You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, December 7th 2018, 3:37pm

DHG500 Umbauprojekt & Fragen an Experten

Hallo Spur1er,

nach einiger Zeit der Abstinenz wollte ich nun in der "Winterpause" mal das DHG 500 Projekt endlich vollenden.
Daher die Frage(n):

  • Welcher Decoder wird empfohlen? (Hinweis: Ich will den alten Mä-Motor drin lassen)
  • Gibt es fertige Anschriftsätze? Empfehlungen ?

Danke für alle Hinweise und Euch eine schöne Adventszeit

MfG masro
www.masro.de
Dampffreund has attached the following image:
  • DHG1.JPG
Das Modell - Auto - Studio

[url='http://www.masro.de/']www.masro.de[/url]

2

Friday, December 7th 2018, 3:47pm

Wenn der Allstrommotor drin ist: ESU Magnet einbauen. Liefert mit einem normalen Decoder die besten Fahreigenschaften

Gruß Matthias
https://mat-spur1.jimdofree.com/

Wonach du sehnlich ausgeschaut - es wurde dir beschieden
Du triumphierst und jubelst laut: „Jetzt hab’ ich endlich Frieden!“
Ach, Freundchen, rede nicht so wild, bezähme deine Zunge!
Ein jeder Wunsch, wenn er erfüllt, kriegt augenblicklich Junge

Wilhelm Busch

  • »dieselmani« is a verified user

Posts: 668

Location: Kölner Westen

Occupation: Elektrotechniker

  • Send private message

3

Friday, December 7th 2018, 5:21pm

DHG Umbau

Hallo Rüdiger,
da du die Maxi Version umbaust ( standardmässiger chinesischer Gleichspannungsmotor ) kannst du jeden üblichen Decoder nehmen, ich fahre zB noch eine Lok mit dem Esu V 1.0.
Wenn Sound gewünscht, ab Esu3.5 oder wegen Soundauswahl 4.0.
Oder Uhlenbrock Spur 1 Decoder, wenn mit Sound dann über Susischnittstelle mit zusätzlichem Soundbaustein.
Grüsse Mani- Epoche 5+6