Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 22. Januar 2019, 17:41

hallo,
Habe KEIN Exel. Kann man das auch als pdf senden ??
--viele Grüße, Dieter--

22

Dienstag, 22. Januar 2019, 17:45

Wolli! ich bin enttäuscht ... :D

Wie kann man "Wanne-Eikel" übersehen ^^

Spaß beiseite, richtig ist natürlich "Wanne-Eickel" - war aber schon bei KM-1 falsch ... 8)

https://de.wikipedia.org/wiki/Wanne-Eickel
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

23

Dienstag, 22. Januar 2019, 18:07

Hallo Dieter,
50 ÜK Liste als Wolli-Version PDF
Grüße
Gerhard
»Gerhard« hat folgende Datei angehängt:
  • 50 ÜK KM1-2.pdf (40,46 kB - 71 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Februar 2019, 02:59)

  • »Martin Händel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 538

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Dienstleister - Der Kunde bezahlt mich

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 22. Januar 2019, 18:15

Liste 50 ÜK Versionen

Hallo Wolli, hallo Dieter,

und noch einmal als .jpg.

@ Wolli und Gerhard; wenn Ihr das nicht möchtet kurze PN und ich lösche wieder

Martin
»Martin Händel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Excel mit C.jpg

25

Dienstag, 22. Januar 2019, 18:17

Vielen Dank Gerhard, sehr freundlich.

Noch ein Hinweis: Bw Schweinfurt ( das h kann wieder zurück in die Schublade ;-) )
--viele Grüße, Dieter--

Beiträge: 1 130

Wohnort: Region Hannover

Beruf: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 22. Januar 2019, 19:06

Moin,

Wanne-Eickel kennt man auch im Norden.
Das ist doch der deutsche Name für Castrop-Rauxel.

:D :D

Gruß, Udo
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei schönen Modellen greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

27

Dienstag, 22. Januar 2019, 20:50

Norden kenne ich, bin da mal mit der Museumsbahn gefahren ... :P

(Norden - Lütetsburg - Hage - Westerende - Dornum)
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

28

Dienstag, 22. Januar 2019, 21:33

@ Oliver,
Wolli! ich bin enttäuscht ...

Wie kann man "Wanne-Eikel" übersehen

puh, da bekam ich aber gerade einen Schrecken. Ich dachte schon, ich hätte etwas Schlimmes verbrochen :|

Zum Glück schrieb ich ja:
hatte ich keinen Rechtschreibfehler auf die Schnelle gesehen.


Wanne Eickel musste ich gerade erst mal suchen. Okay, das ist eine Todsünde. Die linke Spalte habe ich auch zu schmal gemacht. Ich kenne keine Lok-Numme.
Außerdem bin ich ja Sauerländer. Der Ruhrpott fängt wo an? In Schwerte? Das sind immerhin um die 20 km von mir :D . Um Entschuldigungen nie verlegen :rolleyes:

Spaßige Grüße

Wolli

29

Dienstag, 22. Januar 2019, 22:09

Hallo Forum,
Wanne Eickel und Umgebung, ist der Ort, der dafür gesorgt hat, dass in ganz Deutschland, die Wohnungen warm waren.

Liebe Grüße

Beiträge: 7

Wohnort: Kreuzau

Beruf: Techn.Consultant

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 23. Januar 2019, 05:08

Kommentar zu 15. von Michael K.

Ich verstehe nicht das nach der 44 ÜK in DRG keine 50er in DRG und RAL 7011 oder 7021 kommt.
kann ich mich nur anschliessen. Wenn's eine in Ep.II geben wuerde, kaeme von mir definitiv auch eine Bestellung.

Beiträge: 210

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Unternehmer / geschäftsführender Gesellschafter eines Finanzinstituts

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 23. Januar 2019, 11:46

BR 50 ÜK in Ep. 2

Ich verstehe nicht das nach der 44 ÜK in DRG keine 50er in DRG und RAL 7011 oder 7021 kommt.
kann ich mich nur anschliessen. Wenn's eine in Ep.II geben wuerde, kaeme von mir definitiv auch eine Bestellung.


