Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 8. Januar 2019, 15:13

Stammtisch Ruhr im Januar 2019

Hallo Leute,

der Januar-Stammtisch Ruhr in 2019 findet am Freitag, den 11.01.2019 statt.

Wir treffen uns wie immer in Herne, Gaststätte „Zum Urbanus“, Widumer Straße 23, los geht´s ab 18.00 Uhr.

;bahn;

Unser Stammtisch ist für alle Interessierten offen - einfach vorbeikommen und mitreden! Keine Anmeldung/Einladung/Mitgliedschaft nötig (gibt es auch nicht....).


Viele Grüße,

Johannes und Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

2

Samstag, 12. Januar 2019, 08:00

Liebe Leute,

ich habe gestern nicht viele Bilder gemacht. 20 Stück habe ich mal raus gesucht. Die ersten Bilder machte ich mit Blitz. Wahrscheinlich ist mir deshalb ein Fehler unterlaufen. Aber halb so schlimm.
Ach ja, die ersten 2 Bilder sind von einem Wasserturm, den ich gestern von Hans Wilhelm (wenn mich mein Gedächtnis nicht täuscht) kaufte (zu einem horrenden Preis und nach harten Verhandlungsgesprächen habe ich ihn noch 5 € runter gehandelt :thumbsup: :D :thumbsup:
Das war natürlich ein ganz großer Scherz. Vielen Dank lieber Hans Wilhelm. Ich weiß zwar gar nicht, wohin damit, aber für den Kurs musste ich zuschlagen. Der Turm ist für mich ein Hingucker.

Beste Grüße

Wolli
»Bahnwolli1461« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.JPG
  • 02.JPG
  • 03.JPG
  • 04.JPG
  • 05.JPG
  • 06.JPG
  • 07.JPG
  • 08.JPG
  • 09.JPG
  • 10.JPG
  • 11.JPG
  • 12.JPG
  • 13.JPG
  • 14.JPG
  • 15.JPG
  • 16.JPG
  • 17.JPG
  • 18.JPG
  • 19.JPG
  • 20.JPG

  • »gschmalenbach« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 744

Wohnort: Ilmtal / Thueringen

Beruf: Maschinenbauing. i. Ruhestand

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Januar 2019, 09:39

Hallo Wolli ,

wäre schön wenn Du Deine anderen Schnappschüsse auch kommentiert hättest , Wir sind ja alle Hellseher .
Und dann bitte ohne übergewichtige Hintergründe , es geht um die Modelle .

Grüße
Günter
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

4

Samstag, 12. Januar 2019, 10:05

Hallo Günter,

es wäre schön, wenn Du selbst zum nächsten Stammtisch Ruhr kommst, da fotografhierst, Deine Bilder mit Kommentaren einstellst, und da dann, da es um die Modelle geht, das Ganze ohne übergewichtige Hintergründe erledigst. Wir sind , im Gegesatz zur landläufigen Meinung, ja keine Hellseher. Wenn Du dein Kommen rechtzeitig mitteilst, halte ich Dir gerne einen Platz frei. Vielen Dank.

Glückauf
Andy

5

Samstag, 12. Januar 2019, 10:12

Lieber Günter,

das wäre schön - korrekt. Aber was soll ich dazu schreiben? Um welche Baureihen es geht, kann man hoffentlich erkennen. Warum die gestern da waren, weiß ich nicht.

Ich könnte höchstens wieder etwas fototechnisches schreiben. Alle Bilder sind eigentlich Schrott, weil unterbelichtet. Warum? Ich machte alle Bilder versehentlich mit Blendenautomatik.
Das heißt: Ich gebe eine Verschlusszeit vor, und die Kamera wählt die passende Blende. So weit, so schlecht. Die Verschlusszeit stand auf einer sechzigstel Sekunde. Die Kamera wählte immer die offenste Blende, die zur Verfügung stand, nämlich 2,8.
Folge: Alle Bilder zu dunkel und alle Bilder haben keine Schärfentiefe. Aber nach Aufhellen meinerseits, kann man wieder etwas erkennen, hoffe ich.

Zu den Loks kann ich wirklich sonst nichts sagen.

Ich muss mich noch bei Frank ganz doll bedanken. Der hatte gestern auf der Rückfahrt nix zu lachen. In meinem Auto - ohne Rücksitze und ohne Kofferraum - transportierte ich meine Kameraausrüstung, 2 Stative, jede Menge Kleinteile vom zerlegten Wasserturm, 2 Güterwagen, die ich vor einem Monat beim Stammtisch kaufte ... und damit waren alle Verstauungsmöglichkeiten ausgeschöpft. Und dann saß Frank auf dem Beifahrersitz und ich hatte noch 2 Halbkugeln und das Gerüst vom Wasserturm, das Frank dann bis Iserlohn zwischen seinen Beinen und auf dem Schoß hatte. Ob und was jetzt alles kaputt ist, muss ich erst noch sehen. Aber das Gerüst passt schon mal hinter meinem 2-ständigen Lokschuppen von Märklin. Also alles im superguten, grünen Bereich.

