele nette Gespräche geführt. Am Sonntag sind ja bei uns einige Lokomotiven von Spur1-Renè gefahren, die mir wirklich gut gefallen haben(passen ja auch zur Anlage). Das Gleissystem von KM1 konnte ich mir nur flüchtig anschauen, es gefiel mir aber gut. Man kann darüber streiten, aber für jemanden der nur 1020 bauen kann aber trotzdem eine schöne Landschaft haben möchte ist es glaube ich um Längen besser als die Möglichkeiten von Märklin.
Danken möchte ich auch noch dem Lukas Gerle, er hat uns ganz freiwillig beim bedienen der Anlage geholfen.


Tobias
Steuerung: Uhlenbrock Dais II-Zentrale, Daisy 2, PC-Software Rocrail, Fahrzeugdecoder ESU Loksound

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 933

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

51

Freitag, 3. Juli 2009, 20:35

Demko/Fineart

Hallo,

Hier noch der Prospekt von der 221:
[/url][/IMG]


Gruss Wolfgang

Henry Wolf

unregistriert

52

Samstag, 4. Juli 2009, 16:35

RE: Br 45

Hallo Herr Herrmann,

Zitat

Original von Rainer Herrmann: Die Firma hat in keiner Weise vor, kurz- oder langfristig, eine BR 45 zu bringen.


Sie haben vielleicht ein Gemüt. Warum sollte Dingler seine Karten offen legen?

Da war wohl kurzzeitig Panik im Hause Kiss. Wo Kiss doch schon fast den halben Tender (Unterteil BR01.10) fertig hat.

Tatsache ist jedenfalls, dass einer der Dinglers Interesse an der BR45 eines Modellbahnfreundes als Vorlage hatte. Man war sich nur über den Preis nicht einig.

Gruß Henry

53

Samstag, 4. Juli 2009, 16:53

RE: Br 45

Herr Wolf,
ihre "hintergründige" Behauptung kann ich gerne beantworten:
Herr Dingler ist ein sehr guter Bekannter von mir und hat von Sich aus mich gebeten dies zu posten, um keine Gerüchte, wie Sie sie produzieren, entstehen zu lassen.
Ich weis durchaus welches Modell kommt und das es definitiv keine 45er ist, da brauchen sie garkeine Geschichte erfinden...

Grüße, Rainer Herrmann
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rainer Herrmann« (4. Juli 2009, 17:16)


54

Sonntag, 5. Juli 2009, 12:23

RE: Br 45

Hallo Herr Wolf,

zu den Ausführungen von Rainer Herrmann möchte ich noch anfügen, das gerade in dem Preissegment von Dingler keine Doppelentwicklungen gefahren werden, wenn ein anderer Hersteller bereits eine Lok, in dem Fall die 45er, angekündigt hat.

Leider war Herr Kohlrausch (KFM) dieses Jahr nicht in Sinsheim vertreten, aber er bereitet bereits seine 45er vor (siehe auch HP von KFM http://www.schoenlau-lokomotiven.com/ ).

Zudem dürfte auch bekannt sein, dass Dingler Lokomotiven anderer Hersteller supert (siehe BR 23 von KISS oder die BR 03 von Fulgurex) oder wieder aufbereitet. Warum dann nicht auch eine alte 45er?

Gruß Der Modelleisenbahner Matthias

PS: Weiter oben wird die Luft immer dünner! 8)

Henry Wolf

unregistriert

55

Sonntag, 5. Juli 2009, 18:10

RE: Br 45

Hallo Matthias,

Zitat

Original von Modelleisenbahner
Hallo Herr Wolf,
zu den Ausführungen von Rainer Herrmann möchte ich noch anfügen, das gerade in dem Preissegment von Dingler keine Doppelentwicklungen gefahren werden, wenn ein anderer Hersteller bereits eine Lok, in dem Fall die 45er, angekündigt hat.


wenn Du schon Doppelentwicklungen und Kohlrausch ins Gespräch bringst, was ist dann mit der "BR 05" die Kiss und Kohlrausch ankündigen? Bei Kiss immerhin 8.000,-- bis 9.000,-- Euro.

Zitat

Zudem dürfte auch bekannt sein, dass Dingler Lokomotiven anderer Hersteller supert (siehe BR 23 von KISS oder die BR 03 von Fulgurex) oder wieder aufbereitet. Warum dann nicht auch eine alte 45er?


Da hat er ja mit der BR 23 schon mal einen Anfang gemacht und kann mit der BR 94.5 gleich weitermachen.

Ich habe mir in Sinsheim mal die BR 94.5 von Kiss beim Lokladen Bingen angesehen. Wo ist eigentlich das Bremsventil der Zusatzbremse??? Ich habe nur das Führerbremsventil gesehen.

Auch wenn Dingler (ist auch zu kurz bis nächstes Jahr) die BR 45 nicht bringt, dann könnte ich mir vorstellen, dass Kiss sie über kurz oder lang bringen wird.

Gruß Henry

56

Sonntag, 5. Juli 2009, 22:55

RE: Br 45

Zitat

Original von Henry Wolf

Ich habe mir in Sinsheim mal die BR 94.5 von Kiss beim Lokladen Bingen angesehen. Wo ist eigentlich das Bremsventil der Zusatzbremse??? Ich habe nur das Führerbremsventil gesehen.

Gruß Henry


Das Bremsventil der Kiss-94 sitzt am Platz der Zusatzbremse und sieht einer solchen auch recht ähnlich.
Die Führerbremsventile befinden sich üblicherweise unterhalb der Fensterbrüstung, leider steht da bei meiner der Lokführer davor so daß ich nicht sehen kann ob es überhaupt da ist ;-)

Gruß aus Reutlingen
Michael

57

Montag, 6. Juli 2009, 08:40

RE: Br 45

Stimmt! Kiss wird die BR 45 bringen, aber das ist auch bereits seit Nürnberg bekannt!

Irgendwie verstehe ich nicht ganz, was Herr Wolf uns mit seinen Postings eigentlich mitteilen will.

Grüsse

Diesel

58

Montag, 6. Juli 2009, 09:51

RE: Br 45

Ich auch nicht mehr!

Nur als Ergänzung: Kohlrausch baut die 05 002 und KISS die 05 003 - Die Bauartunterschiede sollten bekannt sein, bzw. können nachgelesen werden. 8o

Und in dieser Preisklasse werden diese Unterschiede auch kompromisslos (OK, meistens :O) heraus gearbeitet.

Gruß Der Modelleisenbahner Matthias

Paul Schuhmacher

unregistriert

59

Montag, 6. Juli 2009, 17:02

RE: Br 45

Hallo Modelleisenbahner, Diesel und der Rest der Runde.
Nun könnte es nicht sein das es sich dabei um die Füllpostings für das anstehende Sommerloch handelt =).
Spass muss auch sein oder ;).
Gruß
Paul

60

Mittwoch, 8. Juli 2009, 22:23

Der Bericht von Peter Jungrichter ist online:

http://www.spur-1-freunde.de/sinsheim2009.html

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.