Auch ich würde sofort eine Epoche 2 Maschine (am besten in RAL 7021 und mit Wannentender) bestellen. Ich bin schon gespannt, ob sich hier noch mehr Interessenten melden.

Viele Grüße

Jost Weil

32

Mittwoch, 23. Januar 2019, 11:52

Hallo,

aufgrund der Tendenzen der letzten Monate wird hier nur noch wenig mitgelesen.

Zielführender wäre jeweils eine Email an den Hersteller / Anbieter.
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

33

Mittwoch, 23. Januar 2019, 12:31

Hallo 50 ÜK Freunde,

das Problem mit der Epoche II Lok ist der Kessel.
Die 50 wurde erst ab ca. 1942 Teilweise mit dem Kessel der 52 gebaut.
Zum Beispiel 50 2339 Henschel 1942.
Das sind dann die späten 50 Kriegsloks, 1949 beginnt die Epoche III.
KM1 baut die 50 vielleicht nur mit dem 52 Kessel.
Egal, ich hätte auch gerne eine 50 mit offenem Führerhaus und ein
Fenster rechts und links, also ÜK wie bei der 44. (Als Epoche II)
Leider komme ich im Moment nicht an meine Bücher zur 50.

Grüße
Gerhard

Beiträge: 104

Wohnort: Röttingen

Beruf: Elektroinstallateur/Selbständiger Rohrreiniger

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 23. Januar 2019, 17:16

Hallo miteinander, ich habe auch schon eine Lok bestellt 053 129-3 BW Schweinfurt, warum diese Lok ?
1. Es ist eine 50 er
2. Das wichtigste ist für mich und für alle die den 90 t. Kran aus Würzburg bestellt haben. Diese Lok war öfters die Zuglok vom Würzburger 90 t. Kran. :) :P

MFG.Sven Hofmann
Ich bin der Nikolaus

35

Mittwoch, 23. Januar 2019, 22:20

053 129-3 ein Zufall...?...

Zitat


Diese Lok war öfters die Zuglok vom Würzburger 90 t. Kran. :) :P


053 129-3 ein Zufall...?...
...eher nicht,...denn diese Auswahl passt rundum ins port folio.....
........., meint mit besten Grüßen, Tilldrick Einsenspiegel

36

Mittwoch, 30. Januar 2019, 07:41

Wusste ich´s doch ... grad gestern Abend bin ich über dieses Bild gestolpert


Leider scheint das doch eine abweichende Kesselbauart zu sein und somit wahrscheinlich nicht umsetzbar . Ich finde aber die Farbvariante sehr interessant , auch wenn es sicher nur für kurze Zeit war.

Grüße vom MS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MANDOLINENSCHLOSSER« (30. Januar 2019, 07:48)


37

Mittwoch, 30. Januar 2019, 09:32

Hallo MS,

hier das Fabrikfoto der Wiener Lokfabrik der 50 3012 etwas besser.
Die Lok scheint mir mit eisengrau RAL 7011 lackiert. Der Anstrich sollte die vereinfachten Kriegsloks deutlich kennzeichnen (lt. "Diener" ab April 42). Dieser wurde dann auf anraten der Luftwaffe schon ab Nov. 42 auf das dunklere Schwarzgrau RAL 7021 geändert.

Gruß
Michael
»Michael Staiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • 50_3012 ÜK CB.jpg

38

Mittwoch, 30. Januar 2019, 11:44

Jawohlja - das ist eine prima Abbildung

aber wie es momentan ausschaut werden wir Epoche II Fans - diesmal nicht bedacht - schon gar nicht mit solch einer ausgefallen Lackierung.

Fürs Einstellen des Fotos Dir aber in jedem Falle ein dickes Dankeschön !

Grüße vom MS

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen