Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jfeddersen

unregistriert

1

Dienstag, 17. Oktober 2006, 08:38

Spur 1 Anfänger

Hallo Forumsgemeinde,

Ich habe es getan.Ich habe mir eine M?rklin K?F(55742)geholt.

Mit dem Gedanken an die Spur 1 habe ich schon lange gelieb?ugelt.Bin schon seit Jahren Spur N Bahner und habe eine gr?ssere Sammlung.

Der Reiz der Spur 1 hat mich seit l?ngerem fasziniert.Nun da ich in Digital ein Laie bin(Spur N Analogfahrer)kommt bei mir die Frage auf was ich nehmen soll als Steuereinheit.

Vor habe ich folgendes.Ich will ein Rangiermodul bauen um meiner K?f ein wenig Auslauf zu bieten.Es kommt maximal noch eine Spur 1 Lok hinzu.

K?nnte ich f?r mein Vorhaben die Mobile Station f?r HO verwenden?Oder was k?nntet ihr mir f?r eine Alternative nenen? (G?nstig)

Danke schonmal f?r eure Antworten.

Gruss J?rg

P.S.Ich frage mich manchmal warum im alten Forum was ich manchmal lese gesitzt wird.Ich kenne es nur per du aus den anderen Foren die ich besuche.Was ich pers?hnlich bef?rworte.Schliesslich haben wir alle das gleiche Hobby.Und sind nicht auf der Arbeit.

2

Dienstag, 17. Oktober 2006, 08:46

Spur 1 Neuling

Hallo J?rg,

ich habe den gleichen Weg hinter mir bzw. bin auf ihm. Von der Spur N ( Bierwagensammlung) und kleine N-Anlage bin ich durch ein Weihnachtsgeschenk (nicht nur) meiner Frau auf die Spur I gekommen.
In der Anfangspackung war die BR 78 und die V 100 mit der MS.

Jetzt habe ich mir noch wie in einem anderen posting auf einer B?rse eine alte BR 55 geholt. Und da reicht schon die MS 1,9 VA f?r die Spur I nicht mehr. Da hat M?rklin mal wieder mit einigen VA gespart. Ich kann 2 der Drei Loks fahren lassen und ich habe das gleiche Problem. F?r zwei Loks reicht sie allerdings allemal und ist relativ g?nstig bei ebay oder dem H?ndler Deines Vertrauens zu erwerben.
Ich bin darauf gekommen weil auch ich ein Analogfahrer bin und es sehr einfach war bzw. ist mit der mfx (Ich weis es gibt besseres und vielleicht auch teuereres.) Aber draufstellen und losfahren hat schon was, wenn man sich nicht so damit auskennt.

M.E. reicht die MS f?r zwei Fahrzeuge, wenn man keine Weichen etc damit schalten will (kann man ja auch nicht) :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hoarstmar« (17. Oktober 2006, 08:47)


jfeddersen

unregistriert

3

Dienstag, 17. Oktober 2006, 08:52

Hallo Horst,

Danke schonmal f?r deine Antwort.Stimmt ich will nur die eine beziehungsweise eventuell eine zweite Lok steuern.Mehr erstmal nicht.

Wenn mal mehr dazu kommen sollte kann ich ja noch was anderes holen.

Gruss J?rg

4

Dienstag, 17. Oktober 2006, 09:54

RE: Spur 1 Anf?nger

Hallo J?rg,
erstmal willkommen bei den S1-Fahrern ! Aber gleich als Warnung: Spur1 ist ansteckend. Nicht t?dlich aber weitestgehend unheilbar. Schau mal in 4-5 Jahren, ob Du dann immer noch bei einer oder 2 Loks bist.....
Wenn du die H0-Steuerung schon hast, dann ist die sicher ersst mal ausreichend, sonst solltest Du vielleicht doch ?berlegen ob das System ausbauf?hig ist.
Viele Gr??e
Matthias
-----------------------------
www.spur1-leipzig.de

5

Dienstag, 17. Oktober 2006, 11:24

MS HO Station

Hallo Mathias,

ich hatte eine kurze Zeit( da meine MS 1,9VA bei M?rklin zu Besuch war) die HO Ausf?hrung mit 1,2 VA.
Sie reicht definitiv nicht f?r zwei Loks. Entweder bleibt eine stehen - oder beide - oder Funktionen konnten nicht ausgef?hrt werden.
Einfach zu schwach f?r die Loks.