Und noch was Günter,

einige Bilder machte ich nicht von der Lokführerseite. Meine Entschuldigung: Nicht alle Loks stehen gleich herum auf den Gleisen. Und ich sprinte nicht jedes Mal hin und her wegen eines Bildes ^^ .

Liebe Grüße

Wolli

6

Samstag, 12. Januar 2019, 10:16

Hallo Wolli,

Vielen Dank für die Bilder!

@ G. Schmalenbach: Ihr Kommentar in Beitrag 3 ist in meinen Augen die
größte Unverschämtheit, die ich hier seit langem gelesen habe. Shame on you!

Gruß, Peter Kinder

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 791

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. Januar 2019, 10:30

@ G. Schmalenbach: Ihr Kommentar in Beitrag 3 ist in meinen Augen die
größte Unverschämtheit, die ich hier seit langem gelesen habe. Shame on you!
:thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: (natürlich für G.Sch.)
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dieter Hagedorn« (12. Januar 2019, 16:36)


8

Samstag, 12. Januar 2019, 10:37

Hallo Wolli
Danke für die Bilder ich war gestern leider verhindert und freue mich was hier jetzt sehen kann.
Deine Mühe hier Bilder einzustellen ist schon des dankes wert.
Mach einfach weiter so, wer nicht zufrieden ist mit dem Beitrag der ist gerne eingeladen selbst in Herne vorbei zukommen.
Grüße aus dem Pott
Peter :)

9

Samstag, 12. Januar 2019, 10:47

Hallo Wolli,

Vielen Dank für die Bilder!

@ G. Schmalenbach: Ihr Kommentar in Beitrag 3 ist in meinen Augen die
größte Unverschämtheit, die ich hier seit langem gelesen habe. Shame on you!

Gruß, Peter Kinder



Dem kann ich mich nur anschließen. Sollte das als spassige Bemerkung gedacht sein, ging das gnadenlos in die Hose.

Gruss Uwe

10

Samstag, 12. Januar 2019, 11:07

Dem kann ich mich als "übergewichtiges Modell" nur anschließen.

VG

Joachim

Beiträge: 104

Wohnort: Röttingen

Beruf: Elektroinstallateur/Selbständiger Rohrreiniger

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. Januar 2019, 11:26

Hallo miteinander, nachdem ich auch nicht da war und auch Wünsche habe, muß man halt selber kommen und es besser machen. Wenn man aber nicht kommen kann, muß man sehr zufrieden sein, daß man etwas lesen und sehen kann. Sollte jemand unzufrieden sein, muß er es selber besser machen.

Ich freue mich über jeden Beitrag, da ich durch meine Arbeit leider selten Zeit habe solche Veranstaltungen zu besuchen.

MFG. Sven Hofmann
Ich bin der Nikolaus

12

Samstag, 12. Januar 2019, 13:05

Stammtisch Ruhr Januar 2019

Zitat

Hallo Wolli ,



wäre schön wenn Du Deine anderen Schnappschüsse auch kommentiert hättest , Wir sind ja alle Hellseher .

Und dann bitte ohne übergewichtige Hintergründe , es geht um die Modelle .



Grüße

Günter

"Jawoll, Herr General!"
Wir beschäftigen uns hier mit einem der schönsten Hobbys und sind nicht beim "Barras"!
Kopfschüttelnd........
Wolfgang Brinkmann

Beiträge: 133

Wohnort: Zurstraße

Beruf: Drahterodierer / Programmierer

  • Nachricht senden

13

Samstag, 12. Januar 2019, 13:23

Viel kann ich diesmal nicht dazu beitragen aber es war ein schöner Abend, wie gewohnt. :thumbsup:

Die BR151 ist ein Modell vom "Pantograph" und der Hersteller Jürgen Benecken war auch anwesend.
Der Doppelcontainertragwagen und die Container sind von Gisi. Die Entstehung des Wagens ist hier im Forum dokumentiert.
Dier restlichen Fahrzeuge auf den Bildern leuchteten, machten Geräusche und dampften mal mehr mal weniger. :D

Gruß Dirk
Viel Grüße vom Luftkurort Breckerfeld!

  • »EisenbahnWolle« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 90

Wohnort: Münster

Beruf: Verteidigungsangestellter im Ruhestand

  • Nachricht senden

14

Samstag, 12. Januar 2019, 13:47

Und hier paßt mal wieder......

Oli ich hoffe ich darf dich zitieren.

Jeder blamiert sich so gut wie er kann!

Mit freundlichen Grüßen an alle selbsternannten Experten und Besserwisser.

