Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »holger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »holger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: friesland

Beruf: IT-Betreuer

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. November 2006, 15:08

umbau h?bnerkreuzung

hat sich eigentlich schon mal jemand gedanken gemacht ne einfache h?bnerkreuzung zu ner ekw oder dkw umzubauen...????

macht das sinn...???
Epoche 3 mit Kamera und Spaß am zu sehen.....

2

Donnerstag, 23. November 2006, 20:13

RE: umbau h?bnerkreuzung

Hallo Holger,
ich denke das ein Umbau der Kreuzung sehr kompliziert w?re den schon der Schwellenk?rper im Kreuzungsbereich ist bei der Kreuzung zu schmal. Desweiteren sehe ich auch dieverse Schwirigkeiten bei der Befestigung der Zungen und Bogenschienen. Also lieber bei Ebay oder auf Eisenbahnm?rkten nach einer gebrauchten H?bner-Kreuzweiche ausschau halten oder z.B. eine von Hegob erweben. Hegob hat die Kreuzweichen in verschiedenen Ausf?hrungen im Angebot. Auch als Bausatz.
Gr??e vom Obersendlinger

Beiträge: 2 167

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. November 2006, 20:16

RE: umbau h?bnerkreuzung

Hallo,
ein Umbau lohnt sich eigendlich nicht, Schwellenl?ngen sind falsch, da lohnt sich eher meiner Meinung nach Neubau. Hegob bietet auch Baus?tze an. Leider sind die alten H?bner DKWs nicht mehr zu kaufen, aber im neuen Gleissystem gibt es eine neue Modul- DKW. Auch Hosentr?ger plant DKWs. Und nat?rlich der totale Selbstbau, eine gebogene DKW , das w?re mal was.
MfG. Berthold

  • »holger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »holger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: friesland

Beruf: IT-Betreuer

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. November 2006, 09:02

hmmm....

das hatte ich so (als laie) nicht erwartet....... aber stimmt nat?rlich die schwellenlage ist ganz anders.... hmmm vielleicht kann man sich ja die h?bnerkreuzung als bauteillieferant heranziehen, d.h. einfach nur die profile nutzen......hmmmm da muss ich noch mal dr?ber nachdenken......

aber danke schon mla
Epoche 3 mit Kamera und Spaß am zu sehen.....

peterle

unregistriert

5

Freitag, 24. November 2006, 09:12

RE: hmmm....

Hallo

es gibt schwellen von 40cm l?nge die sind teilbar
f?r weichenselbstbau
und auch schienenst?hle normal und f?r weichenzungen

einfach beim moselteam nachfragen ;)

gruss peterle

  • »holger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »holger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: friesland

Beruf: IT-Betreuer

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. November 2006, 09:24

hmmm zur?ck...

... und ???? was soll mir das sagen..... das es diese teile gibt ist mir durchaus

bekannt...... aber der grundgedanke von mir war etwas vorhandenes einfach

umzur?sten, als gleich ne dkw komplett neu zu bauen......

ich glaube das ist mir z.zt. noch ne nummer zu gro?......
Epoche 3 mit Kamera und Spaß am zu sehen.....

peterle

unregistriert

7

Freitag, 24. November 2006, 09:44

RE: hmmm zur?ck...

hallo

der umbau einer kreuzung zur kreuzungsweiche
als DKW oder EKW
kommt einem neubau gleich bzw ein neubau ist einfacher

es m?ssten verschiedene schienest?hle ersetzt werden
gegen zungengleitst?hle und schwellen verl?ngert werden

man nehme eine h?bnerkreuzung zeichne sie sich ab
und lege da wo das bogengleis abzweigen soll eine passende gebogene hin und schon kann man in etwa sehen wie gro? die schwellen sein m?ssen
wo die schienenst?hle hinkommen usw
eigendlich einfach mit etwas geduld 8)

gruss peterle

  • »holger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »holger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: friesland

Beruf: IT-Betreuer

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. November 2006, 09:54

das hilft mir....

... mehr.... jetzt verstehe ich, wie deine gedanken waren...... hmmm

okay, ne zeichnung haben wir, wo die schienenst?hle hinkommen wissen wir

auch...... hmmm wie geht es weiter..... der "mittelteil" und die zungen sind

dann als n?chstes interessant..... oder..???
Epoche 3 mit Kamera und Spaß am zu sehen.....

peterle

unregistriert

9

Freitag, 24. November 2006, 11:49

RE: das hilft mir....

an der zeichnung kann man ja sehen welche profile fest
bzw wo die zungen anfangen
die haupfrage bleibt noch welche zungen
mit gelenk oder ausgeschnittenem profilfu?
wenn man zungengelenke einbaut kann man alle anderen
profile schon nach plan biegen und befestigen
ohne gelenke mu? daran denken wie lang das profil ist
und das man es noch in den schienenst?hlen einschieben kann

mfg peterle

  • »holger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »holger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: friesland

Beruf: IT-Betreuer

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. November 2006, 11:58

gut....

also nehmen wir die mit den gelenken, h?rt sich von mir aus einfacher an.....

hmmm vielleicht sollte man es wirklich nur versuchen.........gr?bel
Epoche 3 mit Kamera und Spaß am zu sehen.....

11

Freitag, 24. November 2006, 18:06

umbau H?bnerkreuzung

Also ich habe damit begonnen eine H?bnerkreuzung in eine EKW umzubauen. Meiner Meinung nach ist es die leichteste Methode an eine DKW oder EKW zu kommen, da H?bner ja die alten DKW?s nicht mehr anbietet. Kreuzung und DKW haben den gleichen Schwellenrost. Auf der
R?ckseite des Schwellenrostes sind die Bohrungen f?r die Kleineisen angedeutet. Man braucht nur noch durchzubohren und H?bnerkleineisen reinzustecken und zu verkleben. Die Schienenprofile m?ssen lediglich an den Doppelschwellen durchtrennt werden. Sch?n ist es wenn man beim Bau ein Anschauungsobjekt in Form einer fertigen H?bner - DKW hat. Dann kann eigentlich nichts schiefgehen

  • »holger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »holger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: friesland

Beruf: IT-Betreuer

  • Nachricht senden

12

Freitag, 24. November 2006, 19:38

hmmm, welch...

... interessante wendung.... stehe ich mit dem ansatz doch gar nicht so alleine

da..... hast du zuf?llig schon bilder ?? w?rde mich brennend interessieren....
Epoche 3 mit Kamera und Spaß am zu sehen.....

13

Freitag, 24. November 2006, 22:29

RE: hmmm, welch...

Ja ich habe Bilder. Habe versucht diese in den Bilderupload zu stellen.
Weiss aber nicht wie.

  • »holger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »holger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: friesland

Beruf: IT-Betreuer

  • Nachricht senden

14

Samstag, 25. November 2006, 11:15

thomas der forenmaster....

... kann da helfen.... schick ihm mal ne nachricht...

hat mir auch geholfen.... grins...
Epoche 3 mit Kamera und Spaß am zu sehen.....