Leisi71

unregistriert

6

Dienstag, 17. Oktober 2006, 11:31

RE: Spur 1 Anf?nger

Hallo,

f?r kleinere Anlagen ist das ausreichend, aber auch ich habe mich, wie Herr Wirth schon sagt mit dem Virus infiziert. Das geht schneller als man denkt. Sie sollten sich aber auch Gedanken ?ber das Gleismaterial machen. Hier kann man sehr schnell Geld vergeuden. Gleiches gilt bei Weichen. Hier ist meines Erachtens M?rklin nicht die erste Wahl, sondern H?bner oder Hegob allein wegen der Radien.
Sie m?ssen sich nat?rlich an Ihrem Platzangebot orientieren.

Ich empfehle vor weiteren K?ufen die Homepages der verschiedenen Vereinen. Hierzu empfehle ich die Seite vun Benno Br?ckel www.spur1.de.
Hier findes Sie glaube ich fast alles, was mit Spur1 zu tun hat, auch die verschieden IG?s und Clubs. Dort ?mal etwas Zeit investiert und man kann einige Euronen sparen.

So nun w?nsche ich viel Spass bei unserem gemeinsamen Hobby.

7

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 14:41

RE: Spur 1 Anf?nger

Hallo J?rg,
f?r den Anfang kannst Du ruhig die Mobile Station nehmen. Selbst habe ich vor ca. 7 Jahren wieder mit der Spur 1 begonnen nach H0 und N.
Wollte auch nur mit der Premium Startpackung d.h. zwei Loks dann noch ein paar Gleise sp?ter noch ein paar Wagen....... zufrieden sein.
Na ja heute bin ich bei 12 Loks ca. 80 Wagen. Gesteuert wird heute mit der Intellibox, aber auch mit der Mobilen Station die mittels Adapter an die Intellibox angeschlossen ist. Selbst wenn auch schon mal zwei oder drei Loks gleichzeitig fahren reicht bei mir die Leistung aus. Meistens bin ich aber nur mit einer Lok maximal zwei Loks unterwegs da meine Strecke nur eingleisig ist.
Viel Spa? und viele Gr??e
Dieter

8

Samstag, 21. Oktober 2006, 14:16

Gerade Steuerungen aus Anfangspackungen sind zur Zeit sehr g?nstig zu haben, wenn sie dann noch an gr??ere Zentralen anschlie?bar sind, kann man fast keinen Fehler mehr machen, wenn die Anzahl der Loks gr??er wird, sollte man sowiso ?ber getrennte Stromkreise nachdenken, die dann ?ber separate Booster versorgt werden, aber da kann man sich langsam heranarbeiten, wichtig ist, so denke ich, da? das System multiprotokollf?hig ist, dann ist man mit dem Einsatz der Fahrzeuge am flexibelsten.
Viele Grüße aus Köln an alle Spur1-Freunde

und allzeit HP1

Claus-Peter Gehring

(Piet)

jfeddersen

unregistriert

9

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 18:15

Spur 1 Anf?nger

Hallo,

Ich wollte mich bei euch bedanken.Ich habe mir bei Ebay die 1,2 A Mobile Station mit dem 60 VA Trafo ersteigert.
Und muss sagen es klappt wunderbar mit meiner K?f.

Ok wenn ich erweitere werde ich mir ?ber Kurz oder lang die 1,9A version holen aber soweit ist es noch nicht.

Nochmal Danke f?r eure Tips

Gruss J?rg