Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 4. April 2009, 09:33

Damit die Züge fahren

In den Ferien kann ich in der Aula meiner Schule meine Züge fahren lassen und wer sich das ansehen möchte ist herzlich eingeladen.
In den Osterferien wird das vom 5.4 bis 13.4 möglich sein. Da ich Einzelkämpfer bin sollte man sich bei mir per E-mail anmelden .
Am Karfreitag wird der 17m lange Kohlezug von Herrn Claus seine Runden drehen.

loewe-vacha@t-online.de
»a.g.schoepp« hat folgendes Bild angehängt:
  • Photo-0036.jpg

Leisi71

unregistriert

2

Samstag, 4. April 2009, 10:57

RE: Damit die Züge fahren

Hallo,

das ist ja mal eine tolle Möglichkeit!

3

Freitag, 10. April 2009, 23:25

RE: Damit die Züge fahren

Hallo liebe Spur1er,
und wie die Züge gefahren sind!!!
Danke, Alexander, es war ein hübscher Nachmittag in der Schule in Räsa. Wir wünschen dir noch 2,5 Tage tollen Betrieb und nette Besucher.
Gruß aus Borken
Ralph und Lasse Müller

4

Samstag, 11. April 2009, 10:03

RE: Damit die Züge fahren

Hallo Ralph,

hättste uns auch´n paar Bilder?

Gruß aus Reutlingen
Michael

Roland Hesse

unregistriert

5

Samstag, 11. April 2009, 16:11

RE: Damit die Züge fahren

Und ein Video ist auch schon drin !


Danke Alexander - sind wieder gut daheim angekommen .Es hat riesig Spass gemacht - selbst meine "Olle" fand lobende bzw. interssierende Worte

Viele Grüße R.H.

6

Samstag, 11. April 2009, 23:52

RE: Damit die Züge fahren

Hallo Michael,
der Ralph hat wieder mal keine Bilder gemacht! DerTyp ist einfach nur unzuverlässig...
Gruß aus Borken
Ralph

P.s. Der Prospekt ist unterwegs an dich!!!

7

Montag, 13. April 2009, 10:26

Der Ralph hat keine Bilder gemacht aber viele andere und Videos wurden von dem regen Fahrbetrieb gemacht. Vielleicht stellt ja jemand etwas ins Forum.
Heute um 17 Uhr wird abgebaut, es waren 10 aufregende Tage aber auch anstrengend.
Schaun ma mal vielleicht gibts in den Herbstferien eine Wiedeholung.

Gruß
Alexander

8

Montag, 13. April 2009, 12:16

Hallo liebe Spur1er,
unser Kollege Fritz Brehm hat diverse Fotos in der Galerie hinterlegt!
Gruß
Ralph Müller

  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 405

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. April 2009, 14:46

RE: Damit die Züge fahren

Hallo und guten Tag Alexander und weitere Spur 1er,
so langsam etabliert sich das Oster-Treffen bei Alexander zu einer festen und feinen Größe.
"Noch" ungestört vom großem Ausstellung- Trubel, wie man es leider immer wieder erleben kann, war es möglich auf der schönen Anlage Schöppscher
Schöpfung seine Lokomotiven und Wagen mal von der Leine zu lassen.
Selbst mein 18 m langer Kohlezug konnte mal ausgestellt und gefahren werden.
Er machte einigen Lokomotiven das Leben schwer, aber eine Proform BR 95 sowie meine Märklin BR 94 zogen den 114 Achsen Kohlezug (37 kg) geduldig über die langen Runden mit Weichen und anderen Hindernissen.
Wir, die Kasseler Eisenbahnfreunde Wolf, Herbert und Ernst freuen uns schon jetzt auf weitere Tage mit der "Alexanderbahn".
Wir brauchen sicherlich nicht auf die riesige Mühe hinweisen die "Sportsfreund"
Alexander für den Auf- und Abbau diesen mittlerweile nicht mehr kleinen Anlage
benötigt und aufwendet.
Dazu gehört schon ein großer Idealismus !!
Lieber Alexander, nochmal Danke für Deine Gastfreundschaft und ganz sicher bis zum nächsten Treffen in Vacha Unterbreitsbach.
Viele Grüße
Ernst-Reiner CLAUS
Modellbahn Museum Söhrewald/Liliput Museum

  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 405

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. April 2009, 14:53

RE: Damit die Züge fahren

Hallo und guten Tag Roland,
bitte maile mir doch unter erclaus@gmx.net Deine Anschrift, Tel.Nummer und die Daten der Proform BR 95 zu.
Da die Lok den Kohlezug artig gezogen hat, soll Sie zur Belohnung auch das versprochene Zertifikat vom Modellbahn Museum Söhrewald für die Lastprobe erhalten.
Mit freundlichen Grüßen
Ernst-Reiner CLAUS