Wolfgang

Ps: @Bahnwooli1461. Vielen Dank für das Einstellen der Bilder und wir würden uns freuen wenn du mal zu unserem Stammtisch kommst!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EisenbahnWolle« (12. Januar 2019, 13:53)


15

Samstag, 12. Januar 2019, 14:47

Dicker Bauch

Lieber Herr Schmalenbach,

lange Jahre habe ich in meine Figur investiert.

Wie alle wissen, die mich kennen, trage ich meinen Gourmetgeschwängerten Bauch mit einem gewissen Stolz.

Nach Ihrer Lesart sollte ich dann besser gestern nicht bei dieser Veranstaltung gewesen sein.

Sehen Sie Zufriedenheit hat auch immer Platz in meinem "Umfang".

Da passen auch Kommentare dieser Art hinein.

Mir hat dieser Besuch gestern gut getan und mit vielen lieben Freunde geteilt.

Der MECK in Bonn-Beuel hat sehr viele Fotomotive. Das bedeutet nicht, dass ich unseren Besuchern das Body-Maß vorschreibe.

Anlagen sind nunmal keine "Fotolabore".

Freue mich wenn auch Sie einmal zu denen gehören, welche sich auf den Weg machen und selber sehen und auch erfahren was dort gezeigt wird.

Nur Aufpassen damit ein dünngerippter Bauch im Foto-Weg steht.

Also seit friedlich.

Gruß

Paul H Juchem

  • »gschmalenbach« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 744

Wohnort: Ilmtal / Thueringen

Beruf: Maschinenbauing. i. Ruhestand

  • Nachricht senden

16

Samstag, 12. Januar 2019, 16:02

Liebe Freunde ,

verstehe die Aufregung nicht . Ein kurzer Text zu den Foto ist doch kein Problem .

Tut mir ausdrücklich leid wenn sich Jemand wegen dem Hintergrund angesprochen fühlt , so war das nicht gemeint .

Wäre ich noch in Schwelm wäre ich sicher auch regelmäßig dort , hatte ja schon mal das Vergnügen .

Wünsche Euch in Herne weiterhin einen frohen Stammtischabend , man gönnt sich ja sonst nix außer der Modellbahn .


Dirk , Danke für die Aufklärung

Grüße Günter
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

17

Samstag, 12. Januar 2019, 16:13

Zur Beruhigung,

ich habe mich von Günter nicht verärgert gefühlt.

Dann dachte ich okay, ich hätte die Motive einfach ausschneiden können und vom Hintergrund wäre nicht mehr viel übrig. Aber ich schneide meine Bilder immer so, dass sie genau formatfüllend auf den Monitor passen.
Wenn noch jemand einen 4 zu 3 Monitor hat, ist das dann Pech.

Ich konnte nur etwas zu dem Wasserturm schreiben, denn den hatte ich gestern gekauft. Bei den Loks weiß ich nur, dass mindestens 2 von KM1 dabei waren, aber mehr auch nicht.

Alles ist gut und beste Grüße

Wolli

  • »RAG 1957« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 124

Wohnort: Oer-Erkenschwick

Beruf: Vorruhestand (Techn.Angestellter)

  • Nachricht senden

18

Samstag, 12. Januar 2019, 16:17

Hintergrund mit Bauch


Hallo Wolli
Erst mal von mir Danke das du dir die Mühe machst und auch die Zeit opferst um von unseren Stammtisch Bilder zu machen. Das ist nicht so selbstverständlich. Las dich von dieser unnötigen Kritik( unnötig wie ein Kropf) nicht beeinflussen. Und du brauchst dich auch in keinster Weise für die Bilder zu entschuldigen.

An Herrn Schmalenbach... Wenn ich mir die Bilder anschaue dann fokossiert sich mein Blick auf die Loks u. Wagen, der Hintergrund wird ausgeblendet. Sollten Sie durch den Anblick, von ich sage mal Gestandene Männerbäuche, im Hintergrund der Schönen Modelle irritiert werden, empfehle ich, sich die Bilder nicht anzuschauen oder aber prioritäten setzen, sich nur die Loks u. Wagen anschauen sofern man dazu in der Lage ist.

GRUß
RAG1957

  • »Martin Küth« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 204

Wohnort: Helpsen /Region Hannover/Schaumburg

Beruf: FM Elektroniker

  • Nachricht senden

19

Samstag, 12. Januar 2019, 17:00

HAllo Wolli

Vielen Dank für deine Bilder. Die gefallen mir auch ohne Kommentar. Mach weiter so.

Hast Du zufällig ein Bild gemacht wo man sieht wie die Pufferhöhe der 151 zu den Puffern anderer Fahrzeuge passt.

Gruß Martin
www. spur1-hannover.de

20

Samstag, 12. Januar 2019, 17:05

Mal was zum Vordergrund:

Die Kiss DRG 58 hat offenbar nach einer Schönheits-OP wunderhübsche "Beine".
Viele Grüße Norman

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher